1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

VIDEOs auf dem Note

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von rsi-fan, 26.01.2012.

  1. rsi-fan, 26.01.2012 #1
    rsi-fan

    rsi-fan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.12.2011
    hey,
    ich brauche einen tip ;) ich möchte einen film (DVD) auf mein Note bekommen. Ich habe die DVD in mp4 gewandelt, leider ist die quali bescheiden. Welches Format sollte ich sonst wählen? ach ja, hat jemand noch einen tip ich suche einen schnellen guten konverter :thumbup: bei mir dauert ein 30min Film über 3 Stunden! :crying:

    danke
     
    ZrWX1KI9S7 bedankt sich.
  2. Darktrooper, 26.01.2012 #2
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    mp4 ist eigentlich schon in Ordnung. Nehme selber immer mp4. Ja das umwandeln dauert seine Zeit..... Mag sein das es Programme gibt bei denen es schneller geht, aber dann bestimmt auch unter Lasten der Qualität. Ich selber nutze den AVS Video Converter.

    PS: Beim Umwandeln musst natürlich noch die Passende Auflösung wählen. Wenn die Auflösung zu klein ist, wird es ja aufgebläht und dann hast du ebenfalls eine schlechte Qualität.
     
  3. enemy_m, 26.01.2012 #3
    enemy_m

    enemy_m Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    30.12.2011
    www.xmedia-recode.de/download.html. Bester Konverter den ich kenne. Ein kompletter Film in Top Qualität dauert etwa eine Stunde.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  4. Poldie, 26.01.2012 #4
    Poldie

    Poldie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Arc Mediaplayer free kann .vob abspielen....:thumbsup:
     
  5. enemy_m, 26.01.2012 #5
    enemy_m

    enemy_m Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Ein h.264 kodiertes Video hat bei vergleichbarer Qualität aber eine deutlich geringere Dateigröße...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
    0330 bedankt sich.
  6. Darktrooper, 26.01.2012 #6
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Wenn du aber eine Videodatei nimmst die Android von HAUS aus eigentlich nicht kann, hast du eventuell Probleme mit der Bildqualität.
     
  7. Poldie, 26.01.2012 #7
    Poldie

    Poldie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.12.2011
  8. Deadlineone, 26.01.2012 #8
    Deadlineone

    Deadlineone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2010
    Falls du eine NVidia Grafikkarte hast kannst du mal Badaboom ausprobieren;)
     
  9. Trumpf, 26.01.2012 #9
    Trumpf

    Trumpf Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.04.2010
  10. Poldie, 27.01.2012 #10
    Poldie

    Poldie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Der Freeconverter ist sowas von langsam...Screenshot nach 2 Minuten....
    [​IMG]
    Hier der Mediaespresso....Die selbe Datei
    [​IMG]
    Im Schnitt 3 Minuten für die komplette Vob....
    Aber danke für den Tip:))Mit dem Freetool:))
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
  11. enemy_m, 27.01.2012 #11
    enemy_m

    enemy_m Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    30.12.2011
    XMedia Recode kann in der aktuellen Version auch Blu rays bearbeiten. Hab gestern mal eine Blu ray in MKV konvertiert in 1280x720 (Full HD macht ja fürs Note keinen Sinn). Dauert etwa 3 Stunden. Die MKV ist dann etwa 3Gb groß und die Qualität absolut top...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  12. almir, 22.11.2012 #12
    almir

    almir Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.08.2012
    Welche Einstellungen setzt Du beim Bildformat ?
    Das Konvertieren klappt recht gut, ABER das Bild wird immer formatfüllend am Handy angezeigt und somit verzerrt.Ich will daß die Balken im Film bleiben, so wie bei der Quelldatei, aber irgendwie bekomme ich das bei X-Media-Recode nicht hin.
    Bitte um Rat !
    DANKE

    Mfg
    ALMIR
     

Diese Seite empfehlen