1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. kanty2ka, 24.03.2009 #1
    kanty2ka

    kanty2ka Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Mahlzeit,

    hat jemand das Prog. und kann mir ne frage beantworten?

    Ich lege das g1 flach (trackball zu mir) vor mir auf dem Tisch , in der anwendung drücke ich calibrate,

    die waage zeigt mir beide werte auf null, ich drehe das g1 um 180° , das g1 zeigt mir manchmal da unterschiedliche werte als in der vorherigen stellung.

    kann das jmd bestätigen ??
    MfG
     
  2. g-man, 24.03.2009 #2
    g-man

    g-man Android-Experte

    Ich mein das liegt an dem kleinen "Nöppel" hinten neben dem Lautsprecher... könnt ich mir vorstellen...

    so on
    g-man
     
  3. zx128, 24.03.2009 #3
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    @kanty2ka:

    :mad: Bei 126 Beiträgen im falschem Unterforum posten - geht gar nicht :mad:
     
  4. kanty2ka, 24.03.2009 #4
    kanty2ka

    kanty2ka Threadstarter Erfahrener Benutzer

    beruhigt euch alle, ist doch halb so wild ...

    ich glaub das problem liegt dadran das man das g1 auf einer schiefen oberfläche kalibriert !!!!

    wendet euch lieber meiner anderen frage unter g1 ... und zwar das schleif geräusch !!

    mfg
     
  5. zx128, 24.03.2009 #5
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

  6. Lucas de Vil, 25.03.2009 #6
    Lucas de Vil

    Lucas de Vil Android-Hilfe.de Mitglied

    Naja, bestätigen kann ich dat nicht, hab ja die Anwendung nicht. :D
    Aber sollten zum Kalibrieren von wasauchimmer nicht mindestens zwei Zustände gemessen werden?

    Ich meine, wenn man den Touch kalibriert, dann will er ja auch nicht nur einmal in der Mitte angetippt werden, oder?

    Vielleicht solltest du dich mal damit an den Entwickler der Anwendung wenden und vorschlagen, die Kalibrierung in mehreren Schritten durchzuführen.
    (Trackball zu dir, 90° drehen, 90° drehen, 90° drehen und zum Prüfen noch einmal Trackball zu dir)
    Dann wird die Wasserwaage auf Grund der Toleranzen zwar ungenau, aber immerhin macht sie dann keinen offensichtlichen Blödsinn mehr.
     
  7. g-man, 25.03.2009 #7
    g-man

    g-man Android-Experte

    vorerst vllt zum Kalibrieren eine zweite wasserwage zur Hilfe nehmen.

    so on
    g-man