1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von michabergen, 12.02.2011.

  1. michabergen, 12.02.2011 #1
    michabergen

    michabergen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    hallo
    bin vom iphone übers blackberry zu desire hd gekommen.
    bin auch ganz zufrieden soweit.
    nur finde ich die option nicht,das sich das teil zu ner bestimmten zeit ausschaltet und morgens wieder startet nicht.
    hat sogar mein altes bb bold 9000,die funktion.
    gibt es die beim htc nicht?
    mfg
     
  2. jato, 12.02.2011 #2
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Gibt es in der Suche :
    Taster, Locale, Timeriffic, Setting profiles...

    Und noch einige mehr.
    Das Ausschalten muss man übrigens durch den Flugmodus ersetzen.

    Wenn ein Android aus ist ist er aus. Kein Wecker kein garnichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2011
  3. michabergen, 12.02.2011 #3
    michabergen

    michabergen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Wenn ein Android aus ist ist er aus. Kein Wecker kein garnichts.

    darauf wollte ich hinaus.schade
    mein bb hat sich in der woche um 23 uhr aus,05 uhr ein und 05.20 uhr wecker geschaltet.
    dachte das klappt hier auch
     
  4. HansWursT, 12.02.2011 #4
    HansWursT

    HansWursT Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Im Flugzeug Modus brauchste vielleicht 0,1-0,2% pro Stunde.
    Das ist im Vergleich zum Betriebsverbrauch wirklich zu vernachlässigen.

    Würde also im Vergleichzum ausschalten kaum mehr Betriebszeit bringen.
     
  5. TimeTurn, 12.02.2011 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Hat mal wer versucht ob das DHD mit aktivem Schnellstart nicht eben doch auchwacht? Ich mein es ist dann ja nur schlafen gelegt und nicht komplett heruntergefahren.
     
  6. jato, 12.02.2011 #6
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    stimmt das sollte man mal ausprobieren.

    Was an der Automatisierung etwas ärgerlich sein kann ist die Tatsache, dass nach dem Flugmodus die Pinabfrage kommt.

    Ich halte diese allerdings für nicht so wichtig. Zur richtigen Sicherung des Handys nutze ich WatchDroid.

    Denn wenn das Handy weg ist sind meine ganzen Daten wichtiger als der Zugriff auf die Simkarte.


    Übrigens hat jedes System so seine Eigenheiten. Im Gegensatz zu Anderen Systemen lohnt sich bei Android die Einarbeitung und Ungewöhnung.
    Gruß jato
     
  7. TimeTurn, 12.02.2011 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Dem muss ich ganz und gar zustimmen :) - Ich komme von Symbian S60 3rd Edition und UIQ) und frage mich immer noch, wie ich sowas grottiges je benutzen konnte :D
     
    EinDruide bedankt sich.
  8. Rhocco, 12.02.2011 #8
    Rhocco

    Rhocco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Ich würde behaupten, obwohl ich es nicht weiss, dass die Suspend-to-RAM Funktion der HTC's eine Hardware-seitige Sache ist. Da wirst du mit Software nichts machen können -> Hardware Button zum hochfahren.
    Bin gerade dabei in die API einzusteigen (seit gestern ;-) ) . Diese Option interessiert mich auch. Vielleicht findet sich was...
     

Diese Seite empfehlen