1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

XT720 auseinander bauen

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum" wurde erstellt von Mischka94, 10.09.2011.

  1. Mischka94, 10.09.2011 #1
    Mischka94

    Mischka94 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Hallo Leute,

    heute ist mir ein kleines Unglück unterlaufen, ich hab mein XT720 zusammen mit einem Schokoriegel in der Hosentasche getragen. Ihr könnt euch schon denken was passiert ist, der Riegel ist geschmolzen und hat mein Handy versaut. Ich hab die ganze Schokolade weg bekommen außer in der 3,5mm Klinke. Jetzt funktioniert diese auch nicht und somit komme ich zu meiner Frage ob es irgendwo eine Anleitung gibt wie ich das XT720 auseinander bauen kann um an die Klinke zu kommen un sie richtig zu reinigen.

    MFG
     
  2. AA1973, 10.09.2011 #2
    AA1973

    AA1973 Android-Guru

    Beiträge:
    3,028
    Erhaltene Danke:
    5,620
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Ich meine auf XDA gab es einmal einen thread, wo einer aus 2 XT720 eines machen wollte. Habe es nicht weiter verfolgt. Anscheinend gab es mit den Schrauben unter dem Lautsprecher auf der Rückseite Schwierigkeiten. Good luck!

    MilestoneXT720 - CM 6.3.0 RC3 [FroYo - 2.2.1]
     
    Mischka94 bedankt sich.
  3. Mischka94, 10.09.2011 #3
    Mischka94

    Mischka94 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Also ich habs geschafft das Teil auseinander zu nehmen, funktioniert ähnlich wie beim Milestone aber richtig putzen konnte ich das Ding nicht. Allerdings hör ich jetzt auch mal ab und zu Musik da die Kontakte einigermaßen wieder sauber sind aber es ist echt nervig Musik zu hören weil sie halt ab und zu nur läuft. Weis jemand wie ich die Klinke sauber bekommen könnte?

    MFG
     
  4. Humany, 11.09.2011 #4
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Vielleicht mim Wattestäbchen und Alkohol???
     
  5. Knoedelkopf, 11.09.2011 #5
    Knoedelkopf

    Knoedelkopf Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    richtet alkohol da drinnen nicht nur noch mehr schaden an ?
     
  6. Humany, 11.09.2011 #6
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Solange das Stäbchen nicht damit überschüttet wird und vor sich hin tropft denke ich mal nicht. Alkohol ist bestimmt nicht schlimmer als Schoki drin zu haben :D
    Außerdem würd ich auch nur so reinen Alk nehmen der für sowas gedacht ist und keinen den man trinkt... Würde mit nem Zahnstocher versuchen die Klinkenbuchse etwas frei zu bekommen und dann einen leicht angefeuchteten Wattestab (eventl. muß man ihn etwas seiner Watte entledigen) vorsichtig drehend einführen in die Buchse... :D

    PS: Bin aber kein Elektroniker, ich selbst würde es halt so probieren und eventl. bei einem geöffnetten Handy ein Reinigungsdruckluftspray (oder wie die Dinger heißen, sowas gibts auch für elektronik Artikel) benutzen, die pusten so einiges gut weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
  7. Mischka94, 15.09.2011 #7
    Mischka94

    Mischka94 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    ja ich hab die Buchse eigentlich sauber bekommen, scheint aber das sich die kontakte eingedrückt haben und nicht mehr die Klinke berühren. Werd mal versuchen sie mithilfe von Sekundenkleber an einem kleinen Schraubenzieher rauszuzieren vllt gehst dann wieder.

    Trotzdem Danke für die Antworten :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen