selbststaendiges Ausschalten

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere selbststaendiges Ausschalten im Acer Iconia A500/A501 Forum im Bereich Acer Forum.
S

sit77

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi! Auch mein Tab schaltet seit ics-Update vom Standby nach einigen Minuten einfach komplett aus. Gibt es hierzu eigentlich inzwischen eine Lösung :crying:
 
D

Denner

Erfahrenes Mitglied
hast du ein factory reset gemacht?
 
S

schnoepel

Neues Mitglied
...ist bei mir wohl auch das Problem. Ein Factory Reset habe ich (meine ich) mal durchgeführt. :unsure:
 
D

Denner

Erfahrenes Mitglied
Auch die sd Karte gecleent oder ne andere jungfräuliche rein?
 
S

schnoepel

Neues Mitglied
... hab die SD Karte gleich draussen gelassen.... tritt also ohne auf! :(
 
D

Denner

Erfahrenes Mitglied
ne, ohne kann zu dem Fehler führen, wenn er auf die nicht existente Karte zugreifen will.

Ich glaube ein Android braucht eine Speicherkarte.
 
Holly53

Holly53

Ambitioniertes Mitglied
Warum braucht Android eine ext. Speicherkarte.
Hab ich ja noch nie gehört.
 
S

sit77

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm' danke...scheint ja noch keine echte Lösung zu geben, und scheint ja eher selten vor zukommen.
 
D

Denner

Erfahrenes Mitglied
Ich schrieb ich glaube.

Ich habe eine Datensicherung online gemacht und auch Programme auf die SD Karte geschoben usw...

Nach dem Update wird ja wiederhergestellt und aus dem Market kommen die Programme automatisch.

Da könnte ich mich schon gut vorstellen, das Android versucht daten auf die Karte zu schreiben und dann abstürzt.

Ein Versuch wäre es wert.
 
I

immerlockerbleiben

Neues Mitglied
Ich habe mit meinem A500 das gleiche Problem. Nach einigem suchen habe ich folgende Aussage gefunden:

SoD / Sleep of Death

"This indicates an incompatibility between the kernel and the bootloader. The symptom is the tablet switching itself into a death-like when you put it into sleep mode and requires the user to hold the power button for 8 seconds to switch the tablet off before rebooting" Quelle: A500 Bootloader Flash Repo

Nun habe ich mein A500 gerootet und werde mal verschiedene Kombinationen aus Kernel- und Bootimage versuchen. Wenn ich eine Kombination finde, die den Fehler behebt, werde ich das hier posten.
 
M@xxx

M@xxx

Neues Mitglied
Hallo, kann davon auch ein Lied singen. Egal ob Flexreaper oder Lightspeed immer SOD.Passiert auch mit dem Stockrom bin schon fast soweit das Tab wieder einzuschicken.:thumbdn:
 
N

Nachtfalke36

Erfahrenes Mitglied
Einsenden?? Um was zu erreichen??? Ich würde Dir empfehlen kein gerootetes Tab einzusenden = keine Garantie!
 
M@xxx

M@xxx

Neues Mitglied
Ist mir schon klar.Kann doch alles rückgängig machen.Das ist nicht das Problem :tongue:
 
M

Mad_King

Ambitioniertes Mitglied
immerlockerbleiben schrieb:
Ich habe mit meinem A500 das gleiche Problem. Nach einigem suchen habe ich folgende Aussage gefunden:

SoD / Sleep of Death

"This indicates an incompatibility between the kernel and the bootloader. The symptom is the tablet switching itself into a death-like when you put it into sleep mode and requires the user to hold the power button for 8 seconds to switch the tablet off before rebooting" Quelle: A500 Bootloader Flash Repo
Hatbsich bootloader bzw. Kernel verändert beim Ics update? Hab das Problem nämlich auch, allerdings war das bei Hc nie.
 
T

TimTaler007

Ambitioniertes Mitglied
Hatte das Problem nach Update auf einen ICS Bootloader + Flexreaper auch. Lösung war in meinem Falle ein sehr gründliches "Vorgehen" beim Flashen des ROMs.

1. Bootloader updaten (Afterota 1.09 mit einem klick)
2. CWM mit Format system / data / cache / flexrom
3. CWM mit Wipe Data / Factory Reset
4. gewünschtes ROM flashen (Ich habe Flexreaper rev5.1)

Danach war der Sleep of Death endlich behoben.
 
M@xxx

M@xxx

Neues Mitglied
Die gleiche Vorgehensweise wie mein Vorredner habe ich auch herausgefunden.Benutze das TegraOwners ICS ROM und die SOD gehören zur Vergangenheit . :D Habe das A500 nicht einschicken müssen.
 
S

schnoepel

Neues Mitglied
@TimTaler007: gibt es da eine "etwas" ausführlichere Anleitung?

Hab das Problem mit SOD auch und würde es gerne beheben. Flexreaper Rom wäre auch nicht schlecht :)
 
T

TimTaler007

Ambitioniertes Mitglied
@Schnoepel

Wüsste nicht um was man die Anleitung erweitern sollte. Jeder Punkt sollte so wie beschrieben ausgeführt werden.
Zu welchem Punkt hast du denn noch Fragen?
 
M

mmeier

Fortgeschrittenes Mitglied
Stock ICS ohne Frickelleien am System läuft. Oma-sicheres OTA update. Ist also ein Problem mit Bastel-ROMs und gehackten Systemen.
 
S

sit77

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider stimmt das nicht, habe es über w-lan gemacht, hab nicht mal rootrechte, trotzdem sod -nervt sehr