1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

wpa_supplicant für ad-hoc-Netz?

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von nuo777, 20.11.2011.

  1. nuo777, 20.11.2011 #1
    nuo777

    nuo777 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Hallo alle,

    hat schon jemand mal die wpa_supplicant ausgetauscht, um mit ad-hoc Netzen (bei mir das iPhone) ins Internet zu kommen?

    Gruß, Udo
     
  2. xminister, 20.11.2011 #2
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Nö,... warum auch ?!

    Hab das Tablet gerootet und ZT-180 Adhoc Switcher installiert.
    Aufs Smartphone (bei mir Win Mobile) nen WLAN-Router installiert und klappt einwandfrei.
     
  3. iArne, 21.11.2011 #3
    iArne

    iArne Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Moin moin,

    merkwürdig. Wenn ich mit meinem Base Lutea Androidphone ein WLAN aufbaue, kann ich es mit dem Cat Nova nutzen.


    Arne
     
  4. nuo777, 21.11.2011 #4
    nuo777

    nuo777 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Hallo xminister,

    und du hast definitiv das Cat Nova? Ich habe das gestern abend versucht. Ergebnis:
    1. Installation aus dem Market heraus: Das Gerät ist nicht kompatibel. Die Installationsroutine wird erst gar nicht durchlaufen.
    2. Installation als Nicht-Market-Anwendung nach Download: Läuft zwar durch, beim Start des Programms kommt aber eine Fehlermeldung, dass er irgendwelche Files nicht da findet, wo sie nach Meinung des Programms hingehören sollten. Ich könne adhoc-Teathering für Testzwecke starten, das müsse aber nicht unbedingt funktionieren.

    Das tut es denn leider auch nicht, also es wird gestartet, aber das MyWi-Netz des iPhones wird nicht einmal angezeigt. Zumindest das geht ohne die Zusatzsoftware. Allerdings anmelden kann ich mich an dem iPhone-Netz nicht.
    Ich habe trotzdem mal versucht, den Namen des Netzes anzugeben, in das sich das Tablett einbuchen soll - wurde aber leider auch nicht gefunden. :-(

    Gruß, Udo
     
  5. andycat, 21.11.2011 #5
    andycat

    andycat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    07.01.2011
    jupp ich auch.
    einfach auf mein dell Streak 2.2 tehtering mit wifi und los gehts.
    Das Tablet findet dann den Streak als Hotspot.
     
  6. xminister, 21.11.2011 #6
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    @iArne
    Jo, seit dem Update 2.2 kannst du dein Lutea als WLAN-Router nutzen.

    Doch, ich habe definitiv nen Cat Nova von Weltbild. ;)

    Das ZT-180 habe ich manuell installiert, also nicht aus dem Market.
    Beim starten meckert er dann, das eine Datei nicht vorhanden ist, das kannst du ignorieren und entsprechendes häkchen setzen.

    Ich habe allerdings das aktuelle Nova-Update drauf gemacht, mit der FW, die bei auslieferung drauf war, hatte ich auch probleme.

    Tablet neu starten hat dann auch wunder bewirkt, wenn ZT-180 dann (im hintergrund) läuft, musst du ggf. noch SID und IP-Adresse angeben (ich Arbeite mit festen IPs).
    Der Flugmodus muss die ganze Zeit deaktiviert sein (also kein haken).

    Das Netzwerk wurde bei mir glaube ich auch nicht angezeigt, das habe ich per Netzwerk hinzufügen händisch gemacht.
    Das war nämlich so, das mein Notebook das Handy als auch den Nova sehen konnte aber die beiden gegenseitig waren irgendwie blind.

    Es funktioniert, jedenfalls bei mir mit dem WMWifiRouter auf Windows Mobile.

    Viel Glück
    Micha
     
  7. nuo777, 22.11.2011 #7
    nuo777

    nuo777 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Freu... :) hallo xminister,

    nach deinem Post hab ich's dann doch nochmal versucht. Und siehe da, nach einem Neustart taucht das iPhone dann tatsächlich in der Liste der zur Verfügung stehenden Netze auf, die wlan-Verbindung steht sofort.

    Danke nochmal, Udo
     
  8. xminister, 22.11.2011 #8
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Danke für deine rückmeldung und viel Spaß beim mobilen Surfen. ;)

    LG
    Micha
     
  9. ayvazhzf, 27.01.2012 #9
    ayvazhzf

    ayvazhzf Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo xminister, welche Version von zt-180 ad hoc switcher und Androidversion hast du auf dem Pad? Ich habe zt-180 1.4c mit 210A10B02 versucht und bekomme es nach einem Neustart nicht zum laufen. Bin für jede Hilfe dankbar
     
  10. xminister, 27.01.2012 #10
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Auch den switcher 1.4c, allerdings ein ROM auf Basis der B28.
    Sollte mit den neueren ROMs aber auch funktionieren, so gravierende änderungen gab es ja nicht.
     

Diese Seite empfehlen