1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wildfire S - wie zufrieden seid Ihr?

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire S Forum" wurde erstellt von Skyliner, 18.05.2011.

Wildfire S - wie zufrieden seit Ihr?

  1. sehr zufrieden

    70 Stimme(n)
    39.3%
  2. zufrieden

    73 Stimme(n)
    41.0%
  3. eher enttäuscht

    26 Stimme(n)
    14.6%
  4. nicht zufrieden

    9 Stimme(n)
    5.1%
  1. Skyliner, 18.05.2011 #1
    Skyliner

    Skyliner Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Das Wildfire S ist ja nun frisch auf dem Markt erschienen, und es werden jetzt sicher tägliche neue User das Wildfire S nutzen.

    Deswegen möchte ich mit dieser Umfrage mal die Zufriedenheit der User mit dem Wildfire S, hier spiegeln :smile:

    Es wäre schön, wenn Ihr Euch nicht nur an der Abstimmung beteiligt, sondern auch noch mit einem Beitrag Euer Voting hier begründet.

    Ich nutze das Wildfire S jetzt erst seit zwei Tagen, kann aber jetzt schon meine Zufriedenheit hier verkünden :smile:

    HTC hat mit dem Wildfire S aus meiner Sicht wirklich einen würdigen Nachfolger des erfolgreichen Wildfire auf den Markt gebracht :thumbup:

    Die verbesserte Displayauflösung im Vergleich zum Vorgänger, ist wirklich eine Wohltat für das Auge :smile:

    Die Verarbeitung des Wildfire S finde ich ebenfalls Top, erfreulich auch die Metallausführung des Frontcovers.

    Das Wildfire S ist ein sehr kompakter Handschmeichler der auch Optisch gefällt.

    Ich bin gespannt auf Eure Votings hier :smile:
     
    pultuke und quercus haben sich bedankt.
  2. aciddroid, 24.05.2011 #2
    aciddroid

    aciddroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Play
    Nach meiner anfänglichen Begeisterung habe ich mich heute entschlossen das Gerät zurückzugeben-warum erfahrt ihr hier:

    1)Der interne Ramspeicher ist leider viel zu klein bemessen,122mb sind es,man muss nur ein paar apps installieren die sich nicht auf sd karte verschieben lassen und landet bei ca 40-50mb,zu dürftig meiner meinung nach
    2)Die Tastatur ist einfach zu ungenau,man vertippt sich am laufenden Band oder klickt aus versehen die tastatur komplett weg,unglaublich nervig
    3)insgesamt keine gute Performance-Es ruckelt und hakt,man scrollt schwammig durch die menüs, umso länger das Gerät in Betrieb ist-schalter man dann noch zusätzlich ein live wallpaper ein,muss nichtmal ein aufwendiges sein geht die performance ins bodenlose,viele widgets verlangsamen das gerät total...ich erwarte hier kein high end handy aber 250euro sind auch viel geld..
    4)HTC Sense zumindest bei mir buggy-hat sich regelmässig im sms menü aufgehangen wenn man entwürfe löschen wollte..
    5)nachdem ich anfangs hier im thread zur verarbeitung meinte meins sei sehr gut verarbeitet war ich vorschnell-ich habs mir am nächsten tag im sonnenlicht angeschaut,nachdem ein anderer user dort die verarbeitung bemängelt hat und man sah deutlich einen spalt an der unteren seite zwischen display und rahmen-im dunklen schienen dort auch die lichter der 4 sensortasten leicht durch,ich konnte unten locker ein blatt reinschieben,wirkte als sei das display einfach ein winziges stück zu kurz..
    6)videoaufnahme absolut unterirdisch..die qualität ist einfach nicht zeitgemäss,da gibt es kein wenn und aber
    7)musikplayer viel zu leise-selbst mit guten in ears in der bahn nicht zu gebrauchen,auf anschlag noch viel zu leise

    was mir ganz gut gefiel:der browser mit automatischem textumbruch bei zoom,sehr gute lösung und generell hat das surfen auf dem gerät spass gemacht und die größe selber,ich steh nicht auf diese riesenbolzen wie Desire HD und co

    fazit:es ist wirklich nur ein handy für das nötigste,"mal" 5minuten inet,mal eine mail checken-das wars auch schon,gutes geschenk für die vielleicht nicht so technikbewanderte freundin aber mich konnte es schon nach 2tagen nichtmehr zufriedenstellen-leider

    werde mich nun mal nach was anderem umsehen
     
  3. frychen, 24.05.2011 #3
    frychen

    frychen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Danke für deine Erfahrungen!

    Wäre schön, wenn du schreibst wo du dann gelandet bist. Ich bin selbst ein Freund von kompakten Smartphones und das WS ist momentan eine Art Kompromisslösung, weil alle besser ausgestatteten Geräte automatisch eine vielfache Größe haben. Das Desire S hat mir in der Verarbeitung nicht so gefallen und auch die kleinen Softwareeigenheiten die HTC da neuerdings eingebaut hat fand ich nicht gut.
     
