1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wohin mit der update.zip?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von dickerkarpfen, 21.10.2010.

  1. dickerkarpfen, 21.10.2010 #1
    dickerkarpfen

    dickerkarpfen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Guten Morgen,

    hab die Tage mein SGS gerootet und den Lagfix aufgespielt.
    Bis dahin war das alles kein Problem.
    Jetzt stell ich mir aber die Frage, wenn ich hier z.B. die Akkuanzeige verändern will, wird hier ja wieder eine update.zip auf die interne SD-Karte abgelgt.
    Was mach ich mit der schon vorhandenen. Da diese ja so wie ich das seh den gleichen Namen haben würde, wird hier die bereits vorhandene überschrieben. Jetzte weiß ich leider nicht ob die update.zip vom Root noch benötigt wird.

    Desweiteren hab ich leider nichts gefunden über die vorgehensweise zum offiziellen Updaten.
    Also wenn dann Froyo mal kommen sollte, muss ja z.B der Lagfix vorher entfernt werden. Wie verhält sich das bei der Akkuanzeige oder anderen Veränderungen?
    Oder kann es hier sogar zu Problemen kommen mit der offiziellen firmware?

    Zum Abschluss noch Sry für den vermutlich etwas ungeschickt gewählten Fred Titel. Aber mir is leider nix bessers eingefallen.

    greetz und thx
     
  2. Johnny02, 21.10.2010 #2
    Johnny02

    Johnny02 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Die root-update.zip kannst du einfach überschreiben, die wird nicht mehr benötigt.
    Zu Problemen wegen der Akkuanzeige dürfte es bei einem Update nicht kommen, aber die Akkuanzeige geht verloren... du hast dann wieder die Standardanzeige.
     
    dickerkarpfen bedankt sich.
  3. dickerkarpfen, 21.10.2010 #3
    dickerkarpfen

    dickerkarpfen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Wunderbar. Da Freu ich mich ja schon richtig auf heut Abend um wieder a weng was zu verändern.
    Zieht Ihr eigentlich au backups von Dateien bevor Ihr Veränderungen vornehmt?
     
  4. Johnny02, 21.10.2010 #4
    Johnny02

    Johnny02 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Ich machs meistens nicht... Wenn was schiefgeht muss ich aber neu flashen ;)
    Wenn du dir das ersparen willst, dann mach eine Sicherung von der framework-res.apk. Die kannst du im Notfall einfach wieder zurückkopieren.
     
  5. dickerkarpfen, 21.10.2010 #5
    dickerkarpfen

    dickerkarpfen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hm Ok.
    Jetzt hab ich doch noch ne Frage. Im XDA Forum haben ein paar darüber geschrieben, das Sie bei aufspielen der Akkuanzeige anschließend eine Rote Uhranzeige hatte.
    Dies scheint aber nur bei der offiziellen Version JM1 so zu sein.
    Die Möglichkeit dies zu beheben ist mir hierbei leider nicht ganz klar.
     

Diese Seite empfehlen