1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie/womit Backup machen?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von testuser103, 24.05.2011.

  1. testuser103, 24.05.2011 #1
    testuser103

    testuser103 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Hallo Leute!

    Bin am übelegen von meinem LG Optimus one auf das Nexus S umzusteigen.
    Hab aber eine praxisbezogene Frage dazu.
    Da das Nexus ja keine externe sd karte hat, wie kann ich das gerät dann am einfachsten sichern?
    War es von Nokia und auch von dem LG gewohnt dass ich einfach ein backup auf die SD karte geschrieben habe (mybackuppro)
    auch verschiedene apps schreiben automatisch backups auf die SD karte.
    Was aber jetzt wenn das gerät eingeht und ich die karte nicht entfernen kann?
    würde mich interessieren wie ihr das handabt.

    LG
     
  2. Handymeister, 24.05.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,028
    Erhaltene Danke:
    23,473
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    wenn Du Nexus S an den PC anschließt, kannst Du ganz normal auf diese interne "SD-Karte" zugreifen und so Deine Backup-Dateien sichen!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Into the Pit, 24.05.2011 #3
    Into the Pit

    Into the Pit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Das Nexus S hat einen internen USB-Speicher, der als SD angesteuert wird, Du kannst also ganz normal die Backups wie gewohnt anlegen lassen und wenn Du das Gerät am Rechner anschließt, wird die "SD" dann eingebunden.

    Ich mach regelmäßig eine Sicherung des Inhalts vom internen USB-Speicher.
     
  4. testuser103, 24.05.2011 #4
    testuser103

    testuser103 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    ok verstehe, finde ich zwar etwas unbequem aber wenn es sonst nicht anders geht...

    oder gibt es etwas komfortableres?
    OTA mässig, so wie es auch mit den kontakten und kalender funktioniert.
    nur dass halt einstellungen und programme ebenfalls gesichert werden?
     
  5. Into the Pit, 24.05.2011 #5
    Into the Pit

    Into the Pit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Einstellungen ja, die werden dann mit Deinem Google-Account verknüpft. Programme leider nicht, es sei denn, Du hast gekaufte aus dem Market.
     
  6. testuser103, 24.05.2011 #6
    testuser103

    testuser103 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    funktioniert das erst ab einer gewissen android version?
    bei meinem optimus mit 2.2.1 werden keine einstellungen gesichert.
    da war alles weg als es zur reparatur musste.
     
  7. donrio, 24.05.2011 #7
    donrio

    donrio Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2011
    Phone:
    Nexus S
    Einstellungen - Datenschutzeinstellungen - "Meine Daten sichern" anwählen. Bei einem Kollegen hats dann alle Apps wieder drauf geknallt.
     
    testuser103 bedankt sich.
  8. testuser103, 24.05.2011 #8
    testuser103

    testuser103 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    da gibts bei mir unter 2.2.1 nur "speicher zurücksetzen - löscht alle daten auf dem Telefon"
    :-(
     
  9. cargo, 24.05.2011 #9
    cargo

    cargo Gast

    @testuser103

    Die Funktion die Daten automatisch nach z.B. einem Werksreset wieder herstellen zulassen, funktioniert perfekt mit dem Nexus.

    Menü-Einstellungen-Datenschutz-:
    Hier gibt es dazu die Optionen:
    - Meine Daten sichern
    - Automatisch Wiederherstellen
    Hier beides auswählen, dann wird nächstes mal alles wieder installiert, was zuletzt installiert war.
    Allerdings nur die Daten nicht die Einstellungen derselbigen.:D

    EDIT:

    Diese Option der Datensicherung, gibt es schon länger, ich glaube bei meinem G1 Android 1.6 und Hero damals mit 1.6 (oder auch 2.1?) hat es auch schon funktioniert.

    Die Telefonhersteller auch (Samsung beim Galaxy S) können diese Option deaktivieren und aus dem Menü entfernen.
    Ich vermute mal das ist bei LG dann auch so.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.05.2011
    testuser103 bedankt sich.
  10. testuser103, 24.05.2011 #10
    testuser103

    testuser103 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Ok, passt danke für die Erklärung, eventuell kauf ich heute noch ein Nexus, in Wien gibt es einige Händler die es um rund 300,- anbieten, vielleicht kann ich heute abend schon damit herumspielen.
    LG
     
  11. cargo, 24.05.2011 #11
    cargo

    cargo Gast

    Ich hatte ein G1, Hero und das Desire.
    Längere Zeit zum probieren ein Defy und ein Galaxy S.

    Will sagen das Nexus S, gefällt mir bisher am besten...

    Viel Spaß damit.

    Nochmal was zur Apps Sicherung:

    Es ist aber so, wenn du dein Nexus S einrichtest und dich bei Google anmeldest, das es vermutlich noch keine Daten wiederherstellen kann, weil du die Option "Meine Daten Sichern..." im LG nicht hattest...

    Eine Vermutung vielleicht klappts doch... kannst dann mal berichten...:)
     
  12. micleftic, 25.05.2011 #12
    micleftic

    micleftic Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    Also ich hatte vorher ein Milestone hatte den Haken bei Meine Daten sichern drin, heute mein Nexus bekommen, es hat gearbeitet und gearbeitet. Alle Einstellungen waren da, inkl. der W-Lan Netze und es hat ca. 90% aller Apps automatisch wieder isntalliert...
     
  13. cargo, 25.05.2011 #13
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    na das ist doch Klasse, ich hatte auch ein Motorola Defy (zum Testen), mit diesem hat es auch funktioniert.

    Und ja genau, das WLan Netz wird auch wieder mit eingerichtet...:thumbsup:
     
  14. R-TEAM, 25.05.2011 #14
    R-TEAM

    R-TEAM Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Hi,

    wenn du es rootest kannst du natürlich bequem TitaniumBackup z.b. nutzen ;)
    Alle daten auf SD - von dort über USB auf den PC.
    Sämtliche Apps + marketlinks + einstellungen für Apps + system - einfach alles!

    Grüße
    R-TEAM
     
  15. testuser103, 25.05.2011 #15
    testuser103

    testuser103 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Danke für den tipp, da hab ich gleich mal eine frage.
    hab mir jetzt gestern ein nexus s gekauft, gebraucht, ein monat alt.
    der vorbesitzer dürfte es gerooted haben, habe superuser drauf und funktioniert auch. und auch clockwokmod ist drauf.
    und es dürfte auch ein anderes rom drauf sein, superaosp wenn ich das richtig erkenne, kann ich da jetzt eigentlich das android stockrom draufspielen und superuser rechte behalten?
    bzw wie kann ich alles wieder in den urzustand versetzen?
    eigentlich habe ich ja ein nexus gekauft damit ich die updates direkt von google bekomme aber das geht ja jetzt in dem fall nicht.oder?
     
  16. Handymeister, 25.05.2011 #16
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,028
    Erhaltene Danke:
    23,473
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.

Diese Seite empfehlen