1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN kann nicht gestartet werden

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von Mayday, 07.02.2010.

  1. Mayday, 07.02.2010 #1
    Mayday

    Mayday Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,494
    Erhaltene Danke:
    619
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Hallo,

    ich habe das N1 mit Fastboot gerootet und anschließend die Recovery FW 1.5.3 eingespielt.

    Soweit alles gut, aber nun kann ich das WLAN nicht mehr aktivieren.

    Es kommt immer "WLAN kann nicht gestartet werden". :confused:

    Wie kann ich das beheben ?
     
  2. SeraphimSerapis, 07.02.2010 #2
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    welches rom hast du denn geflasht?
     
  3. Mayday, 07.02.2010 #3
    Mayday

    Mayday Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,494
    Erhaltene Danke:
    619
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Keins, nur die Recovery FW.
     
  4. SeraphimSerapis, 07.02.2010 #4
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Dann sollte es da nicht zu Problemen kommen.
    Mal MoDaCos Superboot geflasht?
     
  5. Mayday, 08.02.2010 #5
    Mayday

    Mayday Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,494
    Erhaltene Danke:
    619
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Ein Wipe hat geholfen.

    Muß man den eigentlich nach jedem FW-Update ausführen ?
     
  6. Deanna, 08.02.2010 #6
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Nein, nicht nach jedem. Nur wenn soviel geändert wird, dass ein Wipe empfohlen wird.
     
  7. Mayday, 08.02.2010 #7
    Mayday

    Mayday Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,494
    Erhaltene Danke:
    619
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Wenn ich jetzt von der Enomther's v1.5.1 zu der CM 5.0 Beta4 wechsele, muß das aber wieder gemacht werden, oder ?
     
  8. Paraglider, 08.02.2010 #8
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Wäre zu empfehlen ja.
     
  9. SeraphimSerapis, 08.02.2010 #9
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Vom Basis Setup eigentlich egal, aber von Rom zu Rom ist es empfohlen.
     
  10. Mayday, 08.02.2010 #10
    Mayday

    Mayday Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,494
    Erhaltene Danke:
    619
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Ist das eigentlich egal, wann ich den Wipe mache, also vor, oder nach Einspielen des neuen Roms ?
     
  11. Paraglider, 08.02.2010 #11
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Ich würd mal sagen vorher.
    So stehts auch in der jeweligen Installationsbeschreibung.
     
  12. Mayday, 08.02.2010 #12
    Mayday

    Mayday Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,494
    Erhaltene Danke:
    619
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Ich habe den letzten Wipe direkt nach dem Einspielen des Enomthers v1.5.1 Roms gemacht.

    Hat auch funktioniert, allerdings sehe ich in der FW keine Vorteile bzgl. mehr Speicher, oder Geschwindigkeit.
     
  13. SeraphimSerapis, 08.02.2010 #13
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Enomther finde ich relativ cool, weil der sehr starken Kontakt zu seinen Usern hat.
    Cyanogen hat aber zur Zeit noch das bessere Rom am Start und hat einfach mehr Wissen, was in den Prozessen dahinter steckt.
     
  14. Mayday, 08.02.2010 #14
    Mayday

    Mayday Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,494
    Erhaltene Danke:
    619
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Wenn die Final von Cyanogen erschienen ist, steige ich um, zumal das dann auch sehr cool mit dem Online Updaten ist.

    Also vor dem Einspielen dann den Wipe machen.
     
  15. SeraphimSerapis, 08.02.2010 #15
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Wenn du zB bereits Cyanogen nutzt, dann musst du nur Wipen, wenn ausdrücklich darauf hingewiesen wird.

    Lg
     
  16. Mayday, 08.02.2010 #16
    Mayday

    Mayday Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,494
    Erhaltene Danke:
    619
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Z.Z. ist noch die "Enomthers v1.5.1" installiert.

    PS: Finde die CM 5.0 Beta4 besser.

    PPS: Jetzt ist den CM5B4 drauf. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2010
  17. AcoSys, 26.05.2010 #17
    AcoSys

    AcoSys Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Hallo,

    ich habe eben von Cyanogemnod 5.0.6 auf 5.0.7.1 geupdated und konnte anschließend WLAN nicht starten. In der Update-Beschreibung steht nichts von einem Wipe.

    Ich hatte einen anderen Kernel (2.6.34_AVS-800mV_BFS_20100521_1854) drauf. Kann das das Problem sein?
     
  18. masterchief444, 17.12.2010 #18
    masterchief444

    masterchief444 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Ich weiß dieser thread ist nicht mehr der aktuellste, aber ich habe ein ähnliches problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    bei mir ist es genau das selbe, dass immer kommt "WLan kann nicht gestartet werden". ich habe zwar ein HTC magic und kein nexus, aber für meine frage spielt das keine rolle.

    ihr habt geschrieben ein "wipe" hat geholfen. ich wollte fragen was macht ein wipe genau. löscht der wirklich alles auf dem handy (inkl. betriebssytem), also muss ich dann eine neues software draufspielen, oder ist das nur sowas wie auf werkseinstellungen zurücksetzten? ich habe nämlich mein handy gerade von android 1.6 auf 2.2.1 upgedatet und ich kenne mich eindeutig nicht gut genug aus, dass ich dann eine software neu raufspiele oder so was.

    ich wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir das erklären könntet.
    vielen dank im vorraus.
     
  19. PlusOne, 27.12.2010 #19
    PlusOne

    PlusOne Gast

  20. PlusOne, 27.12.2010 #20
    PlusOne

    PlusOne Gast

    Stimmt für die Frage nicht, allerdings brauchst du dann auch einen anderen Kernel für dein Magic als einen N1 Kernel und da kann ich dir ehrlich gesagt keinen Tipp geben.

    Beste Grüße.
     

Diese Seite empfehlen