1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Xenon Blitz im Defy - wär datt Geil ? Umfrage und mod vorhaben inside

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von kabby, 03.05.2011.

Xenon Blitz am defy - Habenwill oder nicht ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 01.08.2011
  1. Yeah ! olle sieh zu mach fertig ! Habenwillfaktor

    47.8%
  2. Och is mir eigentlich total rille

    29.0%
  3. Brauch ich nicht, led Fotos reichen mir

    23.2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kabby, 03.05.2011 #1
    kabby

    kabby Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Ich mal wieder :)

    Nachdem die Display Wechsel Anleitung ja recht Positives feedback gegeben hat kommt hier etwas "anderes"

    Und zwar find ich, und ich denk damit bin ich nicht alleine, machts fotografieren am handy mit "nur" led flashlight keinen spass.

    [ironie mode on]
    z.b. unter der decke: "...schaaaatz?!? LASS DAS!" :lol:
    spätestens hier wollen wir doch alle einen - Xenon blitz wie es sich ja nun schimpft - haben.

    ich mein hey, wer wills nicht brilliant haben hm ? :love:
    [ironie mod off]

    Ich muss einen vergleich ziehen zu einem Sony Ericsson C901:
    das hat ne affengeile cam (japp, besser als das defy) und nen Xenon Blitz.

    SE modelle haben echt sehr tolle cam's, die wie ich finde schon meist im oberen mittelfeld anzusiedeln sind.

    ich erinnere mich an das K750 (baugleich mit W800i) das macht schon sehr gute bilder Tagsüber/Im hellen.



    Mein aktuelles projekt lautet daher - wie in der Sig vermerkt:
    Defy goes Xenon Blitz und das wasserdicht !

    Das ganze ohne eingriff in die software natürlich.
    das machts aber auch n bissken schwieriger.

    kurze History/Erfolge bisher:

    - hab mehrmals so derb einen gefezt gekricht das ich dachte ich hau es gleich weg (das is nich lustig ! das zwibelt ganz schön böse... ) :D
    wollte ursprünglich zurückfezten aber.... naja

    - Fotos gelingen mit Blitz

    - Blitz "ladeanzeige" per SMD 2color LED (rot=läd, Grün=geladen)

    was ich gerne haben will:
    Das Xenon Modul welches ich verwende hat zum Blitz noch eine Foto-zoom-Led.
    macht ja im stokdustern sinn sonst weiss das handy ja nicht was es anzoomen soll.

    beim drücken aufs display/lautstärke wippe soll folgendes passieren - das will ich zumindest:

    Zoom inkl. LED scheinwerfer (is nich grad dunkel :blink: )
    und beim fotoknipsen soll der blitz aufdreschen.

    mal sehn' ob es die original LED wird oder die intigrierte des Xenon blitzes.

    Natürlich sind beide quellen aus wenn man im menü "blitz aus" wählt.

    Eventuell müst ich das anders realisieren, bin ja noch quasi frisch dabei den aal zu ölen ;)


    auf jedenfall wird die taschenlampen funktion nach wievor nutzbar sein.
    heisst der blitz geht nicht los wenn man die taschenlampe einschaltet.

    ich muss auch kurz was erwähnen:
    der umbau greift heftig in die hardware ein, dagegen ist touchscreen oder mal ebend ram oder CPU wechseln noch nasepopeln!
    Der mod ist zwar was das ergebniss betrifft affengeil aber bis dahin kann man sich das defy bei fast jedem schritt fraggen!
    das ist nichts für leute die nur mittelmässig SMD skills haben !
    das nur mal nebenbei.


    das ganze fliegt dann aber halt im versuchsaufbau rum und da ich noch kein CM7 draufhatte, was cam auslöser mit den lautstärketsten ermöglicht gibts halt ab und an mal dezent einen geknallt vom blitz da ich ja alles irgendwie halten muss (ohne scheiss, was mein weibchen sich hier kugelte vor lachen is schon wuchtig :D )

    das Ganze soll dann - looogisch - wasserdicht verbaut werden.



