1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warum eigentlich 3.2 statt 3.1?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von stefaktiv, 07.02.2012.

  1. stefaktiv, 07.02.2012 #1
    stefaktiv

    stefaktiv Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Hallo,

    ich habe mein GT 10.1 vor einiger Zeit von Cyberport gekauft. Original war es wohl aus Portugal (TPH) und wurde mit Android 3.1 ausgeliefert. Aufgrund der allgemeinen Upgrade-Euphorie hatte ich zwischenzeitlich das Update auf Android 3.2 gezogen Nr installiert. Was mir sofort auffiel war die stark reduzierte Geschwindigkeit bei der Drehung des Displays. Einige Firmware-Updates später hab ich mich kurzzeitig an die modifizierten Firmwares rangetraut. Außer stylischen Buttons und anderen Schnickschnack hab ich aber irgendwie keinen nennenswerten Vorteil bemerkt. Auch bei den modifizierten Firmwares mit Android 3.2 blieb die Bildschirmdrehung deutlich langsamer als bei 3.1.

    Zwischenzeitlich habe ich unter http://www.all4phones.de/forum/andr...schiede-zwischen-allen-android-versionen.html eine Auflistung der Unterschiede der Android-Versionen gefunden. Was bei 3.2 steht ist aber eher mager - die Optimierung für 7-Zoll-Displays interessiert beim großen GT nicht und einen SD-Kartenslot hat das Teil auch nicht eingebaut.

    Irgendwie frage ich mich jetzt, ob es auch ein paar handfeste Argumente gibt, die für 3.2 statt 3.1 sprechen. Dann würde mich noch interessieren, ob irgendeine der X verfügbaren Firmwares von 3.2 das Problem mit der Bildschirmdehung nicht hat? Ich bin zwischenzeitlich wieder zurück zu 3.1 und war wirklich überrascht, wie deutlich der Unterschied merkbar ist. Gibt es diesbzgl. ggf. Irgendwelche Messungen, die genau die Performance der Versionen aus Essen?

    Grüße

    Stefaktiv
     
  2. roughneck, 07.02.2012 #2
    roughneck

    roughneck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.01.2012
    handfeste argumente? nein, eher 'vorzüge', welche aber nicht zwingend notwendig sind... z.b. finde ich den integrierten taskmanager sehr praktisch (von samsung mit 3.2 integriert), da dieser wahlweise einzelne apps/programme killt, den ram allerdings unberührt lässt, ausser wenn man ihm sagt 'kill ram'... was allerdings nur notwendig ist wenn apps sich aufhängen und bei neustart die 'defekten' daten aus den ram holen, also eher selten... aber gut es zu haben, denn ohne musste ich jedesmal das tab neustarten damit die apps wieder liefen!

    dann ist mir noch eine art 'datei-manager' aufgefallen, welcher mir zugriff auf alle dateien/ordner im gerät bietet, ähnlich dem windows explorer... den hatte ich bei 3.1 nicht... nach dem update zu 3.2 war er dann einfach da... sehr angenehm! :)

    aber bis auf die 2 dinge kann ich dem 3.2 ehrlichgesagt nichts abgewinnen... echt gruselig... hoffe 4.0 bringt da besserung... wenn es denn irgendwann mal kommt :/
     
  3. micleftic, 08.02.2012 #3
    micleftic

    micleftic Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    Also diesen Task Manager habe ich bei 3.1 schon... Der ist doch unten auf der Leiste wo Samsung diese Programme festgepinnt hat... Kann man entweder jede einzelne App killen die läuft oder den Ram bereinigen... Den Datei Manager gibt es auch bei mir, und ich habe 3.1 ...
     
  4. roughneck, 08.02.2012 #4
    roughneck

    roughneck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.01.2012
    echt? also als ich mein tablet erhielt war das alles nicht vorhanden... es war ebenfalls auf version 3.1... merkwürdig! oO
     
  5. stefaktiv, 10.02.2012 #5
    stefaktiv

    stefaktiv Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Meines Erachtens gab es beide Sachen schon bei 3.1 - sowohl den Taskmanager, als auch den Dateiexplorer. Zumindest bei meinem Downgegradeden 3.1 ist das jetzt so. Den Taskmanager bekommt man auch durch langes Drücken aufs Home-Symbol...

    Bleibt weiter die Frage, was 3.2 effektiv bringt?

    Wäre ja schon komisch, wenn das mit der Drehgeschwindigkeit deutlich schlechter wird, dafür aber nichts auf der Habenseite steht...
     
  6. blindgecko, 10.02.2012 #6
    blindgecko

    blindgecko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Hallo,

    mir ist aufgefallen das der Market um einiges schneller ladet.
    Bei der Drehgeschwindigkeit merk ich keinen Unterschied.
    Habs zwar noch nicht lange aber mir kommt vor das der Akkuverbrauch eine Spur gestiegen ist.
     

Diese Seite empfehlen