  4. furydepp, 24.05.2011 #4
    furydepp

    furydepp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Gegenüber dem altem Wildfire nervt mich tierisch, der von mir schon häufiger bemängelte Rückschritt in Sachen Hintergrundbild beim Sperrbildschirm (dieser ist nicht mehr individuell einstellbar und daher immer gleich dem normalen Hintergrund), sowie die geringere Akkulaufzeit.

    Ansonsten bin ich mit dem neuem Wildfire S sehr zufrieden:

    1. Displayauflösung und Größe genau Richtig
    2. kleine Gesamtabmessungen.
    3. Immerhin so schnell, dass jetzt endlich AngryBirds vernünftig läuft
    4. Preiswert.

    Ich würde es wieder kaufen, da ich keine bessere Alternative kenne.
     
  5. aciddroid, 25.05.2011 #5
    aciddroid

    aciddroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Play
    @frychen:ja das mache ich gerne,liebäugle gerade mit einem nexus S...muss ich mir nochmal durch den kopf gehen lassen das ganze,htc hab ich vorerst echt keine lust mehr drauf irgendwie,du bist nicht die erste person der sich zb übers desire s negativ äussert..galaxy s2 ist mir zu iphone like,da würde ich eher direkt das original nehmen bzw jetzt auch nicht mehr,wenn im september das iphone 4gs/5 oder was auch immer rauskommt.nexus s hat einfach den vorteil sauschnell zu laufen wegen pure android..16gb speicher reichen mir auch völlig,gibts ab 340euro inzwischen das gute stück,ist 100mehr als wildfire s..wie gesagt bin noch in der überlegphase,tendiere aber schon stark in richtung nexus s,das letzte wort ist aber noch nicht gesprochen hehe

    @furydepp:das waren auch meine ersten zufriedenheitspunkte,grösse war eigentlich genau richtig von dem gerät,es war nicht allzu teuer,ok angry birs und co interessiert mich rein garnicht,aber so habe ich halt zuerst auch gedacht,das es eventuell reicht aber das war mir alles zu kompromissbehaftet das phone-kanns wie gesagt uneingeschränkt jedem empfehlen der "mal" kurz ins netz will oder "mal" eine email checkt aber im grossen und ganzen wars dann doch weder fisch noch fleisch.trotzdem,der preis ist heiss,und da liegt das wildfire S neu recht gut-obwohl ich glaube für 199euro das ganze wäre angebrachter,die hardware ist mir,der wirklich nicht immer das tollste,schnellste,neueste will einfach zu schwach..hier ein ruckeln zu viel,da ein hänger..zu viele kompromisse,es hat sich einfach kein zufriedenheitsgefühl eingestellt während der benutzung

    es ist ein phone halt für zwischendurch,fürs nötigste,für die freundin die "mal" ihren facebook grütz abchecken will(o klasse,ist weiss,kann facebook,alles toll..nicht blöde gemeint aber diese zielgruppe ist sicher zufrieden mit dem gerät) aber selbst mein altes iphone 3g kam flüssiger rüber als das wildfire s..und wie gesagt schaut ich mal die spaltmaße im sonnenlicht an...vor allem untere seite,sowas kann nicht ernst gemeint sein bei 250euro...das letzte dermassen schlecht zusamengebaute handy war das nokia 5800xpress music,das ging schon nach 1stunde zurück damals,ich weiss einfach nicht was sich einzelne anbieter da für einen mist zusammebauen..ich weiss nicht wie ichs ausdrücken soll,das wildfire s wäre für 180-199euro sicher ein schlager aber so ists wirklich zum dem preis von guten 250euro nur für leute zu empfehlen die echt keine grosse anhnung von smartphones haben oder halt nur das nötigste wollen und brauchen-das bekommt man mit mehr akkulaufzeit wesentlich billiger woanders...da so sachen wie videocam zwar auf dem wildfire s vorhanden aber sowieso unnutzbar sind im grunde..
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2011
  6. frychen, 25.05.2011 #6
    frychen

    frychen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Sicher keine schlechte Entscheidung, aber wäre für mich von der Größe her nicht akzeptabel. Ist ja nochmal knapp ein 1cm länger als das Desire S, welche für meine Geschmack grenzwertig ist.
    Versteh einfach nicht, warum die Hersteller alles auf ihre großen Displays setzen und nicht einfach mal ein 3,5 Zoll Telefon mit 480x800 rausbringen :thumbdn: Die "kleinen" wie Galaxy Ace/Gio oder Wildfire S bekommen immer die Altware von 2008.
     
