1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

von Cyanogenmod Downgrade auf original 2.1 Firmware möglich?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von bollyboy, 02.05.2011.

  1. bollyboy, 02.05.2011 #1
    bollyboy

    bollyboy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Hallo leute,
    ich hatte jetzt die cyanogen custom Rom seit der alpha2 in Gebrauch.
    Jetz ist bei mir nach 3 Monaten der Hörerlautsprecher kaputt, und durch die Customrom hab ich ja nen Garantieverlust, also hab ich mir gedacht ich spiel mal mein altes Nandroid 2.1 original-Backup auf. Mein Defry mag das aber nicht und hat jetz nen Bootloop.Gibt es nen Bootloaderoderähnliches den ich vorherüber .zip oder.sbf flashen kann damit mein Eclair wieder bootet?

    MfGBoLLyBoy :crying:
     
  2. M.tze, 02.05.2011 #2
    M.tze

    M.tze Gast

    Bringt nix - finden die trotzdem raus :)
     
  3. Dodge, 03.05.2011 #3
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,132
    Erhaltene Danke:
    445
    Registriert seit:
    03.06.2010
    2.2er Beta aufspielen, anna von datrepair (sufu) anschreiben und hoffen, dass die es (noch) reparieren ;)
     
  4. kabby, 03.05.2011 #4
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    der hörerlautsprecher defekt hat, wie mehrfach betont, nichts mit dem flashen anderer software zu tun solange sie nicht explizit lautere treiber beinhaltet !

    das wurd hier aber schon auseinander klamüsert.
    dein gerät hat - soefern natürlich nicht gerootet ;) garantie.
    wie Dodge schrieb, 2.2er beta drauf und fertig !
    nich fragen sondern machen ;)
     
  5. bollyboy, 03.05.2011 #5
    bollyboy

    bollyboy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Nach dem Flashen der froyo beta passiert nun garnichtsmehr, bildschirm bleibt schwarz...
     
  6. Krassu$, 03.05.2011 #6
    Krassu$

    Krassu$ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    natürlich hat es das, wenn dadurch die garantie flöten geht. keiner sagt dass er durch die custom rom kaputt gegangen ist, aber er wird eventuell durch die custom rom nich repariert.
     
  7. bollyboy, 03.05.2011 #7
    bollyboy

    bollyboy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    meint ihr sie reparierns oder nicht?
    wenn ja, wieviel würde es kosten für bootloader und hörerreperatur??
     
  8. Dodge, 03.05.2011 #8
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,132
    Erhaltene Danke:
    445
    Registriert seit:
    03.06.2010
  9. Krassu$, 04.05.2011 #9
    Krassu$

    Krassu$ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    hast du denn jemals ne full sbf geflasht? und nach dem nandroid restore die passende 2.1er fixed sbf geflasht? (findet man in den downgrade threads)
    nur nandroid langt nich, du mußt immer noch zusätzlich die passende (fixed) sbf flashen. nen full-wipe vor und nach dem restore kann auch nicht schaden.
     
  10. mideni, 04.05.2011 #10
    mideni

    mideni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Ich habe von Froyo auf Eclair downgegraded laut dem Thread. Der Bootloader bleibt aber ja immer auf der 9.10, wenn der auch mal geupdated wurde. Daher merkt es datrepair (mein Defy kam heute nochmals). Es wird aber repariert. Allerdings mit dem Hinweis, dass die Garantie verloren ging und es nur aus Kulanz repariert wurde. Das gute ist, dass der Bootloader auch wieder auf dem von Eclair ist. Daher ab sofort nur noch die fixed SBF flashen und gut ist. Also egal was du machst, die merken es.
     
  11. bollyboy, 08.05.2011 #11
    bollyboy

    bollyboy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Im moment habe ich zumindest geschafft, von der gebrickten firmware die ich durchs eclair flashen bekommen habe, auf 2.2 zu flashen, starten tut die aber auch nicht. es kommt immerwieder der android-schriftzug, also bootanimation, die fängt aber immerwieder von vorne an, ich komme ins stock recovery, aber sonst geht nichts, und egal was ich nun flashe, immerwieder hängts an der bootanimation und fängt wieder von vorne an...gibts da ne lösung?
    und nochwas: im stock recovery steht imm er :
    E: cant mount CACHE: recovery/command
    E: " " " " /caller
    E: " " " " /log

    kann ich irgendwas tun?
     
  12. Gomi, 09.05.2011 #12
    Gomi

    Gomi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    normalerweise sollte es gehen wenn du eine 2.2 version flahen tust.
    hast du auch gewartet bis bei rsd lite steht, dass es fertig ist?

    Edit: hast du auch eine zeitlang gewartet, weil der erste start dauert seine zeit nach dem flashen
     
  13. bollyboy, 09.05.2011 #13
    bollyboy

    bollyboy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Ja klar, ist nicht das erste mal dass ich flashe....ich weis nichmehr so richtig was ich machen soll, aber vll. Bekomm ichs ja noch hin, bin auf jeden fall schonmal dankbar fuer alle antworten, schoen, dass so schnell geholfen wurde ;)
     

Diese Seite empfehlen