1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

zerstört HotSpot mobiles Internet?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von Smurfy77, 12.06.2012.

  1. Smurfy77, 12.06.2012 #1
    Smurfy77

    Smurfy77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2012
    hallo zusammen!

    auf grund meines gerade vollzogenen umzugs habe ich noch kein wlan in meiner wohnung. also nutze ich den mobilen hotspot meines DHDs.
    dies hat auch am anfang recht gut geklappt, obwohl ich altbau und im hinterhof wohne und somit schlechten mobilen empfang habe.
    mir ist es aber gelungen, eine bestimmt stelle zu finden, an der ich hsdpa hatte ---> super!
    selbst nach der drosselung blieb noch 3G, was zum recht flotten surfen und selbst zum tatort-streamen ausgereicht hat.

    seit einingen tagen jedoch treten folgende dinge auf: mein mobiles internet läuft nur noch im modus E. lege ich mein DHD an die stelle, an der ich hsdpa bzw. 3G habe, zeigt mein phone das zwar auch an, aber nun so gut wie gar nichts mehr; gelegentlich unterbricht an dieser stelle sogar die verbindung von meinem laptop ins internet. von geschwindigkeit kann nicht mehr die rede sein...:unsure:
    desweiteren ist es seit beginn dieses phänomens so, dass mein DHD, wenn ich unterwegs bin und das mobile internet eingeschaltet habe, deutlich mehr akku frißt als zuvor. ausserdem braucht es deutlich länger bis es geladen ist. im wlan modus ist alles beim alten (lauf-/ladezeit)

    kann es sein, daß der "übermässige" HotSpot-gebrauch das mobile internet zerstört hat? oder habe ich aus versehen einstellungen geändert?

    hier noch infos zu meinem DHD:
    Android 2.3.5
    HTC Sense Version 3.0
    Software Nummer 3.13.111.3
    t-mobile branding

    vielen dank im vorraus,
    Smurfy
     
  2. Wyatt, 12.06.2012 #2
    Wyatt

    Wyatt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Vielleicht ist einfach deine Internet-Flat aufgebraucht. Die meisten "Flatrates" haben zwischen 100 MB und 500 MB, danach wird auf GPRS / EDGE zurückgeschaltet.
    Angezeigt wird dir UMTS / HSDPA dann natürlich trotzdem noch, weil das Netz ja da ist, nur die Geschwindigkeit wird gedrosselt.
    Wenn es das ist, müsste es nächsten Monat eine Zeit lang wieder schneller gehen (bis die Flatrate wieder aufgebraucht ist).
     
  3. Smurfy77, 12.06.2012 #3
    Smurfy77

    Smurfy77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2012
    ich bin definitiv gedrosselt. die freundliche sms der telekom erstickt jedwede andere hoffnung im keim.... ;-)

    aber zuvor hat die drosselung nichts ausgemacht. 3G blieben ja, was wie gesagt gereicht hat einen tatort zu streamen; das sollte ja locker langen um auch seiten wie dieses forum hier aufzurufen.
     
  4. Eneco, 12.06.2012 #4
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Manchmal kann es wohl etwas dauern, bis du wirklich gedrosselt bist. Bin auch bei der Telekom und hatte schon Monate, in denen ich einfach garnicht gedrosselt wurde, trotz der SMS.
    Warte doch einfach mal bis nächsten Monat ab.
    "Zerstört" werden kann dadurch aber nichts. Habe auch ständig meinen HotSpot an und es läuft noch alles so wie am Anfang.
     
    Smurfy77 bedankt sich.
  5. Smurfy77, 12.06.2012 #5
    Smurfy77

    Smurfy77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2012
    das macht sinn! ich warte einfach mal.

    und woran könnte es liegen dass mein akku im mobilen netz so langsam lädt bzw. so schnell leer ist?
     
  6. alice89, 12.06.2012 #6
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    evtl eine "stromfressende" app. wenn daten über 3g geladen (synchronisiert) werden, verbraucht das erheblich mehr strom, als über wlan. da bekommt man seinen akku in ner guten stunde geleert.
    und wenn du wirklich knappen 3g empfang hast, kann das natürlich durch minimale abweichungen der position, wetter, anordnung auf dem schreibtisch etc^^ schon nur noch 2g sein.
    gibt natürlich auch die möglichkeit, 2g dauerhaft zu aktivieren.
     
    Smurfy77 bedankt sich.
  7. Smurfy77, 12.06.2012 #7
    Smurfy77

    Smurfy77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2012
    kann ich das iwie rausfinden welche das ggf. ist?
     
  8. alice89, 12.06.2012 #8
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    versuchen kann mans mit spare parts
    einfach mal zwei tage aufm handy lassen und dann unter batterie chronik bei cpu verwendung / netzwerknutzung / verwendung im teilwachzustand nachsehen, ob da eine app besonders hervorsticht.

    ggf synchronisationen auf manuell oder stundenintervall setzten (wetter / email) und beim google konto auf kontakte und kalender (falls genutzt) beschränken.

    mit cpu spy gucken, ob das handy in den deep sleep geht (wenn display aus)
     
  9. TimeTurn, 12.06.2012 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Was die Drosselung angeht: Wenn ich gedrosselt bin hab ich trotzdem noch 3G/HSPA, nur wird der Traffic auf 56 kBit gedrosselt (Alice/O2-Netz).

    Ich hatte auch mal Datenprobleme beim HOX, da reichte einfach ein kompletter Neustart des Handys - also im DHD-Fall ohne Schnellstart neu starten oder Akku kurz raus.
     
    Smurfy77 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen