1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Video in AVCHD (Advanced Video Codec High Definition)

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von ergoprox, 25.01.2012.

  1. ergoprox, 25.01.2012 #1
    ergoprox

    ergoprox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Meine Panasonic-Kamera macht Videos mit dem o.g. Format und der Dateiendung .mts. Wie kann ich die denn auf dem Mediatab anschauen? Im A-Market hab ich VLC Direct Pro gefunden, geht das damit? Will nicht unbedingt 2,75 ausgeben und es funktioniert dann nicht - die Bewertungen sind etwas zwiespältig, wie mir scheint? Gibt es evtl. Alternativen?
     
  2. ANDROIDBENE, 25.01.2012 #2
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Probier mal den MX Player. Bei mir schafft der die 1080p-AVCHD-Dateien meiner Canonvideokamera. Endung ist zwar m2ts, sollte aber nicvt dasProblem sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2012
    ergoprox bedankt sich.
  3. ergoprox, 26.01.2012 #3
    ergoprox

    ergoprox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Vielen Dank Das Passt !
     
  4. gecko_749, 27.01.2012 #4
    gecko_749

    gecko_749 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Moin,

    bei mir ging das ohne zusatztools. Leider ruckeln die FullHD mit 50p etwas sehr. Die 25p gingen besser.

    Gruß

    gecko
     
  5. kleesattel, 13.02.2012 #5
    kleesattel

    kleesattel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Hallo,

    ich habe auch eine Panasonic die Videos mit der Endung .mpg erstellt.
    Das Abspielen mit dem MX Video-Player funktioniert nur ruckelnd und ist sehr lästig.
    Gibt es hierfür eine Lösung?
    Danke
     
  6. ANDROIDBENE, 13.02.2012 #6
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    .mpg alleine ist nicht sehr aussagekräftig. Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich um 1080p-Material handelt?

    Wenn der MX und der eingebaute Player nicht funktionieren, hast Du zwei Möglichkeiten:

    - Weitere Player ausprobieren. Ein guter ist sicher noch der BS Player.
    - Video konvertieren, zB auf 720p H264/MP4. Das Pad hat ja auch keine Full-HD-Auflösung. Du brauchst einen Konvertierer wie zB den hier: XMedia Recode und Geduld, da Konvertierung nun mal etwas Zeit braucht. Ich konvertiere meine riesigen ts-Videodateien vom Festplattenreceiver (2 Stunden = 7 GB) mit der Einstellung YouTube/720P damit in mp4-Dateien. Das dauert etwa 2,5 Stunden (Core i7!) und das File ist dann noch 1,8 GB groß.
     
  7. kleesattel, 13.02.2012 #7
    kleesattel

    kleesattel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Ich habe es mit dem BSPlayer lite versucht und festgestellt, dass dieser Player für meine Verhältnisse sehr gute Ergebnisse bringt und zudem noch kostenlos ist.

    Danke für Deine Info.:smile::smile::smile:
     

Diese Seite empfehlen