  7. funkiwi, 27.05.2011 #7
    funkiwi

    funkiwi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Habe das Gerät nun auch sein ca. einer Woche und bin bisher zufrieden. Es ist mein erstes Android-Handy deswegen sind meine Erwartungen auch nicht gerade die höchsten (wenn man das so sagen kann). Besaß früher ein iPhone 3G und bis vor kurzem ein Windows Phone (HD7), welches mich allerdings völlig abgeschreckt hat.

    Die ersten beiden Punkte von aciddroid kann ich so bestätigen, gerade das Problem mit dem internen Speicher ist gerade eben bei mir aufgetreten. Muss mich aber generell damit mal mehr auseinandersetzen. Für die Tastatur gibt es ja genug alternativen!
    Über die Akku-Laufzeit kann ich bisher nur sagen das ich es jeden Abend laden muss, da ich ziemlich viel damit rumspiele und dementsprechend passt das ganze dann auch ;).
    Ansonsten hatte ich zuerst Angst von einem Riesen-Handy auf ein kleines zu wechseln, bereue es im nachhinein allerdings nicht.
    Ich behaupte mal für Einsteiger in die Android-Welt ist dies ein super Handy!
     
  8. DefyNutzer, 28.05.2011 #8
    DefyNutzer

    DefyNutzer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Grundsätzlich zufrieden.

    Die Sprachqualität bei Telefonie ist schlecht, bin allerdings auch ein W995 gewohnt.

    Kamerabedienung sehr schlecht, läst sich nur über den Touchscreen bedienen.

    Akku hält einen Tag. Also täglich aufladen.

    Das war´s auch schon mit den Nachteilen.

    Sehr gut: geringes Gewicht (105g) und sehr flach und klein, passt in jede Hemdtasche (super), schnelles Surfen, Android 2.3 TOP.
     
  9. Olli1411, 29.05.2011 #9
    Olli1411

    Olli1411 Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 Mini
    Ich besitze das WS seit gestern und bin zufrieden mit dem Gerät.

    Da es mein erstes Smartphone ist, fehlen mir natürlich Vergleichswerte, doch als Einstiegsgerät (und dafür ist es wohl gemacht) gefällt mir das WS auf ganzer Linie.

    Die Verarbeitung an meinem Gerät ist top. Spaltmaße sind rund um das Gerät perfekt, nix knarzt oder quietscht.

    Ich würde es, gerade wegen den geringen Abmessungen (passt in jede noch so kleine Hosentasche) jederzeit wieder kaufen.
     
  10. TheLucker, 31.05.2011 #10
    TheLucker

    TheLucker Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2011
    sehr guter thread!
     
  11. Andii1, 07.06.2011 #11
    Andii1

    Andii1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hallo,

    aktuell besitze ich ein LG GT540, das ich zwischenzeitlich auf Android 2.2 gebracht habe.
    Bin nun auch wieder auf der Suche. Bin nicht wirklich unzufrieden, aber alles in allem ist mir das Handy mittlerweile doch recht langsam von der Handhabung. Mir stellt sich hier nun die Frage, ob ich mit dem Wildfire S wirklich besser fahre...
    Wie oben schon erwähnt, ist mein Favorit quasi ein Apple light, 3,5Zoll, gescheite Auflösung, gescheiter Prozessor, ausreichend Speicher und dann vielleicht für rund 300€.
    Bitte bauen:thumbsup:
     
  12. kakts, 08.06.2011 #12
    kakts

    kakts Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Ich bin sehr zufrieden.
    Allerdings ist es mein erstes Smartphone. Mir war wichtig: kompakt, klein, etc.
     
  13. Dr.Winter, 14.06.2011 #13
    Dr.Winter

    Dr.Winter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Ich bin im Prinzip sehr zufrieden bis auf den etwas zu kleinen bildschirm, das liegt aber daran das ich einfach recht große Hande habe, sonst von der Quali- und Quantität bin ich extrem zufrieden wie immer bei HTC eigendlich...
     
  14. Roman441, 14.06.2011 #14
    Roman441

    Roman441 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,329
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    19.07.2010
    So nach 2 Wochen gebrauch muß ich sagen das ich doch sehr zufrieden bin mit dem WS.
    Ich hatte zuvor das X10mini das bei dem 2,6" Bildschirm aber das Surfen so in der Mittagspause keinen großen Spass macht kann sich jeder vorstellen. Das WS hat für mich die richtige größe, passt noch schon in die Hosentasche, was für mich priorität Nr.1 ist.
    Leider fehlt mir derzeit noch die Root möglichkeit um etwas Balast los zu werden, aber das ist sicher nur eine Frage der Zeit.
    Vom Zubehör seitens HTC war ich anfangs etwas entäuscht, da bin ich von SE anderes gewohnt aber ok man kann nicht alles haben.
     
