1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verbindungsabbrüche Defy & WLAN (Fritz Box)

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von bigsur, 14.11.2010.

  1. bigsur, 14.11.2010 #1
    bigsur

    bigsur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich habe seit 4 Tagen auch das Defy und seither massive Verbindungsprobleme per WLAN zu meiner Fritz Box 7050.
    Obwohl ich den Leistungsmodus aktiviert habe bricht die Verbindung alle paar Minuten ab.
    Das passiert selbst wenn das Telefon nur 1 Meter von der Box entfernt ist.

    Ich verwende folgende Einstellungen:

    • WPA Verschlüsselung
    • Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben
    • Modus 802.11g
    Hat jemand ähnliche Probleme und/oder eine Lösung für das Problem?
    Diesen Thread: http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-forum/54329-defy-wlan-problem-2.html#post733505 kenne ich, aber leider habe ich dort auch keine Lösung gefunden und die Abbrüche finden nach wie vor statt.
     
  2. bonkic, 14.11.2010 #2
    bonkic

    bonkic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    nein, noch keinerlei derartige probleme gehabt - egal in welchem wlan.
    sogar mit dem gleichen router (also der fb 7050) war ich schon problemlos im netz.
     
    bigsur bedankt sich.
  3. bigsur, 14.11.2010 #3
    bigsur

    bigsur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Welche Einstellungen hast Du verwendet?
     
  4. Alex_N505X, 14.11.2010 #4
    Alex_N505X

    Alex_N505X Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Laufen andere Geräte, wie bei mir, ohne Probleme? Hast Du mal geschaut, welche Wlan Netze mit in der Gegend sind?
    Ich war entsetzt, wieviele Netze inSSIDer bei mir gefunden hatte, auch auf dem von mir genutzten Kanal....und ich war am Anfang auf der Frequenz von einem Wlan ohne SSID. Nach dem Wechsel auf die hohen Kanäle wurde es zumindest so gut, daß ich nun mit dem Defy surfen kann, auch wenn ich nicht auf die google mail und die market app zugreifen kann.
     
    bigsur bedankt sich.
  5. bonkic, 14.11.2010 #5
    bonkic

    bonkic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Motorola Razr i

    standard - ich hab weder an handy noch am router irgendwas geändert. einfach wpa-schlüssel eingegeben und eingeloggt. das wars.
     
    bigsur bedankt sich.
  6. bigsur, 14.11.2010 #6
    bigsur

    bigsur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ja - mit dem Notebook habe ich keine Verbindungsschwierigkeiten.
    Das Defy findet mehr als 10 Netze.
    Das werde ich auch gleich mal versuchen - vielleicht hilft es ja.
     
  7. daniel j., 14.11.2010 #7
    daniel j.

    daniel j. Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2010
    hallo hab mal eine frage zu dem motorola defy und zwar kann man die internet verbindung irgend wie dauerhaft drennen ?habe gestern meine xtra kart rein (15 euro drauf) ob wohl ich nicht im internet war wurden mir nach paar std. 7 euro abgezogen weiss jetzt nicht was ich machen soll kann ja nicht alle 2 tage meine karte aufladen denn wen ich ins internet gehe mach ich das über wlan und ne super anleitung ist ja auch nicht dabei vieleicht kann mir einer hefen gruss daniel
     
  8. bigsur, 14.11.2010 #8
    bigsur

    bigsur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Es funktioniert nun stabil durch den Wechsel von Funkkanal 7 auf 12. Seit über einer halben Stunde gab es keinen Abbruch mehr.
    Danke an Euch!
     
  9. t3mp, 14.11.2010 #9
    t3mp

    t3mp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    -> Android Market und Quick Settings installieren. Da kannst du dann SIM-Internet abschalten und nur über WLAN Surfen. :thumbup:
     
  10. daniel j., 14.11.2010 #10
    daniel j.

    daniel j. Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2010
    danke werd gleich mal schaun und wo muss ich das dan ausschalten?
     
  11. t3mp, 14.11.2010 #11
    t3mp

    t3mp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    -> Quick Settings - Android Apps im Test - AndroidPIT

    schau dir mal links die Screens an -> in Deutsch heißt es Mobiles Netzwerk
     
  12. Cleo_Blacky, 20.04.2013 #12
    Cleo_Blacky

    Cleo_Blacky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2013
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo.
    Ich hatte ja ein Factoryreset gemacht, jetzt hab ich das problem ich kann Nicht mehr telefonieren. Mein Mikro ist kaputt "shazam" eine Musikerkennungsapp sagt mir mein mikro wird gebraucht. Am Anfang konnte ich nur mit Lautsprecher telefonieren weil ich sonst die Person nur verkratzt gehört habe.

    Und das nächste, ich hab den WLAN Router bei mir im Zimmer aber ich kriege keine Verbindung zustande, ich habe aber 3 von 4 Balken. Ständig sagt er mir keine Verbindung, aber ich hab doch WLAN. Wifi Analyser habe ich auch der zeigt - 54dBm an. In andere Netzwerke kann ich mich nicht mehr einloggen.

    Und ständig ist das so am zittern dann will der Bildschirm nicht mehr so und wackelt immer.
    Dann muss man immer Tastensperre rein und raus machen, sonst geht gar nichts.

    Ich habe noch Garantie bis mitte August, aber ich habe bedenken wegen diesem Factoryreset das ich dadurch ihrgendwie Probleme bekomme

    Bitte um Hilfe

    Danke im Vorraus
     

Diese Seite empfehlen