1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

wie GSM abschalten - UMTS-Only Modus?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Lubomir, 16.07.2009.

  1. Lubomir, 16.07.2009 #1
    Lubomir

    Lubomir Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Ich habe ein Samsung Galaxy und bisher konnte ich nicht die Möglichkeit finden GSM abzuschalten. Hatte davor über 2 Jahre lang ein Nokia N95 und dort konnte ich immer schön zwischen dualmodus, gsm und ums wählen.
    Wie kann ich jetzt beim Android GSM abschalten so, dass das Handy nur das UMTS Netz benutzt?

    danke
     
  2. MrS.Mirage, 17.07.2009 #2
    MrS.Mirage

    MrS.Mirage Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    226
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    05.07.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Weiss nicht ob das moeglich ist mit dem Magic, ich glaube aber eher nicht.
    Wozu soll so eine Funktion gut sein?
     
  3. miracle2k, 17.07.2009 #3
    miracle2k

    miracle2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.07.2009
  4. Lubomir, 17.07.2009 #4
    Lubomir

    Lubomir Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Juhuuu.Danke viiielmals.

    Hier kurz rauskopiert:
    *#*#INFO#*#* (*#*#4636#*#*)


    Grund: Handy wechselt bei eingehende Telefonate ins GSM-Netz(auch wenn UMTS stark genung). Dadurch hat man schlechte Soundqualität beim telefonieren, da noch sehr oft FR statt AMR als Sprachcodec verwendet wird. Außerdem kann man im GSM nicht gleichzeitig Daten übertragen und Telefonieren(zumindest in den meisten Fällen nicht möglich). Dadurch wird dann die Datenverbindung beim Anruf pausiert und man verliert dadurch zb die Messenger-Verbindung.
    Zusätzlich für mich wichtig: Mit GSM und GPRS kann man kein Internetradio im Auto hören (so auch nich :p). EDGE hilft da nur zum Teil. Selbst 128kbits Streams laufen da im Auto nicht stabil. Wenn das Handy ins GSM-Netz wechselt, dann versucht es da Daten zu übertragen usw. Das Umschalten später wieder in das UMTS Netz dauert dann deutlich länger und man hat nichts vom GSM, weil halt nüx funzt.

    Danke nochmal

    PS: Da sind noch andere super tolle Infos drin. Zb die Signalstärke in dBm, die Cell-ID usw. Von der Datenverbindung sieht man die IP, die man bekommen hat, den Gateway und die 2 DNS server.
    Einfach nur geil. Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2009
  5. juiced, 18.07.2009 #5
    juiced

    juiced Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Hallo zusammen,

    habe gerade testweise versucht, GSM abzuschalten und Unterschiede in der Gesprächsqualität festzustellen. Bis jetzt ohne echtes Ergebnis. Aber was passiert denn, wenn GSM abgeschaltet ist und ich gerade keinen ausreichenden UMTS-Empfang habe. Normalerweise schaltet das Handy ja dann in den 2G-Modus, aber wenn dieser deaktiviert ist...?! Wenn man es nicht merkt, kann man dann keinen Anruf bekommen?
     
  6. Lubomir, 20.07.2009 #6
    Lubomir

    Lubomir Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Na klar. Du schaltest GSM ab. Das handy funktioniert NUR mit UMTS. Wenn du kein UMTS-Empfang hast dann hast du halt kein Empfang. So laufen meine Handys die letzte ~4 Jahre meistens schon.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Sony xperia x schaltet immer wieder in den GSM modus