1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie Programme beenden?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von pinguin74, 24.09.2010.

  1. pinguin74, 24.09.2010 #1
    pinguin74

    pinguin74 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Das ist sicher eine oft gestellte Anfängerfrage, aber ich frage mich, wie man Programme beendet... Wenn ich die Home Taste lange gedrückt halte, bekomme ich die laufenden Programme, soweit kenn man das von anderes Handys auch. Aber wie beendet man nun ein Programm!?


    Gruß
    Malte
     
  2. Malti, 24.09.2010 #2
    Malti

    Malti Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hol dir ein Programm wie Taskkiller
     
  3. Scofield, 24.09.2010 #3
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Wenn man die Home Taste gedrückt hält, bekommt man die zuletzt verwendeten Apps und nicht die laufenden...

    Ansonsten wie oben erwähnt einen Task Manager benutzen.

    Sent from Scofields HTC Desire
     
  4. tom66, 24.09.2010 #4
    tom66

    tom66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Na ja, das mit dem Taskkiller halte ich für keine gute Lösung. Da kann man viel mit abschießen. Eigentlich können die Apps im Hintergrund weiter laufen. Dann sind sie beim nächsten Mal schnell wieder da. Wenn du sie aber tatsächlich beenden willst, dann laden die dochdoch "SystemPanelLite" herunter. Damit geht das ziemlich komfortabel.
     
  5. grave, 24.09.2010 #5
    grave

    grave Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hm, noch kein Hinweis darauf dass Taskkiller unnötig bis Kontraproduktiv sind?
    Wenn eine App mal klemmt:
    Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten -> stoppen erzwingen
     
  6. tom66, 24.09.2010 #6
    tom66

    tom66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Doch, da gibt's schon so nen Hinweis ;-)
     
  7. tomcat84, 24.09.2010 #7
    tomcat84

    tomcat84 Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Man kann nur immer wieder wiederholen, dass es schlichtweg nicht nötig ist, Programme unter Android zu beenden.
     
    H1Chris bedankt sich.
  8. grave, 24.09.2010 #8
    grave

    grave Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    ja, aber den gabs damals noch nicht als ich den Post erstellt hatte :p
     
  9. Deerhunter, 24.09.2010 #9
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Ich beende Apps via "Zurücktaste", wenn´s klemmt über "Anwendungen verwalten", mehr braucht man eigentlich nicht.
     
  10. caballero, 24.09.2010 #10
    caballero

    caballero Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    wenn das system speicher braucht beendet es die apps automatisch die nicht benötigt werden, sowas wie taskkiller ist absolut unnötig und kann mehr schaden als nutzen.
     
  11. ChrisMobile, 25.09.2010 #11
    ChrisMobile

    ChrisMobile Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Ich nutze Advanced Task Killer free aus dem Market.
    Dort kann man einstellen, welche "Apps" nicht geschlossen werden dürfen und System-relevante Anwendungen tauchen dort gar nicht erst auf daher kann man auch nicht "kaputt" machen.
    Teilweise wird das System, zumindest bei mir, relativ langsam (merkt man z.B. beim Wechsel der Homescreens), der Task Killer machts dann wieder so schön schnell wie es sein soll.

    Auch wenn es unter Android nicht wirklich NÖTIG ist, wäre meiner Meinung nach ein kleines X oben rechts teilweise echt praktisch.
    Viele Apps lassen sich ja zum Glück über ihr Menü schließen aber leider nicht alle.
     
  12. Dracul, 25.09.2010 #12
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Dir wurden schon diverse Taskkiller genannt. Damit geht das recht Komfortabel. Du kannst aber auch über die Einstellungen und dann in Anwendungen walten und schalten.

    Lass dich nicht von den Leuten beirren die was vom perfekten Android reden. Ich weiss nicht ob ich einfach zu blöd bin es richtig arbeiten zu lassen. Aber wenn das Desire mal längere Tage durchrennt, dann wird es langsam und unerträglich träge.

    Liegt aber bestimmt nicht am Speichermanagement weil das ist ja perfekt :lol:

    Nen Neustart richtet es oder auch ein Taskkiller.

    Wenn du allerdings keine Probleme hast, dann solltest du dir überlegen ob du wirklich Programme einfach so beenden willst. Android hat nen Speichermanagement das gut ist und wenn es dir keine Probleme bereitet gibt es eigentlich keinen Grund einzugreifen.

    Es ist leider ein Trugschluss das viel freier Ram=Gut ist. Nen halbvoller Bus ist ja auch nicht gut.
     
