1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Würdet ihr das Archos 70 nochmal kaufen?

Dieses Thema im Forum "Archos 70 Forum" wurde erstellt von Flix123, 22.02.2011.

Würdest du dein Archos nochmal kaufen?

  1. Ja, es ist einfach super!

    21 Stimme(n)
    38.9%
  2. Insgesamt schon, weil es keine gute Alternative gibt!

    27 Stimme(n)
    50.0%
  3. Eher nicht, die Nachteile überwiegen!

    5 Stimme(n)
    9.3%
  4. Auf keinen Fall, das Archos ist Schrott!

    1 Stimme(n)
    1.9%
  1. Flix123, 22.02.2011 #1
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Hallo,
    ich starte hier eine Umfrage, da ich mal gerne wüsste, ob ihr euer Archos 70 IT nochmal kaufen würdet. Ich bin gespannt auf das Ergebnis.:)

    lg
     
  2. frelix, 22.02.2011 #2
    frelix

    frelix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ja.
    Gibt es ein Pad mit besserem Preis/Leistung-Verhältnis?

    Sent from ARCHOS 70 using Tapatalk.
     
  3. wudu, 22.02.2011 #3
    wudu

    wudu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ja denn für unter 250 Euro gibts noch keine echte Alternative.
    Für Extrem-Bastler könnte ein importiertes Nook Color ganz gut sein aber das bekommt man faktisch nur ohne Garantie als Import.

    Vor ein paar Wochen gabs allerdings das Galaxy Tab für ca. 400 Euro als Amazon-UK Import, den Unterschied hätte ich evtl. draufgelegt da er allein in der Hardware schon begründet wäre aus meiner Sicht. Für doppelt soviel Geld ist er allerdings nicht begründet.
     
  4. Klavi, 24.02.2011 #4
    Klavi

    Klavi Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Ja ja ja ja, es hat soviele Möglichkeiten läuft sehr stabil bei mir und erfüllt voll seinen Zweck. Bin froh mich fürs Archos entschieden zu haben.:biggrin:
     
  5. MrMaxxa, 25.02.2011 #5
    MrMaxxa

    MrMaxxa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Jep, des Huawei S7. Des hat UMTS, GPS und Simkartenscholt -> Telefonieren/SMS
    Hab meins seit 2 1/2 Wochen und bin sehr zufrieden.

    MFG MrMaxxa

    Sent from my S7 using Tapatalk
     
  6. Flix123, 26.02.2011 #6
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Hat es denn auch Froyo, 1GHz und ein kapazitives Display?
     
  7. Flix123, 26.02.2011 #7
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Schon erledigt, ich hab selber recherchiert.

    Und was ich da gelesen habe, ist eher schlecht. Besonders Android 2.1 und der resistive Screen. Also das Archos 70 bleibt meiner Meinung nach preislich konkurrenzlos.
     
  8. farmer, 26.02.2011 #8
    farmer

    farmer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Jetzt mit ausgeblendeten softButtons und Button savior ist das archos grandios!

    Ist kein pad das man kaufen und direkt nutzen kann, meiner Meinung nach.
    man muss etwas hand anlegen.

    Würde aber wieder zuschlagen!
    :)
     
  9. nimrodity, 26.02.2011 #9
    nimrodity

    nimrodity Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.05.2010
    ich habe mir den archos von anfang an mit der absicht geholt,weil er billig ist,dann nutze ich ihn 1 Jahr oder so bis ein wirklich gutes Tablet erhältich ist und kaufe dass dann.
    Bis jetzt ist leider immer noch kein wirklich bessere in Sicht,das HTC Flyer klingt interessant aber gerade dass die Buttons beim drehen mitschwenken gefällt mir nicht so,will sie auch immer landscape mode noch rechts an der seite habe statt mittig unten.
    Vorteil beim HTC wäre aber mit Sicherheit eine riesen dev-community.
    Sonst wurde noch kein weiteres interessantes 7" Tablet angeköndigt,Acer vielleicht aber der Support wird deutlich schlechter dafür
     
  10. Flix123, 26.02.2011 #10
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Genau aus dem Grunde sehe ich das Archos als ziemlich konkurrenzlos. Ich finde, dass die neuen Tablets alle zu teuer sind.
     
  11. nimrodity, 26.02.2011 #11
    nimrodity

    nimrodity Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.05.2010
    stimmt und gerade deswegen werde ich mir erst ein neues wohl teureres holen,wenn dies auch wriklich was für den aufpreis bietet.
    Was ich vorallem will
    bessere Auflösung
    smoother und schneller
    mehr mods
    stabiler und MEHR RAM!!!
     
  12. Flix123, 26.02.2011 #12
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Was ich will: Eine Windows Version mit Touchoberfläche. Mit Android ist noch kein Tablet ein PC Ersatz. Ich will all meine Windows-Programme auch auf dem Tablet nutzen können, sei es Videobearbeitung oder andere Spiele.

    Und natürlich viieel mehr Leistung.
     
