1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X3-Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von BERND1000, 09.11.2011.

  1. BERND1000, 09.11.2011 #1
    BERND1000

    BERND1000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Hallo,

    nach meinem Kenntnisstand besitzt das X3 einen vorderen und einen hinteren Lautsprecher.

    Wenn ich beim Telefonieren das Lautsprechersymbol aktiviere (grüner Balken an), wird der hintere (Rückseite) Lautsprecher eingeschaltet, gleichzeitig aber der vordere abgeschaltet. Das ist für die Verständigung nicht gerade hilfreich.:mad:

    Frage: ist das beim X3 immer so? Wie kann ich evtl. den vorderen zuschalten.

    Danke für alle Hilfen

    Bernd
     
  2. Ryuk, 09.11.2011 #2
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    mit "vorderen lautsprecher" meinst du den oben, den "hörer"???
    der is doch nur fürs hören am ohr gedacht...den noch zusätzlich aktiviert zu lassen macht doch gar keinen sinn...der is ja logischerweise auch nicht so laut...
    oder hab ich jetz was falsch verstanden?
     
  3. Bernd_R, 09.11.2011 #3
    Bernd_R

    Bernd_R Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.09.2011
    also die Antwort auf die o.a. Frage lautet: JA, das ist immer so und mir ist keine Möglichkeit bekannt, wie man den vorderen dazuschalten kann.

    Ryuk, auch ich habe das genau so verstanden, mit dem vorderen "Lautsprecher" ist der "Hörer" gemeint. Und wenn ich mich im "Freisprech-Modus" befinde, sprich der "hintere" Lautsprecher ist an (und der grüne Balken), dann halte ich doch i.d.R. das Handy nicht mehr am Ohr, oder?
     
  4. BERND1000, 10.11.2011 #4
    BERND1000

    BERND1000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Danke euch beiden. Mir ist jetzt klar, dass der vordere „Lautsprecher“ nur ein Hörer ist und nicht zugeschaltet werden kann.

    Zur Erläuterung: Beim Telefonieren halte ich das Gerät normal am Ohr. Wenn ich jemanden mithören lassen will, möchte ich den Lautsprecher zuschalten, dabei aber den Hörer nicht ausschalten, da ich über den Hörer in lauter Umgebung besser verstehen kann, als über den recht schwachen Lautsprecher.

    Lg

    Bernd
     
  5. neandertaler19, 10.11.2011 #5
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Deine armen Ohren.
     
  6. becks76, 11.11.2011 #6
    becks76

    becks76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Leider ist der Lautsprecher des X3 echt ne Zumutung, um es als eine Art Freisprecheinrichtung zu nutzen. Musik hören geht einigermaßen, ist aber auch nicht wirklich prickelnd (wie allerdings auf den meisten Handys).
     
  7. schoofi, 15.12.2011 #7
    schoofi

    schoofi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.09.2011
    ich wollte das Thema hier nochmal hochholen. mir ist aufgefallen, dass der hintere lautsprecher beim freisprechen bzw. lauthoeren extremst leise ist. genauso auch beim FM Radio. starte ich hingegen die Navigon Navigationssoftware, ist der Lautsprecher schoen laut bzw. wesentlich lauter als vorher. Komisch, oder?
    Natuerlich habe ich die Lautstaerke bereits mit Hilfe der Tasten auf Vollanschlag einstellt. Vielleicht kann man die Lautstaerke beim Freisprechen und Radio hoeren ja ueber die Firmware ein wenig pimpen?
     
  8. Time_Bandit, 15.12.2011 #8
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Mir ist zumindest beim aufspielen der beiden Cyanogen Mods (benru & Supertoast) eine deutliche Steigerung der Lautstärke und Klangqualität aufgefallen!

    Vielleicht mal testen?
     
  9. Minimalist1, 15.12.2011 #9
    Minimalist1

    Minimalist1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Es gibt diverse 'Verstärker'-Apps, die angeblich (mit root Rechten) auf den Audio-Kreis des Smartphones zugreifen und dort Werkseinstellungen modifizieren. Diese 'Booster' funktionieren bei mir mehr oder weniger, man muß halt viel probieren.

    Für SONAR-Messungen wäre es durchaus von Vorteil, den VORDEREN Lautsprecher gezielt aktivieren zu können, da hierbei Sender und Empfänger auf einer Geräteseite angeordnet sein müssen. Leider ist dieser 'Telefon-Hörer' vermutlich kaum zu hohen Lautstärken fähig oder geht dabei schnell in die Brüche. Ich werde daher den umgekehrten Weg beschreiten und ein externes Mikrofon per Buchse anschließen und die Messungen eben 'von hinten' machen, wo der richtige Lautsprecher sitzt. Dieser ist m.E. durch den seltsamen Gummideckel SEHR gedämpft - ohne Deckel ist da deutlich "mehr Lärmetta' (frei nach VvB).
     

Diese Seite empfehlen