  15. luiscesar, 16.06.2011 #15
    luiscesar

    luiscesar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Go
    hallo, ich hatte bis vor 2 tagen das motorola defy, das lief miut android 2.1 sehr sehr gut, mit 2.2.2 naja wurde nicht wirklich etwas besser, der akku war immer gut und es ist superstabil. jedoch war die galerie immer mein grosses problem. ich habe ca 2 000 fotos und videos auf dem handy und in der galery zu scrollen war immer ein graus, weikl es schlimm ruckelte, ja es gibt externe programme die ich auch nutzte. ich hatte das defy ca 6 monate und habe viel getestet und experimentiert und bin zum schluss gekommen das gute hardwar immer von guter software abhängig ist. und das ist und war schon immer ein problem von motorola, deswegen habe ich mir was neues gesucht. auf dem papier ist das wildfire s deutlich leistungsschwächer in der praxis muss ich sagen das ich super zufrieden bin, die oberfläche läuft schön weich und die GALERIE zeigt mir alle fotos im butterweichen scrolling an. HTC schwächere hardware aber ein deutlich besser angepasstes betriebssystem. und die sense software ist auch gut. wenn ich punkte von 1 bis 100 geben müsste, würde das defy 80 kriegen und das wildfire s 85 bis 88. meine subjektive meinung
     
  16. BeWildfired, 16.06.2011 #16
    BeWildfired

    BeWildfired Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia P
    Also ich bin jetzt vor ca. 2 Wochen von einem Milestone zum Wildfire S
    umgestiegen, weil mir das Milestone einfach zu groß/schwer geworden war.

    Wenn ich bedenke, das das Wildfire S von der Hardware her fast identisch zum
    Milestone ist, ist es für mich ein riesen Unterschied was HTC da rausholt.
    Kein Vergleich zur lahmen Milestone Oberfläche und Sense hat mich auch absolut
    überzeugt!

    Die ersten Bedenken die ich nach dem Wildfire spontan Kauf hatte sind auf jeden Fall alle weg. :thumbsup:
     
  17. Nicolina, 01.07.2011 #17
    Nicolina

    Nicolina Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Wildfire S.Hatte vorher das LG GT540,war der totale Fehlkauf.Hab das Handy jetzt 2Wochen und bin absolut begeistert.Geb es nicht mehr her.
     
  18. mariia, 04.07.2011 #18
    mariia

    mariia Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Insgesamt bin ich mit meinem Wildfire S sehr zufrieden :)

    Positives:
    + klein & handlich
    + ordentlich verarbeitet
    + gute Auflösung (völlig ausreichend)
    + gute Reaktion des Displays

    Negatives:
    - Akkulaufzeit
    - geringer interner Speicher
    - hängt sich ab und zu kurz auf (ist aber auch nicht weiter schlimm)
     
  19. BiTbUrGeR, 05.07.2011 #19
    BiTbUrGeR

    BiTbUrGeR Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Es hat natürlich seine macken die auch schon genannt wurden. Relativ bescheidene Performance, aber was erwartet man bei Gingerbread auf nem 512 MB ROM und nem 600 Mhz singlecore? Man muss halt bewusster mit dem Phone umgehen, und das System mit diversen Apps wie ZDTools mit dem task killer etc. schlank halten und schauen das die Autostart elemente so gering wie möglich bleiben. Verhält sich wie jeder Computer, läuft zuviel im Hintergrund macht sich fehlende Performance schnell bemerkbar.

    Den Akku hätten sie größer wählen können, denn dann wäre die längere Laufzeit ein gutes Argument gegen die fehlende Performance. Wobei schlechter Netzausbau seines Providers auch zu berücksichtigen ist und die Netzsucherei des Geräts auch auf den Akku geht.

    Alles in allem muss man einem nicht sachkundigen Androideinsteiger halt raten beim Appstore obacht zu wahren da man sein Handy auch ganz flott versaubeuteln kann mit ressourcenfressenden Apps
     
  20. ladyofdingle, 07.07.2011 #20
    ladyofdingle

    ladyofdingle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Nach fast 2 Monaten Nutzung (kein root, alles original :)) bin ich immer noch zufrieden.
    Klein, kompakt, keine Hänger oder Ruckler, von Telefonieren und Mp3-Player bis zu Email über Nachrichten bis Navi (mein inzwischen über ein Jahr altes Sygic Mobile Maps) läuft alles wie es soll.
    Das Handy sieht trotz Dauernutzung noch aus wie frisch aus dem Laden. Akku muss man halt alle 2 Tage laden, aber das find ich immer noch ok.
    Beim Laden schalte ich es dann auch immer aus, damit sich alles zurücksetzen kann (weiss nicht, ob man das braucht, aber ich machs halt :))
    Unterm Strich würde ich es absolut empfehlen (ausser vielleicht Leuten mit grossen Händen :D)
     

Diese Seite empfehlen