1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zweisprachiges Ace

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von danny-boy, 25.04.2011.

  1. danny-boy, 25.04.2011 #1
    danny-boy

    danny-boy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Hallo zusammen,
    ich bin zur Zeit für längere Zeit im Ausland und da gestern hat mein treues Sony Ericsson den Geist aufgegeben, bin ich jetzt auf der Suche nach einen neuen Handy. Das Samsung Galaxy Copper (in Europa Galaxy Ace) gefällt mir sehr gut. Leider gibt es die Handys hier nur mit asiatischen oder englischer Sprache.
    Bei der Systemsprache wäre es mir noch egal, aber bei der Tastatur würde ich nur ungern auf die deutschen Umlaute wie Ä,Ü,Ö verzichten.

    Ich hab schon eine bisschen gegoogelt und anscheinend, ist es nicht so ohne weiteres möglich die Sprache auf deutsch zu ändern. Stimmt das? Kann ich eigentlich nicht ganz glauben.

    Das IPhone von meine Arbietskollgen, konnten wir problemlos auf deutsch umstellen. Aber ich will kein Apple-Phone kaufen.:thumbdn:

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit sowas? Wär echt super wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
     
  2. flo-95, 25.04.2011 #2
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Wenn du dir dann eine europäische Firmware von samfirmware.com flashst, hast du das gleiche exakt gleiche Gerät, das auch jeder deutsche Ace-User hat.
     
  3. danny-boy, 25.04.2011 #3
    danny-boy

    danny-boy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Danke für die schnelle Antwort. Werd mir das auf jeden Fall mal in Ruhe durchlesen. Bin aber noch ein ziemlicher Neuling auf diesem Gebiet und weiß nicht ob ich mich da schon dran traue. :huh:

    Gibts notfalls für den Anfang auch erst eine App, die mir eine deutsche Tastatur zur Verfügung stellt?
     
  4. backylasek, 25.04.2011 #4
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    hallo. schau dir mal smartkeyboard an...hat auch die unlaute drinnen:) die tastatur kann ich dir nur empfehlen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Melkor, 25.04.2011 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,610
    Erhaltene Danke:
    3,901
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Die Location Packs (andere Sprachen) gibt es meines Wissens auch im Market - ohne, dass du da irgendwie flashen musst
     
  6. *Struppi*, 27.09.2011 #6
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Heyho,

    ich habe ein kleines Problem mit der alltagstauglichkeit meines Galaxy Ace.
    Da Englisch meine erste Sprache ist und die Übersetzungen der Menüs ins Deutsche teilweise wirklich gruselig sind hätte ich die Sprache der Menüs, etc. gerne auf Englisch.

    Wenn ich das aber einstelle, dann kann ich keine vernünftigen SMS mehr mit der Samsung Tastatur oder mit Swype (beide mit Worterkennung) auf deutsch schreiben. An meine Freundin und Familie hingegen schreibe ich SMS auf englisch.

    Gibt es eine Möglichkeit, im SMS Programm zwei Sprachen einzustellen, sodass es diese automatisch erkennt? Benutze Handcent SMS übrigens.

    Sorry falls das Thema schon existiert, habe auf die Schnelle nichts wirklich brauchbares gefunden (möchte keine Mods installieren oder so)
     
  7. Hatshipuh, 28.09.2011 #7
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Die Tastatursprache solltest du eigentlich seperat vom System einstellen können, unter den Einstellungen der entsprechenden Tastatur.
    Bei Swype war doch oben links die Sprachwahltaste um schnell die Sprache zu ändern, zumindest in der aktuellen Beta.
    Ansonsten mit alternativen Tastaturen könnte man das eventuell auch lösen, Multiling Tastatur etc.
    Ich selbst benutze Swiftkey, dort habe ich auch das deutsche und englische Wörterbuch gleichzeitig aktiv, da ich auch öfters englische Mails schreiben muss, und man muss nichts umstellen, die Wörter werden automatisch erkannt und das entsprechende vorgeschlagen.
     
  8. *Struppi*, 28.09.2011 #8
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    ja, bei swype gibt es oben links zwar den button zum wählen der sprache, ist aber doch sehr unelegant mich dann erst durch alle verfügbaren sprachen scrollen zu müssen.
    ich würd ungern geld ausgeben, meinst du swiftkey ist es wirklich wert? (aber ich steh doch so auf skype :)
     
  9. summerdream81, 28.09.2011 #9
    summerdream81

    summerdream81 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Hallo, schau mal bei getjar bei den Goldapps da gibts Swiftkey gratis. voll funktionsfähig, es kann nur sein das es keine Updates über den Market gibt. GetJar | Mobile | Search Google Nexus One Apps LG P.S. warum da Nexus steht weis ich nicht aber es geht natürlich fürs ACE
     
  10. Hatshipuh, 28.09.2011 #10
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Und bevor jemand fragt: Ja, das ist vollkommen legal und keine Warez ;) (Da GetJar eine Größe aus früheren Tagen ist.)

    Ja die Swype Lösung ist etwas nervig auf längerer Zeit, deswegen bin ich auf Swiftkey umgestiegen und dabei geblieben, nachdem ich so ziemlich alle gängigen Tastaturen auf dem Markt durchprobiert habe.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  11. summerdream81, 28.09.2011 #11
    summerdream81

    summerdream81 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.09.2011
    ups stimmt hab ich verpasst zu erwähnen :razz:

    Ja ich war mit swype auf Dauer auch nicht glücklich, da ich meine SMS und Mails in 3 Sprachen verfasse. Ich nutze Swiftkey da kann man beliebig viele Sprachen gleichzeitig aktivieren und noch SlideIt weil ich das "swypen" eigentlich lieber mag aber da gehen nur 2 Sprachen gleichzeitig.

    LG
     
  12. dickerbert, 28.09.2011 #12
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Mit der "Gingerbread Tastatur" (findet man so im Market) kann man auch mehrere Sprachen einstellen. Umschalten kann man sie, indem man die Leerzeichentaste gedrückt hält und zur Seite schiebt.
    Das ging allerdings auch bei dem Samsung Keyboard. Da weiß ich nur nicht mehr, wie.
     
  13. *Struppi*, 28.09.2011 #13
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    jaa, bei der standard tastatur geht es indem man zwei sprachen im menü markiert. ist nur etwas nervig im schreibfluss immer umzuswitchen wenn mal ein englisches wort vorkommt (hab das gerade mit meiner freundin öfter, ein ganz fieser denglischstyle für den mich wahrscheinlich alle auslachen würden :D )

    und wie gesagt, das swypen mag ich deutlich lieber als das normale tippen.
    werde nachher mal nach swiftkey und slideIt suchen.
     
  14. Hatshipuh, 29.09.2011 #14
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ah das kenn ich nur zu gut.
    Vor Swiftkey hab ich Perfect Keyboard genutzt und da ich nicht ständig zwischen den Wörterbüchern wechseln wollte, wurde das deutsche Wörterbuch durch einige neue Wörter ergänzt. Am Anfang recht nervig, bis die geläufigsten Begriffe drinnen waren.
     

Diese Seite empfehlen