1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. serko54, 26.05.2011 #1
    serko54

    serko54 Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    Ich habe seit heute auch das SGS2. Noch testen habe ich das Handy nicht, ich habe hier gelesen das es probleme mit der Firmware die drauf es gibt und man auf KE7 oder so flashen sollte. Habe versucht hier mich einzulesen aber irgendwie bin ich nicht wirklich schlau daraus geworden. KIS, Odin usw.

    Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen?

    Erst die Sofrtware testen oder direkt auf neuste Updaten??

    Wäre für jede Hilfe dankbar, und falls ich was übersehen habe hier im Forum tut es mir leid!
     
  2. unixbyte, 27.05.2011 #2
    unixbyte

    unixbyte Android-Experte

    Kies installieren, an den Rechner anschließen und du bekommst automatisch die Meldung, dass neue Firmware verfügbar sei. Dann einfach über KIES updaten und du hast KE7.
     
  3. BananenAffe, 27.05.2011 #3
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Da es die KE7 für Deutschland nicht gibt,wird ihm dieser Tip nicht viel bringen :winki: Und er hat garantiert ein deutsches S2.

    @ serko54

    Lese dich hier erstmal etwas ein bevor du einen neuen Thread aufmachst.
     
  4. canedha, 27.05.2011 #4
    canedha

    canedha Fortgeschrittenes Mitglied

    @bananenaffe

    so unsinnig ist der thread gar nicht. ich blick zb auch nicht so ganz durch obwohl ich mir die anleitungen durchgelesen habe etc.
    schade das es nicht einen thread wie beim lgos gibt, in dem alles mal aufgeschlüsselt ist.

    greetz canedha
     
  5. Lefty2Guns, 27.05.2011 #5
    Lefty2Guns

    Lefty2Guns Junior Mitglied

    Meinst du sowas hier?
     
  6. canedha, 27.05.2011 #6
    canedha

    canedha Fortgeschrittenes Mitglied

    nee, ging mir rein ums flashen...

    genauer:

    wenn ich mir den thread beim xda durchlese verstehe ich den vorgang ohne probleme. fragen hab ich trotzdem noch ^^
    wenn ich jetzt die aktuellste fw flashen will, nehm ich dann die datei unter xwke7 oder?
    die hat dann den kernel(pda) xwke7, das baseband(phone) xxke4 und das europäische user interface (csc) xeukd1.
    bei dem europ. csc würd mich interessieren ob man seine apns etc dann manuell eintragen muss (für o2) ?
    bzw unter der datei ist noch eine multi-csc angegeben mit 3 downloads, die ich nicht so ganz zuordnen kann.
    was ist dieses OXXKE2 beim csc? wieso ist da nochmal die xeukd1 aufgeführt? damit würde man sich doch das paket das obendrüber angeboten wird nochmal zusammenstellen oder? die itv csc ist die internationale?

    thx canedha

    edit:
    dann untendrunter wird noch gezeigt wie man rootet.
    versteh ich das richtig das man zuerst nen fake-kernel installiert, dann mit superoneclick in kombi mit diesem kernel root rechte bekommt u dann wieder den stock kernel xwke7 drüberflasht? hatte gedacht dass mit dem drüberflashen des kernels die rootrechte wieder weg sind?!?

    edit2:
    steinigt mich nicht aber was hat es mit dem repartitioning u der pit file auf sich? in der anleitung von xda wird davor gewarnt und in der anleitung von pocketpc wird gesagt man brauchts wenn man 3teilige firmwares hat...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2011
  7. LordN, 27.05.2011 #7
    LordN

    LordN Android-Guru

    Genau.


    Auch richtig.


    Das APNs eintragen macht normalerweise deine SIM-Karte für dich.



    Ist richtig, aber geht einfacher - siehe hier. In Kurzfassung: Supercurios Kernel flashen, neustarten, wieder in Downloadmodus, KE7-Kernel flashen - fertig!
     
    canedha bedankt sich.
  8. canedha, 27.05.2011 #8
    canedha

    canedha Fortgeschrittenes Mitglied

    danke schonmal :)
    wie siehts mit den fragen übers csc und dem edit2 aus ?

    wenn ich dann jetzt hier ein brandneues gerät liegen habe ist also die richtige reihenfolge:

    rooten, sicherung machen u dann flashen?
    oder brauch ich die sicherung nicht?

    was passiert wenn das flashen schiefgeht?

    beim lgos konnte man immer über nvflash ne stockrom wieder einspielen insofern wars risikofrei. wie schauts damit hier beim sgs2 aus?
    gibbet hier auch stockroms oder sollte man selbst eine sicherung machen?
     
  9. BananenAffe, 27.05.2011 #9
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Kannst du hier gerade mit verfolgen wenn was schief geht : Klick

    Ich hoffe er bekommt es wieder hin :winki:
     

Diese Seite empfehlen