1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X3 wird im Explorer an USB nicht mehr angezeigt

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von Stefan P, 16.10.2011.

  1. Stefan P, 16.10.2011 #1
    Stefan P

    Stefan P Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Hallo erst mal,

    ich bin nicht nur hier sondern generell was Smartphones angeht völlig neu, darum bitte nicht böse werden wenn mir was dummes passiert :crying:

    Und da ist es auch schon soweit :unsure:

    Also, ich wollte ein paar der vorinstallierten Programme löschen, geht ja nur wenn man sich die entsprechenden Rechte "nimmt".
    Also habe ich es mit "z4root" versucht. Über den PC auf die SD-Karte und von dort gestartet. Das Programm hat sich sofort wieder gestoppt, gerootet war aber nix. Dann habe ich auf dem PC "SuperOneClick" laufen lassen. Hat auch das Telefon gefunden, aber bei Schritt 6 ist nichts mehr passiert. Habe ca. 15 Min. gewartet, aber es lieft immer noch. Da das Handy keinerlei Meldung angezeigt hat, sich ganz normal bedienen ließ, habe ich das Programm manuell gestoppt und das USB-Kabel gezogen.

    So, das Handy selbst fun ktioniert völlig normal, nur am PC werden die Speicher nicht mehr im Explorer angezeigt. Sie tauchen zwar auf, sind aber nicht anwählbar.

    Mir fällt auf, dass am Handy hinter dem "Vorhang" die Schaltfläche um den USB freizugeben nicht mehr auftaucht :scared:.
    Statt dessen ist immer die "USB Debugging eingeschaltet" zu sehen, auch wenn das Debugging ausgeschaltet ist.

    Mache ich da jetzt einen ganz blöden Fehler oder habe ich etwas wichtiges zerschossen?

    Ach ja, wenn ich z.B. am PC "HiSuite" oder "MyPhoneExplorer" verwende funktioniert alles prima, Verbindung ist da und ich habe Zugriff auf alle Funktionen und Laufwerke.

    Gruß
    Stefan
     
  2. KatyB, 16.10.2011 #2
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
  3. Stefan P, 16.10.2011 #3
    Stefan P

    Stefan P Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Hallo,

    es funktioniert wieder. Ich habe einfach mal mit angestecktem USB-Kabel das Handy ganz aus- und wieder eingeschaltet, plötzlich sind die Laufwerke wieder alle da :love:

    Warum kann ich zwar nicht sagen, aber es geht.

    Das mit dem Rooten lasse ich dann mal lieber. Eine fremde Firmware aufspielen ist mir zu riskant. Vielleicht frage ich ja mal meinen Schwiegersohn, der ist Imformatiker und programmiert Apps, der kann das sicher besser als ich :razz:

    Gruß
    Stefan
     

Diese Seite empfehlen