1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN + Tethering Probleme...

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von neographic, 01.10.2011.

  1. neographic, 01.10.2011 #1
    neographic

    neographic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Hallo zusammen,

    ich bin seit einigen Tagen mehr oder weniger stolzer Besitzer des neuen Defy+ und musste nun nach 1-2 Tagen testen einige gravierende Fehler feststellen:

    1.) der mittlerweile schon bekannte WLAN Bug:
    Ich habe zwar eine konstante Verbindung zum AP (FRITZ!Box WLAN 3170), aber die Internetverbindung bricht nach wenigen Sekunden ab sodass ein Server-Timeout angezeigt wird.

    2.) Ich habe zuvor ein Dell Streak 5 mit Android 2.2.2 verwendet und konnte damit problemlos einen "Mobile Hotspot" aktivieren um mit meinem Tablet (Transformer) über das Handy ins Internet zu gehen. Beim Defy+ ist wieder die Verbindung problemlos stabil, nur reagiert das Defy nicht auf die Anfragen vom Tablet, sprich es sendet/empfängt nichts wie bei WLAN.

    3.) *NEU* Das Handy hat sich nun schon zum dritten Mal über Nacht neugestartet, da ich in der Früh immer wieder den PIN eingeben musste (und nein ich habe keinen Flugmodus auto-aktiviert)! Was zum Teufel ist los mit den Leuten von Motorola??? Die neuen SIM Karten haben alle den 1,8 Volt Standard! Das sollte doch das mindeste sein was unterstützt wird...

    Evtl. hängen beide Probleme zusammen...

    Was mir am Router noch aufgefallen ist: Das Defy wird als verbunden erkannt mit dem Zusatz "WMM, Power Save". Kann es sein dass das Defy aus welchen Gründen auch immer einen Power Save aktiviert hat und dadurch diese Störungen entstehen?


    Ich habe nun noch 14 Tage Zeit um das Handy zum funktionieren zu bringen. Ansonsten werde ich es zurückschicken und nie wieder zu diesem Motorola-Schrott greifen. Es kann einfach nicht sein dass ein Hersteller solche Probleme übersieht (bei ersten Defy gab es auch schon WLAN Probleme)! Wieso schafft es dann die Konkurenz problemlose Geräte auszuliefern? WLAN ist doch ein Standard verdammt...seit JAHREN!


    Beste Grüße
    Dominik
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  2. moonie, 01.10.2011 #2
    moonie

    moonie Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Ich habe ähnliche Probleme mit dem WLAN bei meiner Fritzbox 7270. Mal geht es ziemlich gut (z.B. konnte ich ein paar Videos problemlos abspielen), dann plötzlich ist der Datendurchsatz komplett weg. Die Verbindung zu Fritzbox steht zwar, aber es kommt nichts durch.
    Genau das gleiche Problem hatte ich auch bei dem alten Defy und das hat mich sehr genervt. Motorola hat also überhaupt nichts verbessert in der Hinsicht.
    Das mit "WMM, Power Save" ist kein Problem, das steht bei anderen Handys auch so.

    Das Einzige was bei mir eine Besserung gebracht hat war, dass ich in der Fritzbox beim WLAN-Standard nur b+g eingestellt habe. Danach ging es ziemlich stabil. Aber ist trotzdem nicht ok, dass ich auf "Draft-N" verzichten muss wegen dem Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  3. obiwan, 01.10.2011 #3
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Zu 1:
    Wenn dir das problem bekannt ist dann weißt du ja in welchem thread du antworten bekommst.

    Zu 2:
    Hast du nur die hotspotapp gestartet oder auch dran gedacht in den mobilfunkeinstellungen die internet freigabe zu aktivieren?

    Zu 3:
    Ist das problem reproduzierbar? Schonmal ohne simkarte ne zeitlang laufen lassen? Irgendeine app installiert die das verursacht(ja, sowas geht)? Veränderungen am system vorgenommen?
     
  4. neographic, 02.10.2011 #4
    neographic

    neographic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Danke für die schnellen Antworten.

    Zu 1) In den üblichen Defy Threads wird leider immer über Android 2.2.X gesprochen und nicht auf die Problematik bei 2.3.4 eingegangen.

