1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wipe Dalvik Cache

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Kris, 07.05.2010.

  1. Kris, 07.05.2010 #1
    Kris

    Kris Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Wenn ich mein dalvik-cache wipen möchte wird mir error: run `wipe dalvik´via console angezeigt.
    Wenn ich aber nun ´wipe dalvik´in die Kosonle eintippe tut sich meines Erachtens nicht viel...

    Gibt es denn eine andere Möglichkeit das ganze irgendwie manuell zu machen?

    Kris
     
  2. winne, 07.05.2010 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Paar Infos wären zum Status des G1 wären auch nicht schlecht. :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.11.2014
  3. Kris, 07.05.2010 #3
    Kris

    Kris Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Habe CyanogenMod 5.0.7 drauf, dem nach gerooted und FW 2.1, Kernel 2.6.33.3. Und es ist weiß;-) Reicht das?
    Deine Nachfrage scheint ja immerhin zu bedeuten, dass es eine Möglichkeit gibt,oder?
     
  4. Denowa, 07.05.2010 #4
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Dalvik Cache wipen macht man im Recovery. Welche Recovery Version hast Du den drauf?
     
  5. Kris, 07.05.2010 #5
    Kris

    Kris Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2010
    RA-dream-v1.5.2
     
  6. Denowa, 07.05.2010 #6
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Flash Dir doch gleich die neueste Version 1.6.2 und versuche dann im Recovery noch einmal den Dalvik cache zu wipen.
     
  7. Kris, 09.05.2010 #7
    Kris

    Kris Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Kam eben endlich dazu 1.6.2 drauf zu flashen ...und jetzt geht der wipe tatsächlich!

    Danke für den Tipp!!
     
  8. megadon, 14.08.2010 #8
    megadon

    megadon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Hi,

    da ich nur noch 29,55 MB freien Speicher habe, dachte ich mir, räum mal auf. Ich wollte also zunächst mal den dalvik cache leeren.

    Ich nutze die OR von G.O.T.

    Also einmal wipe dalvik cache und der anschließende reboot dauerte etwas länger. Gut, fertig ... dachte ich. Ein Blick zum Speicher ... 29,55 MB.

    Also Root Explorer gestartet und alle Dateien unter /data/dalvik-cache von Hand gelöscht. Ergebnis: 55,33 MB frei. :)

    Prima ... Reboot ... 29,53 MB frei!!! :mad:

    Was mach ich falsch?:confused:
     
  9. kniffo80, 14.08.2010 #9
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    Beiträge:
    555
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    der dalvik cache füllt sich IMMER von selbst wieder ;) der wird während des betriebs auch gebraucht. schau mal da rein ... für alle apps gibt es cache dateien.

    das ganze wirste nur durch apps2sd oder den kleineren memhack umgehen können!
     
  10. megadon, 14.08.2010 #10
    megadon

    megadon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Ok, Danke. Dann werd ich wohl mal lieber paar Apps aussortieren.
     
  11. TimeTurn, 15.08.2010 #11
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Tipp: Memhack verlegt den Dalvik-Cache auf eine andere Partition und macht so den Speicher wieder frei, den er sonst belegen würde.
     
  12. snorfu, 22.08.2011 #12
    snorfu

    snorfu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Zunächst entschuldige ich mich schon einmal im vorraus falls ich im falschen forum gelandet bin xD
    ich möchte die dalvik cache wipen, jedoch zeigt es mir an, dass laufwerk e external sd nicht gefunden wurde und daher ein wipe nicht möglich sei...
    könntet ihr mir bitte helfen?

    lg
     
  13. SturmZwerg, 11.09.2012 #13
    SturmZwerg

    SturmZwerg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    wenn ich im Bootmenu versuche den "Wipe Dalvik Cache" auszuführen verschwindet kurz das Auswahlmenu und dann komm ich gleich wieder in das selbe zurück. Ich kann auch nirgends mal mit Yes bestätigen oder gar den "Fix Permissions" ausführen.

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Grüße
    SturmZwerg
     
  14. JohnMcLane, 11.09.2012 #14
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ich hab so eine Ahnung... :tongue:

    Hast du zufällig irgendeine App, die den Dalvik Cache sperrt (z.B. der L...ky P....her) druff? ^^
    Falls ja: Mach mal alle Patches rückgängig und deinstallier den.

    edit: Böses Wort nochmal anders formuliert. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2012
  15. SturmZwerg, 13.09.2012 #15
    SturmZwerg

    SturmZwerg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    ?? sagt mir jetzt erst mal gar nichts
    ...
    :confused2:
     
  16. markulatura, 13.09.2012 #16
    markulatura

    markulatura Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.07.2011
    kommt denn eine Fehlermeldung? bei mir stand etwas im Sinne von "kann nicht auf cache zugreifen". Habs dann zu Dat Repair hingesendet und reparieren lassen, hatte wohl defekten Speicher (liest man öfters wenn man danach googlet)
     
  17. SturmZwerg, 13.09.2012 #17
    SturmZwerg

    SturmZwerg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    muss ich nochmal versuchen, hab vorgestern erstmal mein Backup wieder eingespielt nach 3 tagen ohne handy musste ich mal wieder telefonieren ;) heute oder morgen abend starte ich den nächsten versuch
     
  18. Rossi73, 21.09.2012 #18
    Rossi73

    Rossi73 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.09.2012
    Phone:
    Samsung S5, Asus Padfone 1, Asus Fonepad Note 6
    Gleiches Problem habe ich jetzt auch! Wipe Dalvik Cache geht nicht. Was mir auch aufgefallen ist, ich habe anscheinend keinen internen Speicher mehr. Kann keine apps mehr installieren obwohl das System neu geflasht wurde.
     
  19. noob_fl, 21.09.2012 #19
    noob_fl

    noob_fl Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,573
    Erhaltene Danke:
    392
    Registriert seit:
    07.09.2012
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    hm, kann es sein dass ihr ne rom habt die den Dalvik auslagert in ein anderes verzeichnis?
     
  20. Rossi73, 22.09.2012 #20
    Rossi73

    Rossi73 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.09.2012
    Phone:
    Samsung S5, Asus Padfone 1, Asus Fonepad Note 6
    Keine Ahnung. Habe jetzt alles komplett neu gemacht. Jetzt gehts wieder!
     

Diese Seite empfehlen