1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Von cm7.1-11 zu MS2Ginger 3 DEFY kaputt

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von Z_E_R_O, 16.02.2012.

  1. Z_E_R_O, 16.02.2012 #1
    Z_E_R_O

    Z_E_R_O Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Grüßt euch

    Wie der Titel bereits sagt habe ich versucht mein defy von cm7.1 auf Ms2Ginger 3 zu flashen. LEider ohne Erfolg. Bin dabei exakt der Anleitung aus dem original release Thread auf xda. Bis auf die schritte mit dem Kernel da ich ja von cm7 komme und somit kein Froyo habe. Beim Booten jedoch bekomme ich den Ladebildschirm von cm7 also die Biene mit dem Motorola M. Nach 10 min warten bootet er aber immer noch nicht auch Akku rausnehmen hilft nicht. Jetzt hab ich auf xda gelesen, dass man erst auf MS2Ginger 2.1 downgraden muss und erst dann Ms2Ginger 3 installieren kann. Davon steht im Original Tread aber nichts. BIn jetzt ziemlich verwirrt und weiß nicht so recht was ich als nächstes machen soll

    Danke im Voraus
     
  2. vetzki, 16.02.2012 #2
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,947
    Erhaltene Danke:
    1,497
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Leuchtet die blaue led beim start noch? Wenn ja, Nandroid Backup welches ja sicher vor dem wechsel gemacht wurde, wiederherstellen
     
  3. Z_E_R_O, 16.02.2012 #3
    Z_E_R_O

    Z_E_R_O Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Done.

    So wie es aussieht muss wirklich zu erst 2.1 installiert werden. Funktioniert jetzt anscheinend. Ich finde man sollte es im release Thread erwähnen. DOrt steht nämlich, dass man es direkt von cm7 installieren kann.

    Damit hat sich die Sache erledigt :thumbup:
     
  4. walter79, 20.02.2012 #4
    walter79

    walter79 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    205
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Nächstes mal einfach den passenden Gingerbread kernel installieren. Ist als update.zip verfügbar.
     

Diese Seite empfehlen