1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche Firmware ist einfacher zu installieren?

Dieses Thema im Forum "Odys Space Forum" wurde erstellt von elriwa, 03.05.2012.

  1. elriwa, 03.05.2012 #1
    elriwa

    elriwa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Hallo liebe Forumsmitglieder,
    ich habe seit heute auch das Odys Space Versions Android 2.2. Leider bin ich nur ein absoluter Laie und lese mich schon den ganzen Tag durchs Netz, da ich auch die 2.3.3 Version aufspielen möchte. Dazu habe ich bereits eine Anleitung und eine ZIP Datei etc. von der Odys HP geladen. Da ich aber noch auf meine SD Karte warte, hab ich noch nicht angefangen und bin dann durch Zufall zum Glück hier auf dieses Forum gestoßen.
    Hier habe ich eine Anleitung zum Update gefunden:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...m-besen-reines-rom-auf-stock-2-3-3-basis.html

    Was glaubt ihr, welche Vorgehensweise ist für einen absoluten Laien einfacher, die von der HP oder diese hier aus dem Forum ??? Wenn ich das richtig verstehe, wird die hier angebotene Version über den PC gemacht?? Also Odys an den Rechner anschließen?
    Ich denke, dass morgen meine Karte kommt, dann versuch ich mich mal.
    Danke schonmal für etwaige Antworten!
    Gruß Elfi
     
  2. jeegeek, 03.05.2012 #2
    jeegeek

    jeegeek Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Ich würde dir vorschlagen warte erst einmal bis deine Speicherkarte da ist und mache das normale Update mit der Firmware von Odys. Befasse dich dann etwas mit dem System und wenn du etwas vermisst kannst du immer noch auf eine andere Firmware umsteigen.

    Aber wenn man die Grundlagen noch nicht beherrscht sollte man lieber langsam anfangen.

    Grüße
     
  3. tinyroid, 03.05.2012 #3
    tinyroid

    tinyroid Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Ich kann mich diesem Vorschlag nur anschliessen, schon alleine aus dem Grund, weil Du auch fuer die Installation des BRRV233V3 die Micro-SIM brauchst, um den Modem Update zu machen. Also loslegen ohne die Micro-SIM ist nix.
     

Diese Seite empfehlen