    Zu 2) Ich weiß beim besten Willen nicht wo man eine Internetfreigabe einstellen kann...in den Tethering Einstellungen gibt es einen Punkt namens "Zugelassene Geräte verwalten" der auf "alle" steht. Bei Kanal habe ich einfach mal die "1" stehen lassen. (Es gibt 1 - 13). Die Verbindung klappt wunderbar und es erscheint "Wifi Gerät verbunden" in der Statusleiste. Nur das Internet wird nicht durchgeschleift. Wo findet man denn die "Internetfreigabe" unter 2.3.4???

    Zu 3) Ohne SIM Karte passiert kein Neustart. In anderern Threads wurde das Problem auf die 1,8 V SIM Karten abgewälzt was ich aber nicht für realistisch halte, da dass momentan der Standard ist und bevor ich mir einen neuen Router und ne neue SIM Karte bestelle, geb ich das Defy eher zurück...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2011
  5. defylibi, 02.10.2011 #5
    defylibi

    defylibi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Hallo
    hatte ich auch mit dem Defy+. Lösung war: Beim Router einen festen Kanal einstellen und 802.11n ausschalten. Ohne diese Settings hat das Defy+ derart massiv auf den Router "Speedport 920V" rumgehauen, dass sämtiche anderen WLAN-Clients rausgeflogen sind.
     
  6. neographic, 03.10.2011 #6
    neographic

    neographic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Also ich konnte das WLAN Problem nun beheben indem ich das Gerät gerootet habe (5 Minuten) und dann mit dem Root Explorer die datei "tiwlan.ini" unter /system/etc/wifi/ editiert habe und zwar die Zeile "HT_Enable=1" auf "0" setzen. (die Zeile ist ziemlich in der Mitte beim Scrollen) Damit wurde der "N-Draft" Modus deaktiviert. Danach war die Verbindung mit der Fritzbox 3170 stabil und schnell. (Die 3170 kann eh kein "N")

    Das Tetherproblem habe ich nun auch in den Griff bekommen, aber eher zufällig. Ich habe diverse Wifi-Tether Apps mit Rootzugriff probiert nur kam bei diesen sofort die Meldung dass ich einen Customkernel benötige. Daher ist diese Lösung schon mal weggefallen. Als nächstes wollte ich halt dann über Bluetooth tethern (PAN), was auch nicht mit den Tools wegen eben dieser Kernelsache geklappt hat.

    Also hab ich einfach mal das Defy+ mit dem Asus Transformer über Bluetooth gepaired und bin dann am Transformer mal auf die Bluetooth Settings gegangen. Dort war dann die Option "Internetverbindung nutzen" gelistet. Nach einem Klick darauf ist ein Bluetooth-Tethering Symbol in der Taskleiste erschienen und ich kann ab sofort über Bluetooth surfen...und dass auch noch bei deutlich niedrigerem Akkuverbrauch, da erstens die Sendeleistung bei Bluetooth deutlich geringer ist und dazu die CPU keine Entschlüsselung der Daten (WPA2, etc.) vollziehen muss! Also eine Win-Win-Situation :D

    Beste Grüße
    Dominik
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011
  7. rainerroe, 07.10.2011 #7
    rainerroe

    rainerroe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Hallo Leute,

    habe auch das Problem mit dem Tethering über Wlan oder USB beidesmal verbindung mit dem Handy, aber kein Internet.
    Hat schon jemand die Lösung ??

    Wäre toll

    Danke
    Rainer
     
  8. sYx, 07.10.2011 #8
    sYx

    sYx Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Oh man dann nehme ich mein Defy+ (per Naachname) erst garnicht an. Habe da nicht so Lust rumzubasteln und Tethering ist eine der wichtigsten Aufgaben die das Defy bei mir verrichten sollte. Zumindest einer der Aufgaben die durchgehend genutzt werden sollte.

    Schade auch dann muss ich mir doch nochmal Samsung oder Sony Outdoor angucken.
     
  9. membersound, 11.06.2012 #9
    membersound

    membersound Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Hi,

    Wie kann ich mit dem Defy tethern? Kann den Laptop über Wlan bereits mit dem Handy verbinden. Aber dann kommt in Windows die Nachricht: keine Verbindung, unbekanntes Öffentliches Netzwerk. ?
     

Diese Seite empfehlen