Auf Ad-hoc-WLANs zugreifen

J

joachimausog

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich will mit meinem iconia, wenn kein wifi-netz zur Verfügung steht, über mein htc-handy (td2 win mobile 6.5) ins Internet. Der erste teil funkt, die app "HTC cm wifi internet sharing" macht aus meinem HTC ein datenmodem.
Test mit PC einwandfrei.
Der iconia allerdings "sieht" das wifi-netz nicht.
Liegt das an dem ad-hoc (computer zu Computer)- modus des netzes, kann der iconia keine ad-hoc netze sehen ?
oder liegt es am kanal, hab sowas gelesen mit kleiner 11.
Den kanal kann ich am HTC nicht umstellen, denke ich,
Weiss jemand rat? Danke im voraus
 
M

MinMax

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn schon, dann schon richtig. Kanal kleiner 12, also einen Kanal zwischen 1 und 11. Meinst du das Handy HTC-HD2? Und ja, ad-hoc Verbindung geht nicht sondern nur W-Lan Infrastruktur.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joachimausog

Neues Mitglied
Threadstarter
Dank erstmal für die frühe Antwort!
Schade dass ad-hoc Verbindung nicht geht.
Die app "HTC cm wifi internet sharing" (win mobile 6.5) kann man nicht konfigurieren und den Kanal umstellen und es liegt erst einmal sowieso an dem Netzwerktyp.
Geht es auch nicht tricky über Root- Zugriff o.ä., Verbindung mit einem ad-hoc- Netzwerk aufzunehmen?
 
H

Hornist

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem mit dem HD2.
Ich das eigentlich eine ad-hoc-Verbindung? Ich denke das ist eine ganz normale WLAN-Verbindung wie vom Router auch. Mein Laptop verbindet sich ohne Probleme mit dem WLAN vom HD2. Das Iconia SIEHT das WLAN nicht einmal... :angry:
Gruß Andy
 
M

MinMax

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe auch ein HD2, aber da ist Android 2.2 drauf und das funktioniert im Zusammenspiel mit dem A500 einwandfrei.
 
onemaster

onemaster

Lexikon
Android kann leider nicht ohne weiteres auf adhoc netze zugreifen. Erst ein root oder cm bringt da abhilfe.
 
Maikel72

Maikel72

Neues Mitglied
wenn das iconia gerootet ist hilft der austausch von system/bin/wpa_supplicant

die benutze wpa_supplicant stammt vom motorola xoom

funktioniert bei mir einwandfrei in verbindung mit iPhone 3GS / MyWii / iconia A500 :love:

link zum originalthread
 
B

berkl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ob und wie es mit win mobile geht weiß ich nicht. Mit Motorola defy geht es einwandfrei. Ich denke am A500 wird es nicht liegen. allerdings funktioniert das Handy dann nicht als Modem sondern als Accesspunkt.
 
F

furzpopel

Neues Mitglied
Maikel72 schrieb:
wenn das iconia gerootet ist hilft der austausch von system/bin/wpa_supplicant

die benutze wpa_supplicant stammt vom motorola xoom

funktioniert bei mir einwandfrei in verbindung mit iPhone 3GS / MyWii / iconia A500 :love:

link zum originalthread

Vielen Dank für INFO,
läuft wunderbar mit Iphone 3GS + MYWi
Bitte beachten, wenn die Datei eingefügt wird, auch die Schreib- und Leserechte anzupassen, das ging nämlich erst nicht bei mir.
Erst nach der Abänderung lief es einwandfrei :)
 
Tom81

Tom81

Erfahrenes Mitglied
habe ein NOKIA N8 mit demm programm JOIKU_SPOT um das handy zu einen WLAN SPOT zu machen.

mit einem i-pad1, Laptop und einem anderen handy läuft alles einwandfrei.
die geräte erkennen den WLAN-Spot und können sich verbinden usw.

das ICONIA A500 erkennt noch nicht einmal das WLAN des handys.
nix geht da.

was kann man machen?
 
onemaster

onemaster

Lexikon
mittels joikuspot surfe ich auch. problemlos greifen da 2 laptops sowie das iphone drauf zu.
als ich das tab bekam wunderte ich mich warum das tab da nicht zugreift bzw erst gar nicht anzeigt.
nach langem googlen etc fand ich dann auch dass android standartmässig keine adhoc netze empfängt und nur eben ein root mit änderung der besagten datei da abhilfe schafft.

nun mit der overcome rom ist diese ersetzen der datei aber nicht mehr nötig.

evtl wenns immernoch nicht geht versuch eine andere wpa supplicant datei. musste auch mehrere versuchen bis es ging
 
Tom81

Tom81

Erfahrenes Mitglied
....also muss ich rooten und die datei system/bin/wpa_supplicant austauschen?und dann geht es?oder muss ich noch was machen/ändern?greetz
Tom
 
onemaster

onemaster

Lexikon
rooten und datei dann austauschen. mehr ist es nicht.
 
G

Gerinio

Neues Mitglied
Maikel72 schrieb:
wenn das iconia gerootet ist hilft der austausch von system/bin/wpa_supplicant

die benutze wpa_supplicant stammt vom motorola xoom

funktioniert bei mir einwandfrei in verbindung mit iPhone 3GS / MyWii / iconia A500 :love:

link zum originalthread
Hallöchen, ich hab genau das gleiche Problem mit der gleichen peripherie (also Iphone 3gs, mywi, iconia a 500).

Kannst du mir sagen wie ich das Iconia Routen muss und was genau ich dann machen muss? Ist leider alles Neuland für mich und google nu schon den ganzen Tag und hab hier endlich zumindest den gleichen Sachverhalt gefunden.

Im voraus vielen Dank :)
 
G

Gerinio

Neues Mitglied
Ok, gerootet habe ich das a 500 mitlerweile, aber woher bekomme ich die entsprechende Datei und wie tausche ich sie aus? Bin etwas überfordert grad :huh:
 
F

furzpopel

Neues Mitglied
Gerinio schrieb:
Ok, gerootet habe ich das a 500 mitlerweile, aber woher bekomme ich die entsprechende Datei und wie tausche ich sie aus? Bin etwas überfordert grad :huh:
Die Datei bekommst du wenn auf dem Link in deinem zitierten Text klickst^^ :thumbsup:
 
G

Gerinio

Neues Mitglied
und mit dieser ersetze ich einfach die bereits vorhandene datei auf dem tablet? Sry kenne mich noch nicht so aus mit android. Die alte Datei mal eben so löschen z.b. geht nicht.
 
Tom81

Tom81

Erfahrenes Mitglied
hol dir im market den "root explorer" für 2.76 eur. damit kannst du schreib/leserechte setzen bzw. verändern, sonst geht es nicht.
die datei ist eine schreibgeschützte systemdatei!

dann die alte datei ersetzen bzw. umbenennen und die neue in das verzeichnis kopieren -fertig.

neu booten und dann sollte es gehen, war bei mir jedenfalls so.
der root explorer ist für gerootete tabs unerlässlich finde ich.
 
Oben Unten