    Foto's lade ich bewusst noch keine hoch, weder vom testaufbau noch von den mit dem Defy+Blitz erzeugten bildern.
    Die folgen dann sowbald es jugendfrei zusammbaubar ist und die anleitung diesmal komplett ready ist.

    Da muss der Leser halt spitz werden ohne entsprechende bildchen :p

    Was sagtn ihr dazu?
    also das es gelingt ist mir schon klar, soviel kann ich schon Preisgeben.

    Gruss


    *edit*
    ich such da doch glatt n gehäuse fürs defy :D
    nur das mittel teil halt
    wer da was hat möge bescheid sagen
    - gern ein gebrauchtes
    *edit*
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
    SG999999, Jukez, Splasher und 5 andere haben sich bedankt.
  2. mritsch, 03.05.2011 #2
    mritsch

    mritsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Hut ab vor Deinen technischen Möglichkeiten und super, dass Du das hier teilst. Noch besser fände ich es, wenn Du es nicht mit der Sprache eines 16-Jährigen oder jünger transportieren würdest...
     
  3. kabby, 03.05.2011 #3
    kabby

    kabby Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    ein wenig spass muss sein, ich mags nicht stocksteif und hochformell.
    ich mags gern 2deutig, dunkel aber auch noch weit vor dem grenzertigen.

    wird noch - kritik ist angekommen und angenommen.

    ein danke für die löblichen worte an dieser stelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
  4. Dodge, 03.05.2011 #4
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,128
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Meine Meinung hast du ja bereits ;)

    Nachbau wird aber sicherlich ziemlich schwierig...

    du solltest so ein Service, wie die PS2-/XBOX-Chip-Leute anbieten:
    Defy zu dir schicken, eingebaut bekommen und zurück schicken lassen.

    Aber wie gesagt, ich will dann auch ne neue Cam eingebaut haben :)
     
  5. el-fotografo, 03.05.2011 #5
    el-fotografo

    el-fotografo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Viel Spaß !

    Aber ich bezweifle dass es auch nur ein Handy mit "Xenon-Blitz" gibt.

    Es ist einfach nur ein stinknormaler Strobo wie aus dem Fotoapparat von vor 15 Jahren.

    Ganz ehrlich ? Brauch kein Mensch in einem Handy :D

    Aber ich schau hier trotzdem rein :p
    Bin gespannt wie es wird.... :p
     
  6. kabby, 03.05.2011 #6
    kabby

    kabby Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    moha, harte worte :D

    naja mit xenon ist ja nur das gas gemeint (wirst dich aber auskennen, davon geh ich aus ;) )
    letztenendes sind es doch eh alles entladungs lampen.
    aber ja, ich verstehe deinen kommentar so wie er ist :D

    man darfs ja auch nicht in realation mit ner gescheiten ausrüstng bringen, das is klar
     
  7. obiwan, 03.05.2011 #7
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    mir reicht die led zwar vollkommen aus aber die idee find ich gut, jeder hat ein paar andere dinge die er gern am defy verbessern würde, da heißt es der inspiration freien lauf lassen. Das einzige was mir zu denken gibt ist der kamerachipsatz der bilder zu stark komprimiert. aus dem defy soll zwar keine dslr werden aber gute bilder sind doch schwer umzusetzen. ich weiß das man einem bastler so eine frage nicht stellen sollte aber lohnt das wirklich?
     
  8. kabby, 03.05.2011 #8
    kabby

    kabby Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    hmm, das kommt ehrlich gesagt ganz drauf an.

    ich unterscheide z.b. schon bastler und die jenigen, die es können.
    letztere basteln nicht, ich würd sagen sie erschaffen (entwickeln? ) und machen.
    wogegen bastler, verbasteln.

    soll nun bitte nicht arrogant wirken, das wissen was ich da hardwaretechnisch tu, das hab ich.
    sonst würd das ganze auch nicht funktionieren.


    ob es sich lohnt?
    das ist wieder eine wertbezogene frage... schwierig zu beantworten.
    allgemein würd ich sagen, es ist ein zugewinn, ob es sich lohnt mus jeder selber wissen.
    damit machst klar keine besseren bilder (ausnahme dämmerung/diskothek z.b.) wie vorher aber es ist - mal von dem standpunkt aus gesehen - schon nice to have.

