1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Werksreset nach Sturzschaden

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Rufus, 11.05.2011.

  1. Rufus, 11.05.2011 #1
    Rufus

    Rufus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    mein Desire ist im Eimer. Nach einem Sturz auf Beton sind Display und Glas kaputt und das Gehäuse ist auch in Teilen auszutauschen. Ich muss das Gerät im Rahmen der Versicherung jetzt wegschicken ... dort kann es dann auch vorkommen, das ich entweder ein Ersatzgerät oder eine Reparatur bekomme.

    Bevor ich das Gerät aber einschicke, möchte ich gern die Daten auf dem Handy löschen. Über einen SD Kartenadapter komm ich an die Daten auf der MicroSD Karte ran ... aber natürlich nicht an die Daten im internen Speicher des Handys.

    Anmachen kann ich das Handy natürlich noch, aber das Display zeigt mir natürlich nichts ...

    Frage: Kann ich irgendwie einen Werksreset durchführen, ohne das Display zu verwenden? Also quasi per Tastenkombination?
     
  2. Thyrion, 11.05.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Welches ROM ist gerafe drauf? Welche Geräte-Branding? Evtl. Goldcard vorhanden?

    Dann wäre die einfachste Variante wohl eine passende RUU zu flashen.

    Ansonsten:
    - War USB-Debugging aktiv?
    - Hast du ein Custom-Recovery drauf?
    - Oder gar S-OFF?
     
  3. Rufus, 11.05.2011 #3
    Rufus

    Rufus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Also die Hälfte von dem was du sagst, hab ich nicht verstanden :).

    1) Rom ... also ich glaub die neueste Version, hab aber keine Seriennummer im Kopf.
    2) Geräte Branding ... ich hab das Gerät von O2.
    3) Goldcard? Was ist das?
    4) USB Debugging? Hab ich leider keinen schimmer was das ist
    5) Custom Recovery ... nicht das ich wüsste.
    6) S-OFF ... was ist das?
     
  4. Thyrion, 11.05.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Versuch's mit diesem "Update": HTC Desire

    EDIT: Das du nichts siehst, ist nicht weiter tragisch, am Handy musst du eigentlich nichts machen.
    Handy normal booten lassen, RUU ausführen, Handy per USB anstöpseln.
    Dann sollte das Handy in den HBOOT/Fastboot-Modus booten und die Firmware flashen (womit auch alle internen Daten zurückgesetzt werden).
     
  5. Rufus, 11.05.2011 #5
    Rufus

    Rufus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Danke ... wenn das Handy dann mehr als 30% geladen hat, kann ich das RUU auch ausführen. Die Daten von der MicroSD Karte hab ich gesichert ...

    Super ... dann kann ich das Ding wenigstens ruhigen Gewissens wegschicken.

    Danke noch mal ...
     

Diese Seite empfehlen