1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. infected, 06.08.2010 #1
    infected

    infected Threadstarter Gast

    Nachdem sich in Sachen Vodafone-Update scheinbar die nächsten Tage nichts tut, bin ich kurz davor mein Desire zu rooten und damit dann wohl auch zu debranden. Ich habe 2 Anleitungen dazu gefunden, die wohl auch funktionieren sollen. Jetzt meine Frage, wo der Unterschied zwischen den beiden Anleitungen besteht? Nur im verwendeten Rom?

    1. Anleitung: HTC Desire, Vodafone und Frust über Updates - SoWhy Not?
    2. Anleitung: Mein HTC Desire hat ein eigenes Blog...: Root bzw. neues ROM auf dem HTC Desire. Teil 1 (von 3): Mit unrevoked3 das Clockwork-Mod Recovery flashen

    Welche sollte ich befolgen?
     
  2. house-bewohner, 06.08.2010 #2
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Servus,

    ich habe für mein o2 brandet die 2. Anleitung genommen.
    Ging supereinfach.
    Allerdings habe ich mir bis jetzt nur die Basis geschafffen um ein anderes Rom aufzuspielen.
    Hab noch kein passendes gefunden!
    Was anscheinend wichtig ist, bzw. eine rolle spielt ist der eigene bootloader!

    LG Chris
     
  3. infected, 06.08.2010 #3
    infected

    infected Threadstarter Gast

    Danke für die Rückmeldung!

    Also liegt der Unterschied der beiden Anleitungen wirklich nur in den verwendeten Roms? Kann man sich denn irgendwo die Unterschiede der Roms ansehen? Wie ich der 2ten Anleitung entnehme, gibts im openDesire, welches der Verfasser vorschlägt keine Widgets, was mir persönlich doch schon wichtig wäre. Es scheint da ja etliche Roms zu geben...

    EDIT: Schon gut, habe diesen Thread gefunden, in dem ein Link zu beliebten Roms enthalten ist. Werd mir das mal in Ruhe ansehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.08.2010
  4. frajo, 11.08.2010 #4
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Die beste Anleitung zum Rooten und Debranden, die ich gefunden habe, ist in meiner Signatur verlinkt.
     
  5. eelay, 11.08.2010 #5
    eelay

    eelay Android-Experte

    Ich hab die 2. Anleitung benutzt. Hab ein Vodafone Desire mit Bootloader 0.80. Was ich so gesehen hab, ist der Unterschied nur das Rom, welches geflasht wird. Da würd ich mir aber sowieso selber eins aussuchen. Schau mal zu den xda-developers.
    Wichtig: unrevoked geht glaub ich nur bis bootloader 0.80. Also vorher prüfen welchen du hast.
     
  6. infected, 11.08.2010 #6
    infected

    infected Threadstarter Gast

    Ich danke euch für eure Antworten. Da VF nun scheinbar ein einsehen hat und FroYo exklusive der kürzlich gemachten Änderungen veröffentlichen will, werde ich erst noch abwarten. Erst mal die Meldungen abwarten, inwiefern VF da doch noch eingegriffen hat. Wenn, dann werde ich mich an die So-Why Methode halten, die scheint mir auch recht einfach zu sein. Bootloader ist übrigens 0.80
     
  7. frajo, 11.08.2010 #7
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Gute Entscheidung, nach endloses Sucherei empfand ich sie als Erlösung und leicht nachvollziehbar.
    Das Gleiche gilt für die App2SD Geschichte.
    Deshalb habe ich mich entschieden beides in meiner Signatur zu verlinken.
    Auf das keiner mehr lange Suchen muss. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2010
  8. eelay, 11.08.2010 #8
    eelay

    eelay Android-Experte

    Apps2SD ! :D
     
    frajo bedankt sich.
  9. frajo, 11.08.2010 #9
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Danke :(, ist korrigiert