1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie lifepad zurruckstellen auf vorige OS

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von conradus, 20.06.2012.

  1. conradus, 20.06.2012 #1
    conradus

    conradus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2012
    Wie kann ich nach das upgrade debacle wo bei mir das WLAN gar nicht mehr lauft :cursing:das Lifepad wieder auf den letzten stand zurruckstellen?
     
  2. Hotzeplotz, 20.06.2012 #2
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hast du jetzt doch schon oft genug gefragt. Jeder Beitrag von dir ist doch diese Frage! Zwar nie eine Antwort bekommen, aber deshalb braucht man ja nicht dieselbe Frage immer wieder stellen und einen extra Thread aufmachen. Frag bei Medion. Dann wirst du erfahren, daß du es einschicken mußt. Einfach so zurückstellen wird nicht gehen. Da bräuchtest du schon ein "Zurückdate", was natürlich technisch machbar wäre. Sozusagen ein altes Image. Aber das machen dann die. Außer sie lassen dir eine Zurückdate/Update-Datei zukommen.

    Die Frage ist nun aber ob man im Falle des Einschickens auch noch für die "Reparatur" zahlen muß. Ich denke doch, daß vor dem Update (habs ja nicht gemacht) angezeigt wird, daß man das auf eigene Gefahr macht, und jegliche Gewähr abgelehnt wird. Ist ja so Usus.

    Tipp: Probier doch vorher aber einfach den Auslieferungszustand, wieder herzustellen. Vielleicht ist das ja dann das alte OS. Allerdings war es nach dem letzten Update nicht der wirkliche Auslieferungszustand, sondern es war MIT dem Update. Von daher ist es zweifelhaft ob es funzt. Aber ein Versuch ist es ja wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
  3. conradus, 20.06.2012 #3
    conradus

    conradus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2012
    Habe mit Medion gesprochen und Ich kann das Gerät wie Du behaubtest gar nicht einschicken. Das wird dann warten oder ein echtes Tablet kaufen vielleicht.
     
  4. blarlon, 20.06.2012 #4
    blarlon

    blarlon Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Conradus, hast du's schon bei Medion gemeldet ? - einfach machen - und den Thread "ICS" hier weiter mit verfolgen -
    du bist sicher nicht alleine mit diesem Problem

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:12 Uhr wurde um 11:16 Uhr ergänzt:

    haben uns überschnitten - sry
    da kommt bestimmt bald was ... (überall - schweiz, österreich, belgien, holland gibt's WLAN issues nach dem ICS upgrade)
    nervig ich weiss... habe gestern nacht auch bis 2U morgens rummgepudelt - denkend das es bei mir am WLAN lag ...
     
  5. conradus, 20.06.2012 #5
    conradus

    conradus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2012
    Ich hatte das lifepad in Deutschland gekauft, wohne selber in Holland.
    Den servicedesk macht da keine probleme ist ja alles Medion. Hoffe auf einen schnellen Lösung für das WLAN problem. Hast du auch mahl ein speedtest gemacht?
    Bei mir ist der upload gut und sogar 10X den download.
     
  6. blarlon, 20.06.2012 #6
    blarlon

    blarlon Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    ich kann nichts mehr testen - komme auf keine einzigste Zeite ... pages status bleibt "loading"
     
  7. blarlon, 20.06.2012 #7
    blarlon

    blarlon Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Medion hat sich bei mir gemeldet.
    Der freundlichen Herr am Telefon sagte das Sie seit gestern enorm viele Anrufe kriegen von P9514 Usern mit WLAN Probleme.
    Medion arbeitet zurzeit an einem Patch.
    Das momentanes workaround laut Medion : Persönliche Daten und Apps sicheren, die Werkeinstellungen zurücksetzen und keine Apps installieren die nicht explizit für Android 4 geschrieben sind.
    Er meinte das hat sich für 99% der Anrufe als Lösung herausgewiesen.
    Ich probiere es aus und werde berichten.
     
  8. conradus, 20.06.2012 #8
    conradus

    conradus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2012
    Ich hab neben Android 4 keine extra apps.
    Concludiere das das problem als bei Android 4 liegt
     
    blarlon bedankt sich.
  9. blarlon, 20.06.2012 #9
    blarlon

    blarlon Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011

Diese Seite empfehlen