  13. knechter, 25.09.2010 #13
    knechter

    knechter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Moin
    Gebe meinen senf mal dazu
    Zb dolphin browser -- menü -- schließen
    zb Icq Live -- menü -- exit from IcqLive
    Es gibt also apps die kann (muß) man selbst beenden

    Ich vergass : Apps sollten generell mit der Back geschlossen werden und nicht mit der Home Taste ins Memory geschickt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
  14. foxy_soxy, 22.08.2011 #14
    foxy_soxy

    foxy_soxy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Ich bin mit dem HTC Disere HD und es passiert nun ständig dass der blockiert, eben weil zu viele Programme gleichzeitig und auch im Hintergrund laufen. Also notwendig finde ich es persönlich schon (ich mache schon vieles damit)
     
  15. black fighter, 22.08.2011 #15
    black fighter

    black fighter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich schicke die Apps mit "Home taste" in den Hintergrund.
    Den Rest macht Android selber wie es nötig ist.
    Habe damit keine Probleme.
    Task Killer sind unnötig. Ein Programm im Hintergrund hat keinen Akku verbrauch.

    Ich löschen 2x täglich den Cache Speicher der Apps um meinen Speicher nicht voll zu Müllen.

    Mein Handy rennt nach über einer woche immer noch schnell und nichts hackt.

    Also Finger weg von Task Killer !

    Das Beenden mit der zurücktaste ist auch unnötig.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. Dracul, 22.08.2011 #16
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Schön das dein Desire nach einer Woche noch rennt wie nichts. Meins tut es nicht. Abhilfe schafft nen neustart alle 1-2 Tage oder eben ein Taskkiller. Wieso auch immer.

    Ich habe schon lange keine Taskkiller mehr, nen neustart tut es auch. Allerdings hatte ich doch letztens erst Probleme auf dem Galaxy Tab 10.1 das ja einen Taskkiller mitbringt. Einmal ausgeführt und Speicher gelehrt und es schnurrte wieder.

    "Experten" können mir viel von Speicherverwaltung etc. erzählen, wenn mich die normale Anwendung anderes lehrt, dann glaube ich eher meiner Erfahrung.
     
  17. black fighter, 22.08.2011 #17
    black fighter

    black fighter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Evtl. Hast eine App die hängt und dein System langsam macht ?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. Dracul, 22.08.2011 #18
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Keine die eigentlich aktiv laufen sollte a la Mp3 Player. Und selbst wenn es eine war. Die darf eigentlich wenn sie im Hintergrund ist nicht behindern.

    Von daher nützen Taskkiller schon, denn bei dem gros an Apps das viele draufhaben ist es einfach nervig den Übeltäter zu identifizieren. Besonders wenn es nur ein Verschlucker der App war der sonst nicht so auftritt.

    Dafür ist ein Taskkiller schon praktisch wenn man nicht neustarten will. Er ersetzt einfach nur den Aufwand den man treiben muss um so eine App zu identifizieren und gezielt selber über Anwendungen zu beenden.
     
  19. black fighter, 22.08.2011 #19
    black fighter

    black fighter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ok muss jeder für sich selber entscheiden ob er einen Task Killer nutzt.
    Wichtig ist, das das Telefon funktioniert ;-) und dafür gibt kein patent Rezept

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  20. blowy666, 22.08.2011 #20
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Ich denke, es geht auch gar nicht um den Taskkiller an und für sich.
    Sondern darum, dass man keinen Taskkiller im Hintergrund laufen lassen sollte, der dann regelmäßig AUTOMATISCH Apps schließt.

    Denn dabei kann es vorkommen, dass Prozesse mit beendet werden, die das System aber braucht, und die dann kurz darauf automatisch neu gestartet werden.
    Das würde dann beudeuten, dass sie quasi immer wieder beendet und neu gestartet werden, und das geht eben ziemlich auf den Akku, und kostet natürlich auch Systemleistung.

    Wenn man den Taskkiller/Taskmanager nur nutzt, um manuell selbst ausgewählt mal eine App zu schließen, ist da nix "schlimmes" dran, denk ich. ;)

    @Foxy Soxy: Wäre vermutlich sionnvoller, wenn Du Dein Problem im Bereich für das DESIRE HD postest...hier ist ja der Bereich für das "einfache" Desire ;)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc desire anwendungen schließen

    ,
  2. htc desire c tabs schließen

    ,
  3. fenster schließen HTC

    ,
  4. task manager htc desire s,
  5. wie kontrolliere ich meine geoeffnsten programme auf dem htc desire,
  6. com.htc.contact wurde beendet,
  7. wie lösche ich aktive apps beim htc sensation,
  8. htc desire hd apps im hintergrund,
  9. hintergrund apps schliessen htc desire