  13. tomcat62, 26.02.2011 #13
    tomcat62

    tomcat62 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Hi,

    also meiner Meinung ist das A 70 IT vom Preis/Leistungsverhältnis momentan dasBeste( OK kann Morgen schon wieder amders sein). Bei mir funktioniert alles momentan Reibungslos. Ich hab mir für 20€ ein bluetoth-GPS und für 30€ die offline Navi von Copilot geholt und muss sagen es läuft spitze. Gut die Streifen beim wechsel von hoch auf Quer kann man umgehen indem man dei Copilot das Querformat fest einstellt. Zur grossen Konkurenz eiwasauchimmer kann ich nichts schlechtes sagen, ausser den Lizenzbedingungen. Zum Geburtstag hab ich mal den IPOD Nano bekommen und diese Ding lässt sich nur mit Hauseigener Softeare füttern. Beim letzten Softwareupdate kam dann so eine Meldung wie "wir werden Ihre Daten an Dritte weitergeben damit diese Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot machen können. Wenn Sie nicht einverstanden sind bringen Sie die Software mit der Hardware zu Ihrem Händler zurück" (bitte nich wörtlich). Nun Google macht im Prinzip daselbe (Android) aber immerhin muss ich nicht auf die Hardware vezichten wenn mir eine Software nicht gefällt. Deshalb sowohl von Hardwareseite (bezogen auf den Preis) als auch von Softwareseite "Daumen hoch".
    Windows wirds früher oder spätersichaer auch in irgendeiner Form geben, ob allerdings jetzige Programme darauf laufen wage ich zu bezweifeln. MS hat immer das Problem abwärtskompatibel sein zu müssen, und bei Einführung einer neuen Plattform werden Sie hoffentlich nicht die Fehler der Abwärtskompatibiltät mitnehmen.
     
  14. Flix123, 26.02.2011 #14
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Dass es morgen anders sein könnte, wage ich zu bezweifeln. Da sind preislich keine guten Alternativen in Sicht.
    Die einzige gute Konkurrenz ist das Pov Mobii Tegra2 10.1" Tablet mit Dual Core und ich denke mal es ist besser als das Archos 101. Aber da kommt dann wieder die Streitfrage ob 7 oder 10"...

    Aber ich bin mit dem Archos erstmal glücklich.
     
  15. Myxin, 26.02.2011 #15
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge Duos (SM-G935FD)
    Wearable:
    Huawei Watch
    Ich würde es mir nicht wieder holen. Aber das Archos war ein guter Einstieg für mich in die Android-Welt. Was mich ein wenig störte, war die Tatsache, dass GPS und UMTS nicht mit an Bord waren. Anfangs hatte ich gedacht, dass das kein Problem ist. Nur wenn ich mal mit Google Maps navigieren wollte, musste ich das Archos einschalten, Bluetooth aktivieren, die Bluetooth GPS-Maus rauskramen und einschalten sowie mein WiFi Hotspot rauskramen und einschalten. Das nervte im Auto auf Dauer doch ein wenig.

    Nun habe ich einen Dell Streak mit 5" und der gleichen Auflösung. Das hat alles (GPS, BT, UMTS, WLAN und WLAN Hotspot) an Bord. Ist mit den 5" handlicher als das Archos. Daher habe ich mich zum Verkauf des Archos entschlossen (siehe Signatur).

    Positiv fand ich die Firmware-Politik von Archos, die hohe Anzahl an Updates habe ich so noch nicht erlebt.
     
  16. Jedder, 26.02.2011 #16
    Jedder

    Jedder Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,257
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Ich würde das Gerät(101) auch nicht noch einmal kaufen.
    Das geht los bei der billigen Verarbeitung(Gehäuse klappert, Display schrottig) und hört beim unglaublich schlechten Service von Archos auf.
    Sicher ist das Gerät günstig und zum surfen reicht es auch, aber schon das Video schauen im Urlaub fand ich anstrengend, es gibt halt nur eine Position in der man was erkennen kann.

    Ich hoffe das die Geräte von Asus etwas taugen, der Preis ist immho angemessen für das was man geboten bekommt.

    Auf jeden Fall nie wieder Archos, lieber ein paar Euro mehr investieren....
     
  17. Flix123, 27.02.2011 #17
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Bitte stimmt hier nicht für das 101 ab, da das 70 doch ein wenig anders ist (das Display ist viel besser). Hier soll es nur ums Archos 70 gehen.
     
  18. cpt_2007, 27.02.2011 #18
    cpt_2007

    cpt_2007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.09.2010
    der kapazitive screen war für mich definitiv kaufentscheidend zugunsten des archos 70. allein damit ist es konkurrenzlos zu den hunderten chinabilliggarantieundmarketlosfünfhundertmegahertztablets, die man in der bucht findet. ich habe monate gesucht, bis ich endlich auf das 70 gestoßen bin und würde es jederzeit wieder kaufen.
     
  19. Jedder, 27.02.2011 #19
    Jedder

    Jedder Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,257
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Ist das Display besser, ja? Also bei meinem letzten Besuch im Saturn, beide Geräte lagen nebeneinander, hab ich absolut keinen Unterschied feststellen können. Wo genau liegt denn der Unterschied, kann mir irgendwie nicht vorstellen das Archos da was anderes in China verbauen läßt.
     
  20. Flix123, 27.02.2011 #20
    Flix123

    Flix123 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Doch, ich hab die verglichen und der Unterschied ist groß. Das Archos 70 hat bessere Blickwinkel, einen besseren Kontrast, ist heller und man sieht das Touch-Raster nicht.
    Das sind gravierende Unterschiede.
     

Diese Seite empfehlen