1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wlan problem nach 2.3.4 Update

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von h4kkin, 07.12.2011.

  1. h4kkin, 07.12.2011 #1
    h4kkin

    h4kkin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Wenn ich mich mit einem WLAN verbinde funktioniert noch alles, doch sobald ich eine größere Datenmenge (größer als 15mb) herunterlade geht gar nichts mehr. Es wird zwar noch angezeigt, dass es verbunden ist aber es läd nichts mehr.
    Das mit ht_enable auf 0 setzen habe ich auch schon ausprobiert, jedoch ohne Erfolg.
    Dieses Problem besteht erst seit dem Update auf 2.3.4.
    Wisst ihr eine Lösung? bzw hat jemand das gleiche Problem?

    Gruß Lukas
     
  2. dresdner, 07.12.2011 #2
    dresdner

    dresdner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    03.02.2011
    ähnliches problem bei mir:

    bt-verbindung mit kfz-freisprecheinrichtung kann mit pairing problemlos hergestellt werden.
    nach der rückkehr verbindet sich das handy nicht mehr mit der freispreche.
    vor dem update hatte das tadellos geklappt.

    hat jemand ideen?

    gruß.
     
  3. seba1980, 07.12.2011 #3
    seba1980

    seba1980 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.01.2011
    @h4kkin:

    Moinsen,

    ich verlink mal: Hier werdet ihr geholfen.

    Danach sollte das Wlan-Problemchen behoben sein, war bei mir genauso. Und ich meine das hatte die 2.2-Version auch schon.

    Gruß Seba1980
     
  4. h4kkin, 07.12.2011 #4
    h4kkin

    h4kkin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Nein, klappt nicht!
    ich hab doch oben geschrieben, dass des mit "In /system/etc/wifi/tiwlan.ini den Wert HT_Enable auf 0 statt 1 setzen" nicht funktioniert hat.
     
  5. seba1980, 07.12.2011 #5
    seba1980

    seba1980 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.01.2011
    @h4kkin

    Hat der auch gespeichert? Das war bei mir anfangs ein Problem, auf speichern klicken hieß nicht, dass er auch gespeichert hat.

    Hast Du das Problem nur daheim oder generell im WLan??

    Sorry, dass mit dem Ht_enable hatte ich überlesen.

    Gruß Seba
     
  6. Klenzinator, 09.12.2011 #6
    Klenzinator

    Klenzinator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 (NXT-L29)
    Ich habe genau das gleiche Problem. Nach dem Update auf 2.3.4 bricht die Datenübertragung bei größeren Datenmengen ab und es geht gar nichts mehr, obwohl eine WLAN-Verbindung anscheinend noch vorhanden ist.
     
  7. chapuzot66, 10.12.2011 #7
    chapuzot66

    chapuzot66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Motorola versteckt nicht, dass es rund um Wlan viel gemacht wurde. Es soll deutlich weniger Strom verbrauchen. Solche Massnahmen sind keine Zauuberei.

    Um Sparsamer zu werden, wurde wahrscheinlich auf Ethliche Kontrolle und Work-Around verzichtet.
    Aber leider beim WLAN kann man tatsächlich viel falsch machen. Dies aber nicht am Empfänger aber in der Infrastruktur.

    Jetzt kommen immer mehr in Mode diese AP mit immer mehr Reichweite. Für den Besitzer bringt es nur Vorteile, solange er ALLEIN bleibt. Aber wenn anderen mit ähnliche Reichweite funken ist der Chaos vorprogrammiert.

    Nach einige Versuche, habe ich beim AP ein Kanal gesucht,bdass die funkende Nachbarrschaft seltener nutzt.
    Sobald ich mit WPS den Kontakt zwischen MS2 und AP gemacht habe habe ich die WLAN Erkennung ausgeschaltet. So lassen mir die Nachbarrschaft "in Ruhe" und meine Verbindung ist stabil. Gestern konnte ich ohne Pb die 98 MB von NEED 4 Speed schnell und ohne Problem per Wlan herunterladen.

    PS. Die 2 andere Meldungen wurden duch unbeabsichtige Drücken auf den Abschicken Knopf.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2012
  8. isumi, 15.12.2011 #8
    isumi

    isumi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2011
    hab ebenfalls Probleme mit wlan seit dem Update. Morgens ist immer keine Verbindung, obwohl verbunden ist, ich muss disconnecten und wieder connecten...
     
  9. mxmus, 18.12.2011 #9
    mxmus

    mxmus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Mein WLAN spinnt auch seit dem Update. Man merkt es speziell im Market, wenn ich Apps update, erst rennt der Balken - dann bleibt er fast stehen und jedes einzelne Prozent dauert ewig.

    Auch IPCamViewer bricht ständig ab. Hat schon jemand ne Lösung? Es ist echt anstrengend, sonst bin ich mit dem Update sehr zufrieden.

    Bringt es was, wenn ich das Telefon wipe? Wie kommen dann eigentlich meine ganzen Apps und Einstellungen wieder aufs Telefon?
     
  10. Souldream, 20.12.2011 #10
    Souldream

    Souldream Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Ich habe auch Probleme seit dem update und zwar komme ich bei eingeschalteten WLan in den Market aber Apps aufrufen oder gar updaten funktioniert nicht mehr. Hier kommt immer die Meldung "Zeitüberschreitung". Schalte ich das WLan ab sucht er sich erst einmal zu tode bevor im Market dann alles wieder klappt. So langsam bin ich Motorola nur noch genervt, mit jeden update wird irgendetwas verhunzt.
     
