1. tyrann619, 04.12.2010 #1
    tyrann619

    tyrann619 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo ich bin sehr neu in der Materie und hab mich schon einwenig eingelesen, hab aber dennoch ein paar fragen:
    1.Ich hab das HowTo Um Debranden gelesen da geht das ja mit ner Goldcard.. aber geht das irgendwie auch anders?!
    2. Muss die Goldcard immer eingelegt sein?
    Hab gelesen das die Goldcard für udates eingelegt sein muss.. wieso?
    3. Bei was davon verliert man NICHT die Garantie: root,s-off,rom,mod(cyanogenmod),Themes,anderen Launcher
    4. Was gib es noch außer die sachen die in 3. genannt wurden? Und pls auch wieder die unterscheidung mit der Garantie
    5. Wie kann ich im Garantiefall ALLES wieder in den auslieferungszustand versetzten? dh. rom,root,s-off, und einfach alles..(Bootloader)
    Merken die beim reparieren das da vorher was gemacht wurde?

    MFG Tyrann
     
  2. tobik1, 04.12.2010 #2
    tobik1

    tobik1 Android-Experte

    Hey und willkommen:
    1. du kannst entweder mit goldcard oder mit s-off radio debranden.
    2. die goldcard muss bei jedem update eingelegt sein, sonst kann es zu problemen kommen (z.b. wlan will nicht mehr richtig)
    3. du verlierst bei allem die garantie, was mit root bzw s-off zutun hat .. also alles, bis auf themes durch die htc oberfläche und bis auf wechseln des launchers (von den von dir genannten beispielen)
    4 . http://www.android-hilfe.de/root-ha...mroms-s-off-recovery-themes-readme-first.html
    5. du kannst per RUU deine alte firmware wieder flashen, dann ist alles wieder normal (bis auf den s-off radio, der bleibt!)
    wenn du alles zurückgesetzt hast können die nichts merken, jedoch darf man auch nichts vergessen.
     
  3. tyrann619, 04.12.2010 #3
    tyrann619

    tyrann619 Threadstarter Junior Mitglied

    Also um s-off radio wieder on zu machen einfach das gleiche wie beim off machen nur mit on? Ich bekomm zb. mein DHD Montag mir T-Mobile branding, kann ich das irgenwie die firmware sichern bevor ich es de-brande?

    //Wird beim einspielen der alten Firware auch das Clockwork Recovery überbügelt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2010