    ob es sich lohnt, ob man es braucht und co sind daher fragen, die eigentlich bei einem gepflegten gespräch (dann noch handverlesene schreiber ;) ) einige seiten füllen würde aufgrund der meinungen jedes einzelnen.

    ganz davon abgesehen das man damit eindeutig seine garantie verwirkt.

    aber kurzum, es lohnt nicht sich das defy zu kaufen wenn man ein handy haben will, das die derzeit besten handy-fotos macht.
    soviel kritik sollte man mindestens zulassen finde ich.

    für mich lohnt es sich, hab spass daran was umzubauen.
    eventuell, dank user Dodge, könnte sich sogar die bildqualität ändern aber das ist rein spekulativ.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
  9. obiwan, 03.05.2011 #9
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    was hat dodge den in der richtung vor? schafft er es die komprimierung zu verringern? ich hab schon gemerkt das du ahnung hast und bastler sollte keine geringschätzung sein. Hab auch so meine Fachgebiete aber bezeichne meine dinge auch oft als basteln mit sehr gutem ergebnis ;)

    jetzt bin ich aber langsam wirklich gespannt wie du es umsetzen wirst, leider werd ich nicht viel beitragen können.
     
  10. kabby, 03.05.2011 #10
    kabby

    kabby Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    aaach nein, keine sorge hab das nicht negativ aufgefasst :)
    weis ja ie das gemeint war, war von mir nur die einleitung zur erklärung (eventuell hab ichs unglücklich gewählt)

    Ich wollte eigentlich direkt das cam modul tauschen und Dodge brachte mich da auf eine idee.
    Das manko wäre allerdings softwareseitig da es ein 10MP modul ist (was es wirklich kann da hab ich keine ahnung)

    aber es gäbe wohl 3 alternativ passende/passend machbare
     
  11. sbsebbo, 04.05.2011 #11
    sbsebbo

    sbsebbo Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2011
    also ich find die idee sehr gut , aber ich stell mir das sehr schwer vor umzusetzen aber wenn du die fähigkeiten besitzt warum es nicht mal versuchen wenn man weiss das man nichts kaputt macht.
    ich würde mich persönlich sehr freuen wenn das Defy einen xenon hätte , weil wenn ich mir die Bilder vom Defy gg mein 2 jahre altes C905 (8mp+xenon) oder 4 jahre altes K800i(3,2mp+xenon) vergleiche , dann schneiden die SE besser ab vorallem bei Nachtaufnahmen is auch klar. aber auch am Tag sehn die bilder nicht sooo gut aus wie bei den SE
    nach dem sinn is meines erachtens zu sagen, das ich für mein teil sehr viel mit Handy fotographiere und bis jetzt mich auch beim kauf eines handys nach der Kamera qualität gerichtet habe , weil ich einfach keine lust habe immer ne digicam mit zu schleppen .. und bis die dann ausgepackt ist und ein foto gemacht worden ist dauerts mir persönlich zulange, geschweige denn wohin stecken da diese ja meist nicht sehr klein sind.
    aber für jemand der wenig Fotographiert, ist die Kamera OK!
    also ich hoffe es gelinkt dir es zu realisieren und würde mich über ein baltiges gelingen darüber freuen zu lesen + Bilder wies dann aussieht mit dem Xenon
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
  12. Spycaneer, 04.05.2011 #12
    Spycaneer

    Spycaneer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Naja xenon-Blitz hin oder her... Die Kamera des Defy bleibt ne Handycam und selbst in dieser Kategorie gehört sie nicht zu den Besten.

    Ich nutze die Kamera nur für die Fotos meines Adressbuchs, für alles andere genügt mir (besitze ne Spiegelreflex) das Ding eh nicht.

    Wünsche dir allerdings trotzdem viel Erfolg bei deinem Projekt^^
     
  13. Burax, 04.05.2011 #13
    Burax

    Burax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia XCompact (Motorola Razr i)
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Hmm, sowas wäre zwar nett, aber zumindest für mich unwichtig.
    Die Kameraqualität des Defy reicht für Barcodes, aber das wars dann auch - für alles andere gibt es 'gescheite' Kameras.
    Aber egal, solange, wie du schreibst, die Taschenlampe erhalten bleibt (für mich eine der wichtigsten Funktionen ;)), kann man ja mal sehen, was dabei rauskommt..
     