  11. chapuzot66, 20.12.2011 #11
    chapuzot66

    chapuzot66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Hoffensichtlich gehöre ich zu den "glücklichen", die bis auf dem problematische Kanal 13 eine funktionierende Wlan haben.

    Übrigens nach dem Update habe ich einen Factory Reset durchgeführt.
     
  12. mxmus, 20.12.2011 #12
    mxmus

    mxmus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Und wie hast du deine Apps und Einstellungen vorher gesichert oder hast du alles von Hand neu eingestellt?
     
  13. chapuzot66, 21.12.2011 #13
    chapuzot66

    chapuzot66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Ich bin kein grossen Apps Sammler. So das erneute Herunterladen sich in Grenzen hielt.

    Hauptsache bleiben Kontakte, Kalendereinträge und Mail beim Google in "Sicherheit".

    Das einzige Problem nach dem Reset ist dass die APN auch gelöscht werden. Diese sollte ich von Provider wieder einfordern.



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. Cruiser_MUC, 22.12.2011 #14
    Cruiser_MUC

    Cruiser_MUC Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Also, ich hatte nach dem Update auf 2.3.4 auch ständig Probleme mit Verbindungsabbrüchen die nach einem Firmware-Update der Fritz!Box 7270 behoben sind. Wie es scheint ist Motorola da nicht alleine Schuld, weil:

    AVM - FRITZ! Labor - Neuerungen und Verbesserungen
    FRITZ! Labor - Neuerungen und Verbesserungen
    Verbesserungen in der Version xx.05.07-21320

    WLAN: Mögliche Verbindungsprobleme mit Motorola Defy behoben

    Anscheinend sind mache Fritz!Boxen auch nicht so ganz sauber programmiert... :unsure:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2011
    manfred_sx bedankt sich.
  15. Hannibal84, 22.12.2011 #15
    Hannibal84

    Hannibal84 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Ich habe dasselbe Problem nach dem Update. Apps funktionieren mit WLAN, aber sobald ich in den Market gehe oder Apps über WLAN aktualisieren will, klappt nichts mehr. So ein Scheiß.
     
  16. Cruiser_MUC, 22.12.2011 #16
    Cruiser_MUC

    Cruiser_MUC Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.12.2011


    Schön. Und? Hast du eine Fritz!Box...? :rolleyes2:
     
  17. Souldream, 23.12.2011 #17
    Souldream

    Souldream Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Fritz! Labor ist mit Vorsicht zu genießen da sich das update noch im Beta Status befindet. Hier sollte man lieber auf das offizielle update warten.
     
  18. Cruiser_MUC, 23.12.2011 #18
    Cruiser_MUC

    Cruiser_MUC Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.12.2011
    "...lieber auf das offizielle update warten."

    Das kann erfahrungsgemäß, wie bei Motorola, dauern...
    Btw. ich hatte damit noch nie Probleme und man kann seine Daten ja in einem Image sichern und es wird jedes mal die aktuelle Version zum Zurücklesen mitgeliefert.

    Außerdem, wenn eine Lösung des Problems nicht Recht ist... :winki:
     
  19. mxmus, 23.12.2011 #19
    mxmus

    mxmus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    31.12.2010
    So, nach einem Wipe bleibt das Problem natürlich bestehen.

    Und auch ich habe eine Fritzbox (7570). Da es vorher aber einwandfrei funktioniert hat und auch alle anderen Wlan Geräte keine Probleme machen, scheint mir doch Motorola Schuld zu sein.

    Ich denke es gibt das ein Problem mit diesen neuen Engeriesparfunktionen fürs Wlan. Die kann man ja leider nicht extra abschalten.

    Ich bin genervt:crying:
     
  20. chapuzot66, 23.12.2011 #20
    chapuzot66

    chapuzot66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Oft ist es eben so, dass die Hersteller sowohl von Router als Handy zwar alle die Normen respektieren. Nur die Normen sind in nicht wenigen Stellen etwas schwamig.

    Vor nicht so lange her, hatten auch Fritzbox Besitzer auch deren Problem, wenn diese einen Nokia N8 anmelden wollten. Der N8 hatte sich zwar fehlerfrei gekoppelt, aber alle andere Geräte konnten es nicht mehr.

    Nach eine Firmware Update seitens AVM war das Problem weg.

    Jetzt scheinbar kommen die Fritzbox mit den Energiesparfunktion von Motorola Handy nicht klar. AVM hatte bestimmt es nicht vorgesehen. Was soll es. AVM wird die Firmware korregieren und gut ist (wird!).

    Persönnlich habe ich einen billigen Sitecom WLAN Modem Router. Er ist zwar nicht der Leistungsstärkste aber habe ich damit keinerlei Probleme.

    Eins muss man nicht vergessen: AVM Fritzbox sind Eierlegendewollmilchsau. Dadurch haben diese eine sehr komplexe Firmware und ja vermutlich nutzt Motorola als erste Handyhersteller die besagte Wlanenergie Sparfunktion. AVM hatte diese nicht vorhergesehen und dann...
     

Diese Seite empfehlen