1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

webbasierende Sync / Android und Outlook2010

Dieses Thema im Forum "Synchronisation" wurde erstellt von seepferd78, 28.05.2012.

  1. seepferd78, 28.05.2012 #1
    seepferd78

    seepferd78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    im Zuge meines Smartphones und des anstehenden Tablets überlege ich mir immer mehr die Vorteile einer webbasierenden Synchronisation von Email, Kalender und Kontakte zu Outlook2010 auszuprobieren.
    Bei meinem Email Postfach sehe ich im Moment weniger Schwierigkeiten, dieses einfach als IMAP auf allen Endgeräten einzurichten.
    Schwieriger wird es für Kalender und Kontakte. Eine lokale Lösung ist für mich derzeitig uninteressant.

    Mein Favorit war bis vor kurzem die Telekom Cloud, die haben aber riesige Probleme mit Win7 und Office2010 und jetzt auch noch mit ICS. Eine kurzfristige Lösung ist da auch nicht zu erwarten, wenn man sich mal ein wenig in den Serviceforen umschaut. Da ärgern sich jede Menge Leute seit Monaten.

    Bei Google habe ich bis Dato noch keine Erfahrungen, in wieweit funktioniert die Sync mit Smartphone/ Tablet und Outlook2010?

    Des weitern wäre es mir lieber, wenn die Server in Europa stehen würden und nach hiesigem Recht betrachtet werden. Vorteil hier, alles kostenlos, oder?


    Somit habe ich mich auch mit kostenpflichtigen Diensten a Hosted Exchange umgesehen.
    Hier ist die Auswahl für Privatanwender auch relativ gering, auch die Kosten sollten im Rahmen bleiben (kleiner 10 € per Monat).
    Kann mir hier irgendjemand Berichten und eine Empfehlung aussprechen?

    Hat jemand zufällig schon Erfahrungen mit den Diensten von MEGONA gemacht?
    Hier könnte man monatlich Kündigen und die Kosten scheinen auch übersichtlich.


    Gruß
    seepferd
     
  2. Patrick89bvb, 28.05.2012 #2
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
  3. seepferd78, 28.05.2012 #3
    seepferd78

    seepferd78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    moin,
    Danke für den Tip mit Owncloud! Hast Du Erfahrungen mit diesem Dienst? Da steht nämlich die Apps für Smartphone und Tablet sind erst in Planung und beim Bestellen muss man min. 12 Lizensen nehmen.
    Schein also eher nichts für Privatpersonen zu sein, oder?

    Gruß
    Seepferd
     
  4. Patrick89bvb, 28.05.2012 #4
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hier gibt es viele Theard zu owncloud. Vielen Webhosting Erfahrende oder eigene Hosting. (als eigenen Server)

    Soweit ich weiß, gibt es eine eigenständige App für owncloud.. selber habe ich keine Erfahrung. Aber auf der C'T gibt es eine aktuellen Bericht drüber. :)
    ownCloud 4 integriert Versionsverwaltung | c't
     
  5. Suutsch, 01.06.2012 #5
    Suutsch

    Suutsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Wie schauts mit Office 365 (Exchange Online - 3,57€ / Monat) aus? Ich habe mich dafür mal für die Trial angemeldet und werde das die nächsten Tage testen - suche im Endeffekt was ähnliches wie du.

    Hast du dich denn bereits für einen Anbieter entschieden? Wenn ja, würde mich mal deine Erfahrungen damit interessieren - ich bin (warum auch immer) skeptisch, was die Qualität und Kompatibilität von Open Source bzw. Nicht-Microsoft Exchange-Anbieter angeht.
     
  6. seepferd78, 14.06.2012 #6
    seepferd78

    seepferd78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    hi,
    nein ich habe mich derzeitig noch nicht für einen kostenpflichtigen Dienst entschieden.
    Ich habe es ersteinmal mit Google und dem Googlekalender probiert. Leider hat das nicht wirklich funktioniert. Es werden nicht alle Telefonnummern übernommen, bzw. andere Details gehen verloren.
    Ich spiele immer noch mit dem Megona Gedanken, vor allem weil man es monatlich kündigen kann und man sich nicht gleich für 12 Monate bindet. Auch die 5 Euro Kosten sind im unterem Preissegment.

    Hast Du derzeitig schon Erfahrungen mit dem Office365 gesammelt? Würde mich freuen, wenn Du berichten würdest.

    Gruß
    seepferd78
     
  7. Runner65, 15.06.2012 #7
    Runner65

    Runner65 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    31.01.2012
    hallo,
    warum webbasiert synchronisieren - mit der fragwürdigkeit nach dem hochladen (sehr?) privater daten ins irgendwo - und nicht im wlan bzw. per usb-kabel?
     
  8. GalaxyS_User, 15.06.2012 #8
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wo genau hast du vor unterwegs dein Usb-Kabel anzustecken?
     
  9. Patrick89bvb, 15.06.2012 #9
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Man kann auch eine kleinen Webserver, mit SQL Datenbank zusammenbasteln (z.B. mit einer NAS) und mit owncloud hat man einen webbassiertes synchronisieren
     
  10. SmokeDroid, 15.06.2012 #10
    SmokeDroid

    SmokeDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,171
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Ich hab auch outlook 2010 und da ich auch ein wp7 habe sind kalender u kontakte bei hotmail, damit klappt es per trick wunderbar(OL2010, WP7.5, ICS tablet).
    Hab hotmail in der stock ics email app mail sync an und kalender u kontakte sync aus, und hotmail app mit kalender und kontakte sync an und email sync aus.
    Trick war nötig weil der stock kalender nur den online hauptkalender gesynct hat.

