1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zugriffsmöglichkeiten für Apps blockieren

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von Andos, 17.12.2010.

  1. Andos, 17.12.2010 #1
    Andos

    Andos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Hallo,

    ich fand das Thema hier nicht. -

    Ich verstehe nicht, warum ein Metronom zB auf meine Kontaktdaten, Tel. zugreifen will, oder meine Ortsdaten usw.
    Kann ich dieses Zugriffe unterbinden, generell oder nachträglich oder wie auch immer? (Ich habe ein HTC Desire HD.)

    Danke im Voraus!
    Andos
     
  2. schmarti, 17.12.2010 #2
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Beiträge:
    817
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ja, indem Du die App deinstallierst.

    Grüße
     
  3. s!Le, 18.12.2010 #3
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Die einzige Möglichkeit wäre den Internet Zugang zu sperren. Oder deinstallieren.
     
  4. Andos, 18.12.2010 #4
    Andos

    Andos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Merci, gute Idee.
    Den Internetzugang zu sperren, ok, das mache ich sowieso, wenn ich ihn nicht brauche. Ich frage mich nur, ob die Apps auch ausserhalb ihrer Nutzung, also wenn sie nicht gerade geöffnet sind, Kontakt nach draussen aufnehmen können.
    -

    Dann, wenn man das HTC routet, hat man dann ev weitere Möglichkeiten zur Sperrung von Zugriffsmöglichkeiten?

    Merci
    Andos
     
  5. s!Le, 18.12.2010 #5
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Mit Root Zugriff hast du auf jeden Fall mehr Möglichkeiten. Aber wiederum auch mehr Risiko. Wobei sich das in Grenzen hält.

    Du könntest zbs. mit der App Droidwall für jede App einzeln den Zugriff über WLAN/3G jeweils verbieten/erlauben.

    Wenn dich das ruhiger schlafen lässt, wäre es ne Überlegung wert. ^^

    Gruß
     
  6. Andos, 18.12.2010 #6
    Andos

    Andos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Ok. Ist Rooting für einen kompletten Anfänger (mein erstes Smartphone, ich weß noch nicht mal, was Routing heisst) zu empfehlen, oder sollte man erstmal ein paar Erfahrungen sammeln?

    Danke
    Andos
     
  7. s!Le, 18.12.2010 #7
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Du solltest halt wissen was wofür gut ist, und eben das nötige Grundwissen. Am besten du schaust dich mal in der root und hacking Abteilung deines Gerätes um.

    Sehe hier nicht welches du hast.

    Gruß
     
  8. Lion13, 18.12.2010 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
  9. schmarti, 18.12.2010 #9
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Beiträge:
    817
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Die Frage des TS lautete, ob die Zugriffsrechte nachträglich geändert werden können.
    Die Antwort ist Nein.
    Da ändert auch Droidwall oder sonstwas nichts dran.

    Grüße
     
  10. Lion13, 18.12.2010 #10
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Da steht aber nicht nur etwas von nachträglich...
    :laugh:
     
  11. schmarti, 18.12.2010 #11
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Beiträge:
    817
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Den Zugriff kann er aber nicht unterbinden ;)
     
  12. s!Le, 18.12.2010 #12
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Richtig lesen, war rein auf den Internet Zugang bezogen. Ansonsten stimmts ja.
     
  13. Lion13, 18.12.2010 #13
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ist auch wieder wahr... ;)

    Also hilft nur eines - nicht installieren oder deinstallieren.
     
  14. schmarti, 18.12.2010 #14
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Beiträge:
    817
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    :)
     
  15. Andos, 18.12.2010 #15
    Andos

    Andos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Danke für die vielen Meldungen.
    Eine Frage bleibt: Kann ich davon ausgehen, daß eine APP nur aufs Internet etc zugreift, wenn sie in Betrieb ist?
    Dann würde bei etlichen Apps schon helfen, das Internet zu sperren.

    Andos
     
  16. ramdroid, 20.12.2010 #16
    ramdroid

    ramdroid Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Eine App kann auf die unterschiedlichsten Systemereignisse reagieren, auch wenn sie aktuell nicht im Vordergrund steht. Apps können auch Services enthalten, die im Hintergrund arbeiten - und solche Services werden üblicherweise auch jedes mal nach jedem Booten wieder neu gestartet.

    Also wie schon geschrieben wurde, entsprechende app nicht installieren. Oder eben DroidWall einsetzen.
     

Diese Seite empfehlen