  14. el-fotografo, 04.05.2011 #14
    el-fotografo

    el-fotografo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    08.03.2011

    Wird immer besser :lol:

    ... 10MP mit einer Bauweise von 2mm Dicke :lol: :lol: :lol:

    JEDE Kamera hat Maximal 0,3MP, wenns hoch kommt ! Die Bilder werden Softwaremäßig vergrößert & je nach Größe heisst es beim Hersteller dann "hat soviel Megapixel" ....

    Klar werden die Module besser - aber mittlerweile sind die alle von der Technik her gleich.

    Die Software ist der übeltäter der die Qualitätsunterschiede macht - kein Modul...

    Genau so amüsant wie der Thread mit dem Unterschied zur Grünen & Roten Linse !

    Grün soll schlechter sein - aber wenn man in PS nachschärft, ist die Quali gleich.

    Nunja.... Viel erfolg dabei :D
    Ich werde grinsend und mit der Hand an der Stirn den Thread befolgen :lol:

    Ihr habt echt zuviel Zeit :D
     
  15. KeauHou, 04.05.2011 #15
    KeauHou

    KeauHou Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Das ist so ziemlich das größte Eigentor dass du mit dem Namen "el-fotografo" machen konntest.
    Die CCD/CMOS Chips haben schon die angegebene Auflösung, aber der Chip selbst ist so klein, dass die Qualität meist nicht mal an günstige Kompaktkameras herankommt, da die einzelnen Sensoren für jede Farbe so stark gestaucht sind.
     
  16. sleeper, 04.05.2011 #16
    sleeper

    sleeper Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2011

    ich sage, nachdem ich lange das Sony K800i hatte ist die Defy Kamera leider mehr als unbefriedigend, bis auf die beeindruckende Makro fähigkeit. (sonst mag ich das gerät). wenn ich die möglichkeit hätte per lautsprecherwippe auszulösen wäre ich schon mehr als glücklich. würde das gehen?
     
  17. dau_, 04.05.2011 #17
    dau_

    dau_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Ich bitte dich, das war doch offensichtlich Ironie. Oh Gott, bitte lass es Ironie gewesen sein.

    ---

    Ich denke nicht, dass man das Kameramodul einfach so wechseln kann. Von der reinen Hardware her gibts sicher keine Probleme, aber ohne entsprechende Softwareanbindung, sprich Treiber, ist sowas ziemlich sinnlos.
     
  18. the|Gamer, 04.05.2011 #18
    the|Gamer

    the|Gamer Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Hi,
    Treiber werden bei Android durch Kernelmodule nachgeladen ;)
     
  19. Dodge, 04.05.2011 #19
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,128
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Nein, das haben doch die xda- jungs schon durch ;)

    Ich hatte ihm vorgeschlagen, sich am XT720 zu bedienen... daher auch mein Wunsch, gleich eine neue Cam eingebaut zu bekommen :p

    Das hoffe ich auch... Oder wird meine zukünftige Systemkamera mit einer Sensorfläche einer Streichholzschachel(~2" ) auch nur 0,3 MPixel statt den besagten 12MP haben :confused:

    Sent from my Defy using Tapatalk
     
  20. bitboy0, 04.05.2011 #20
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Also ja... ich mein NEIN, eigentlich hat es sich so angehört als GLAUBT der das ... :blink:
    Abgesehen davon wird das mit dem Blitz auch ein TIMING-problem ... der muss genau dann zünden wenn der Verschluss offen ist. Das ist viel schwieriger zu lösen als eine LED-Beleuchtung die vor dem Öffnen des Verschlusses schon ein paar 10tel leuchten kann und auch noch leuchten darf wenn der Verschluss wieder zu ist.

    Und das DFEFY hat ja DA schon hin und wieder Probleme das die LED zu früh leuchtet und wieder ausgeht bevor das Bild aufgenommen wurde -> schwarzes Bild!

    gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen