1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WICHTIG! Problem nach Update auf Android 2.3

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Kuller, 07.01.2012.

  1. Kuller, 07.01.2012 #1
    Kuller

    Kuller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Hallo!

    Ich habe ein Problem, wobei ich eure Hilfe benötige:

    Seit dem Update von Android sind so gut wie alle Telefonnummern aus meinen Kontakten weg!!!

    Ich hatte damals nach dem Kauf einmalig die bestehenden Nummern von der Sim-Karte in die Kontakt-Liste importiert und dort mit den entsprechenden (automatisch erstellten) Facebook-Kontakten verknüpft. Waren die Nummern dadurch vielleicht nie richtig auf dem Telefon gespeichert!? Die Kontakte, die ich nach dem Kauf angelegt habe sind zumindest noch mit Nummer da…

    Wahrscheinlich wurde durch das Update meine Facebook-Liste nun wieder neu erstellt. Also nur mit den Daten aus Facebook und ohne Nummer. Ich dachte alle Daten bleiben erhalten!?

    Aber selbst wenn ich nun nochmals die alten Kontakte von meiner Sim-Karte importieren würde, wie kann ich sie mit den „neuen“ Facebook-Kontakten verknüpfen? Geht das Verknüpfen denn nun etwa gar nicht mehr? Ich kann die neuen Facebook-Kontakte doch gar nicht weiter bearbeiten (Tel.-Nr. anlegen etc.)

    Durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen krieg ich die alte Version (Android 2.2) nicht zurück oder?

    Hat jemand das gleiche Problem? Kann mir jemand bei der Lösung helfen?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Steppo, 11.01.2012 #2
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Ähnliches Problem...

    Also das mit den Facebook Kontakten habe ich auch gerne gemacht. Wegen den Kontaktbildern. Jedoch sind alle Verknüpfungen, die du mit Facebook hast weg, wenn du dich von Facebook abmeldest. Nachdem du dich wieder angemeldet hast, stellt er diese Verknüpfungen nicht mehr automatisch her (, nur bei einigen, und meisten dann noch mit den Falschen -.-).

    Deine Kontakte auf der SIM behälst du ja noch. Und die anderen, die du erstellt hast, sollten auf deinem Google Konto gespeichert sein, außer du hast diese ausschließlich auf dem Telefon gespeichert. Dann sind sie nach einem Zurücksetzen weg. Deshalb müssen diese Kontakte extra gesichert werden, weil sie auf dem Telefon sind, und nicht über Google synchronisiert werden.
    Du hast aber beim Erstellen eines Kontakts immer die Möglichkeit dies auszuwählen.

    Wies mit dem Nummer hinzufügen zu Facebook Kontakten ist, die du mit Facebook synchronisiert hast weiß ich leider nicht.

    Falls du auf Werkseinstellungen zurücksetzt, gehen alle deine Daten, Kontakte, Apps etc. verloren. Und die FW bleibt 2.3.
     
  3. boehser.stein, 23.01.2012 #3
    boehser.stein

    boehser.stein Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Hallo Kuller,

    ich stand nach dem update vor dem selben Problem....(und war extrem suizidgefährdet)
    Nach einem Telefonat mit Motorola wurde mir geraten, den Stein auf Werkseinstellung zu setzen und neu zu starten! ;)
    Nachdem ich meine Apps auf SD-Karte gesichert hatte und alles wie angeraten getan hatte, mußte ich feststellen, dass sich nichts geändert hatte...oder FAST: ALLE mein auf Karte gesicherten APPs waren WEG!!! GEIL!!!
    Ich also wieder ans Telefon, und diesmal hatte ich bei Motorola mehr Erfolg:
    -Telefonbuch
    -Kontakt antippen
    -Einstellungen
    -Kontakt bearbeiten
    -dann nochmal Einstellungen
    -und siehe da: da steht "Verbinden"
    Jetzt kanst Du Deine Kontakte wieder verknüpfen, wie es früher war!
    Ist zwar ein riesen Aufwand, aber es funzt!

    Hoffe, ich konnte Dir helfen!
     

Diese Seite empfehlen