1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Carsten Brauer, 05.04.2011 #1
    Carsten Brauer

    Carsten Brauer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Kann das sein, daß der Vplayer auf dem LGOS nicht geht?
     
  2. B.A.Y.O., 07.04.2011 #2
    B.A.Y.O.

    B.A.Y.O. Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann ich bestätigen. Bei mir läuft der Vplayer auch nicht. Nach dem Start erscheint kurzzeitig das "Playfenster" und dann schließt sich das Programm
     
  3. PatSend, 07.04.2011 #3
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Der vPlayer ist doch auf bestimmte ARM-Designs angepasst? Es gibt wohl noch keine Version, die mit dem ARM-Cortex-A9-Design zurechtkommt.
     
  4. jadies, 10.04.2011 #4
    jadies

    jadies Neuer Benutzer

    Hatte ihn als Testversion auf dem Viewpad 7, wo er einwandfrei lief. Nach der Testphase habe ich ihn gekauft. Jetzt macht er kurz auf und schließt sofort wieder. Man sollte vielleicht mal mit dem Entwickler Kontakt aufnehmen.

    Gruß Reiner
     
  5. Morkeleb, 10.04.2011 #5
    Morkeleb

    Morkeleb Erfahrener Benutzer

    Es gibt nun ein update und VPlayer hat nun dualcore/tegra 2 support, und es funktioniert.

    Allerdings bedeutet das leider nur daß es überhaupt videos abspielt, hardware support geht scheinbar nach wie vor nicht.
     
  6. Carsten Brauer, 10.04.2011 #6
    Carsten Brauer

    Carsten Brauer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    geht streaming mit dem vplayer und Dreamdroid? Und wo gibt es Update? Im Market sehe ich das nicht.
     
  7. ecki2k, 10.04.2011 #7
    ecki2k

    ecki2k Junior Mitglied

    Ich hab vplayer auf dem lgos laufen,grad heute noch 4 Stunden bandbreitenschonend recodetes 90elf - Fussballradio als http - stream vom vlc gehört, Tv streamen geht auch via Wlan. Gestern vom Market installiert, müsste also gehen wenn du die neueste Version nimmst

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk

    Edit: Ach ja richtig das hätte ich erwähnen sollen, nutze die Free-Version die bei einer Suche nach "aac stream player" auftauchte ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2011
  8. Carsten Brauer, 10.04.2011 #8
    Carsten Brauer

    Carsten Brauer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Jetzt habe ich mal nach "player" gesucht statt nach "vplayer", und da ist dann die Trial-version aufgetaucht. Ich habe sie installiert (ich hatte parallel die 0.7.7 installiert) und Streaming hat funktioniert, allerdings mit vielen Bildstörungen. Dann habe ich die 0.7.7. deinstalliert. Immer noch Störungen. Dann habe ich das Handy neu gestartet und siehe da - Streaming funktioniert wieder 1A.
     
  9. jadies, 22.04.2011 #9
    jadies

    jadies Neuer Benutzer

    Kann man den Player auf mehreren Devices installieren, und wenn ja wie? Bei mir hat es nicht funktioniert.
     
  10. Horscht, 22.04.2011 #10
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Wieso sollte man den nicht auf mehreren Devices installieren können? Was hat denn die Installation auf dem einen mit der auf dem nächsten Gerät zu tun?

    Oder sprichst Du von der Bezahlversion? Diese geht, so wie alle Bezahlapps, natürlich immer nur auf dem Gerät, auf dem der Googleaccount aktiv ist, mit dem die App gezahlt wurde.
     
  11. jadies, 22.04.2011 #11
    jadies

    jadies Neuer Benutzer

    Habe auf meinem Galaxy die Erstinstallation vorgenommen. Als ich auf meinem Viewpad die 2. Free trial Version als Voraussetzung für die endgültige 2. Kaufversion installieren wollte, hat das Freetrial - Programm gestreikt und nur ein Update der Galaxyinstallation erlaubt. Also so einfach scheint das nicht zu sein. Vielleicht will das Programm eine andere IP sehen.