1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB-Verbindung zwischen GT-I5700 und Kies klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von pommes, 25.03.2010.

  1. pommes, 25.03.2010 #1
    pommes

    pommes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Hallo,

    ich habe heute mein I5700 bekommen (android 2.1) und wollte es mit dem Programm Kies verbinden. Leider wird mir nur der SD-Speicher angezeigt und nicht das Telefon selbst. Somit lassen sich keine Daten verwalten.

    Weiß jemand, was ich falsch gemacht habe? oder welche Einstellung ich ändern muß (und wo).

    Vielen Dank

    Thomas
     
  2. dominusnoctae, 25.03.2010 #2
    dominusnoctae

    dominusnoctae Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Hi, Daten verwalten geht afaik nicht. Kies ist wie das PC-Studio bei den Androidhandys nur für Updates zu gebrauchen.

    Daten verwalten geht über den gmail-account
     
  3. MorkvomOrk, 25.03.2010 #3
    MorkvomOrk

    MorkvomOrk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Sorry aber ich kann bei mir mit Kies telefonbuch etc synchronisiseren...

    - USB debugging ON!
     
  4. Madin, 25.03.2010 #4
    Madin

    Madin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo zusammen,

    habe mich auch mal hier registriet und Grüße alle! Super Forum hier, habe es schon länger verfolgt und seit gestern bin ich auch Besitzer eines Spica.

    Ich habe auch Schwierigkeiten mein Spica unter Windoof 7 64bit überhaupt zu verbinden. Obwohl ich USB Debug an habe. Habt ihr einen Trick wie ich das Handy sonst verbinden kann?

    Ich würde es gerne mal versuchen auf ANdroid 2.1 zu updaten.

    Grüße! Und Danke für jede Hilfe :)
     
  5. joyride, 25.03.2010 #5
    joyride

    joyride Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Ich würde mit lesen in den Threads hier in diesem Ordner anfangen...
     
  6. Madin, 25.03.2010 #6
    Madin

    Madin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    schon erledigt ;-)

    nur steht überall das es nicht geht. Aber evtl. hat es ja jemand geschafft...

    außerdem bin ich ja nicht alleine mit der Frage ;-)
     
  7. pommes, 27.03.2010 #7
    pommes

    pommes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Vielen Dank für die Antworten, über USB klappt jetzt die Verbindung.;)

    Um jetzt noch ein bisschen schärfe rein zubringen meine nächsten Fragen:

    1. Geht eine Sync auf über Kabellose verfahren - WLAN oder Bluetooth??
    2. Bei der USB-Verbindung kann ich nicht auf die SD Karte zugreifen (weder über den Arbeitsplatz noch über Kies) - Die Karte und deren Inhalte werden aber ordentlich im Handy angezeigt. Welchen Fehler habe ich gemacht?


    Vielen Dank
     
  8. markus75, 27.03.2010 #8
    markus75

    markus75 Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    21.03.2010
    hallo,

    kabelloses sync (gmails, kontakte, kalender) machst du mit deinem gmail account - über wlan (wenn verfügbar) oder mobiles inet über menü : datensynchronisation

    vom pc auf sd karte zugreifen mache ich mit mount usb aus dem market (free) : usb mit pc verbinden, mount usb am spica starten, und wechseldatenträger erscheint im arbeitsplatz.
     
  9. pommes, 27.03.2010 #9
    pommes

    pommes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Danke für die Hilfe! :D
     
  10. Raegmaen, 28.03.2010 #10
    Raegmaen

    Raegmaen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Um die SD Card im PC zu nutzen, musste ich sobald das Handy verbunden ist, einfach die Statusleiste oben herunterziehen und dort USB verbinden anklicken und bestätigen. Dann konnte ich direkt meine SD Card verweden.

    LG
    Raegmaen
     
  11. markus75, 28.03.2010 #11
    markus75

    markus75 Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    21.03.2010
    so gehts auch ;-)
     
  12. theuninvitedguest, 17.04.2010 #12
    theuninvitedguest

    theuninvitedguest Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2010
    @pommes: Bei mir wird das Gerät seit dem Update auf 2.1 unter Kies und NPC auch nur mehr als Massenspeicher angezeigt, nicht jedoch das Telefon selbst. Wie hast Du's denn zum Laufen gebracht? Lg, Alex
     
  13. micmax, 28.04.2010 #13
    micmax

    micmax Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Spica i5700, 2.1:

    Hallo, ich kann auf das Handy und die SD Card zugreifen; USB-Debugging on.

    Es gibt in Kies den Menuepunkt: Mit Outlook synchen. Das Telefonbuch wird geladen - bis 46 %, dann passiert nix mehr.

    Gehe ich gleich auf das Telefonbuchzeichen unten in der Leiste, lädt Kies bis 100 % durch; dann kommt ein Menuefenster, indem alle Buttons da wären, allerdings alles ausgegraut > hier passiert auch nix.

    Ausprobiert am Netbook und am PC, beides XP SP3.

    Die Samsung Software Kies u. PC-Studio taugen entweder gar nix oder ich mache was falsch.

    Kontaktesync habe ich mit Googlemail gemacht, gar nicht schlecht, kannte ich nicht.
    Allerdings würde ich gerne auch die vorhandenen Mails (web.de) von Outlook auf das Spica bringen.

    Irgendwelche Ideen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010

Diese Seite empfehlen