    Das gleiche müsste doch gehen wenn man google einrichtet und in outlook google als exchange, glaub google ist der einzige gratis exchange anbieter(?).

    Ps: eu server werden auch von der nsa eingesehen, eu = usa2^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
  11. seepferd78, 15.06.2012 #11
    seepferd78

    seepferd78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    hi,
    das hört sich interessant an! Ich werde mir das mal genauer anschauen, die normale GoogleCalenderSync funktioniert bei mir irgendwie überhaupt nicht zuverlässig und mit den geringen Information weiß man auch nicht genau was das Programm gerade so macht....
    Habe mir auch Office365 noch einmal angeschaut, da steht in den Infos, dass es nicht für Privatpersonen ist. Weiß allerdings nicht genau, ob es auch überprüft wird.
    Hat jemand eine Info über die Mindestlaufzeit von dem EMail Packet von Office365?

    Gruß
    seepferd78
     
  12. SmokeDroid, 15.06.2012 #12
    SmokeDroid

    SmokeDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,171
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Kalender sync war ok hatte bevor ich mein hotmail workaround gemacht hab die kalender in google frei gegeben und per gmail app gesynct.
    Hab in ol2010 leider nur imap, aber mit exchange sollte das doch gut funzen wenns richtig konfiguriert is, kann hier gerade leider nicht testen^^
     
  13. Runner65, 16.06.2012 #13
    Runner65

    Runner65 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    31.01.2012
    wenn ich aufbreche, ist alles synchronisiert. das neue trage ich im device ein. zurückgekommen wird das usb-kabel eingestöpselt und gesyncht. voila! unterwegs ist eine synchronisation nicht erforderlich.
    (emails werden natürlich über den email client verwaltet.)
     
  14. seepferd78, 30.06.2012 #14
    seepferd78

    seepferd78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    nabend,
    wenn es jemanden Interessiert, ich habe mich zwischenzeitig für den Dienst bei Megano probeweise angemeldet. Dieser basiert auf dem Kerio Connect.
    Bis Dato sind meine Erfahrungen durchwachsen, der Outlook Connecter hat mir erst einmal mein komplettes Outlook und alle Postfächer zerschossen. Nachdem ich jetzt alles neu eingerichtet haben, scheint diese synchronisation schon mal halbwegs zu funktionieren. Kontakte werden in Sekunden auf allen Endgeräten und Outlook gesynct, der Kalender funktioniert leider derzeitig nur in eine Richtung (von Outlook zum Phone).
    Mal schauen, ob hier noch Einstellungen falsch sind.
    Wenn noch jemand Kerio Connect nutzt, würde ich mich über Erfahrungen freuen!

    Gruß
    seepferd78
     
  15. mj_

    mj_ Gast

    Kerio Connect nutzen wir in der Firma, derzeit aktuell 80 Accounts mit Smartphone und Anbindung von außen via ActiveSync Exchange. Das momentan für alle Anwender eingesetzte Smartphone ist ein iPhone, da bisher nur damit tatsächlich eine vollständige und zuverlässige Synchronisation mit ActiveSync Exchange möglich ist. Ich teste gerade (wieder mal) Android und hab mit einem Motorola DEFY die besten Erfahrungen gemacht - ist das einzige System, bei dem tatsächlich beide meine Adressbücher (1x privat, 1x öffentlich) und alle drei Kalender (2x privat, 1x öffentlich) synchronisiert werden und das in beide Richtungen. Bei allen anderen Herstellern und Varianten von Android bekomme ich immer nur einen Kalender und ein Adressbuch angeboten. An dieser Stelle habe ich meine Tests immer abgebrochen, daher weiß ich leider nicht, wie es mit der Synchronisation in beide Richtungen aussieht. Zumindest mit dem DEFY und dem original Motorola ROM (2.2.2 Froyo) habe ich mit dem Sync überhaupt keine Probleme, funktioniert in beide Richtungen, sowohl bei Adressen als auch bei Terminen.

    Was genau funktioniert denn bei dir nicht? Welches Telefon bzw. welche Variante und Version von Android benutzt du? Wie genau hast du das ActiveSync Exchange Konto eingerichtet?
     
  16. seepferd78, 01.07.2012 #16
    seepferd78

    seepferd78 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    Hi mj_,
    mein Problem ist derzeitig, dass Kalendereinträge von Outlook nach Kerio Connect und Android Smartphone übernommen werden, aber Einträge vom Kerio Account und Smartphone werden zwar untereinander angezeigt aber nicht mit Outlook synchronisiert.
    Ich verwende derzeitig Outlook2010 SP1 (32bit), Win7 (64bit) und Sony Xperia P (Android 2.3.7)
    Hättest Du vielleicht noch einen Tipp, warum das mit dem Kalender Richtung Outlook nicht funktioniert? Für jede Hilfe bin ich SEHR dankbar!
    Bei den Kontakten und Emails funktioniert alles wunderbar in alle Richtungen.


    Gruß
    seepferd78
     
  17. Denner, 01.07.2012 #17
    Denner

    Denner Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Manche Provider bieten auch einen Sync an, Beispielsweise O2.

    Ich habe das mal genutzt, hat gut geklappt.
     
  18. mj_

    mj_ Gast

    Mit Outlook kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da wir das nur bei ganz wenigen Anwendern einsetzen. Wir fahren in der Firma eine Linux-Umgebung, daher setzen wir hier auf andere Clients. Damit gibt es das Synchronisations-Problem allerdings nicht, ein egal wo im Kalender eingetragener Termin erscheint eigentlich immer innerhalb weniger Sekunden überall. Ich denk auch nicht, dass das hier das richtige Forum für diesen Fall ist, ich würde mich eher an den Megano-Support wenden.
     

Diese Seite empfehlen