A3-A20 FHD Neues Firmwareupdate

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A3-A20 FHD Neues Firmwareupdate im Acer Iconia Tab A3 Forum im Bereich Acer Forum.
W

wedras

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
mir wird seit gestern ein neues System-Update angezeigt.Dieses ist ca.84,11 Mb groß.Kann mir jemand sagen, was dieses Update bewirkt und ob Root dann weg ist?
 
Knorpel

Knorpel

Stammgast
Ich weiß blöde Antwort, probiere es aus. Beim letzten Update war Root weg.
 
ToshiPa

ToshiPa

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim letzten Mal war das Tab nicht mehr gerooted. Rooten mit Kingoroot ging dann erst wieder nachdem ich über das Recovery die original Firmware, die das Update enthielt, geflasht hatte.
Ich werde erst wieder updaten, wenn Lollipop für das Tab ausgerollt wird (falls es das jemals bekommt). :tongue:
(Auch wenn es hier OT ist, ein Acer Tab werde ich mir nicht mehr kaufen. Gesperrter Bootloader, späte Updates. Für mich auf jeden Fall wichtige Kriterien)
 
Knorpel

Knorpel

Stammgast
nein, ist kein Fake, da von XDA, Suche gerade den Thread bei XDA!!!! Mein Virenscanner schlägt kein Alarm. Hast bestimmt Avira oder Kaspersky

scheint wohl doch Fake zu sein, alle Links die ich gefunden habe, gehen auf die gleiche Downloadseite
 
W

wedras

Erfahrenes Mitglied
hat schon jemand das update installiert? welche veränderungen bzw. neuerungen gibt es?
 
ToshiPa

ToshiPa

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe gestern das Update installiert und danach mit Kingoroot 1.4.0 wieder gerootet. Was sich im einzelnen geändert hat, habe ich nicht recherchiert.

Ich habe jedoch die letzte Firmware über das Recovery neu installieren müssen, da mir beim Update ein Fehler mit einem Printertreiber angezeigt wurde. Das Update brach dann ab. Nach der Neu-Installation habe ich dann das Update geflasht und gerootet.
 
W

wedras

Erfahrenes Mitglied
Danke ToshiPa
Bei mir bricht das Update auch immer ab mit der Meldung Tablet hat root.Ich nehme an , dass bei bei Istallation uber Recovery alles weg ( Daten Software usw.)ist oder?
Wo hast du die letzte Firmware gefunen?


ERLEDIGT !! ALLES GEFUNDEN
 
Zuletzt bearbeitet:
Finek

Finek

Neues Mitglied
Hey,
habe dieses Update auch letztens durchgeführt und da mein Tablet auch gerootet war, kam es zum Abbruch...
Probiere schon Wochen herum, finde aber irgendwie nicht die geeignete Firmware, oder sonstiges.
(Das Tablet kommt nur in den Recoverymodus und sagt "System have root", alles andere geht nicht)
Dieses Tutorial habe ich schon versucht, aber es funktioniert bei mir nicht.
[GUIDE] Firmwares, ROMs, CWM, Root - Acer Ic… - Pg. 48 | Android Development and Hacking | XDA Forums

Habe eine MiniSD und hoffe jemand von euch hat eine gute Idee wie ich es wieder reparieren kann.
Habe oben zwar gelesen, dass das Flashen per miniSD wohl einfach wäre, aber habe wohl nicht die richtige Firmware-Datei.

Hoffentlich kann mir einer von euch helfen.

Liebe Grüße
Patrick
 
W

wedras

Erfahrenes Mitglied
hallo finek
damit klappt es Acer Iconia Tab A3-A20 FHD: Rooting möglich ? | Seite 3 und die nächste seite.
karte in fat32 formatieren
dort findest du die firmware 1.023.00 und auf nächster seite post8 eine gute beschreibung. über recovery istallierst du die firmware 1.023.00 kannst dann das neue update installieren und rooten mit kingoroot 1.4.
wichtig die firmware als zip speichern nicht entpacken. erstelle auf deiner sdkarte einen ordner mit bezeichnung system_update und dort hinein kopierst du das zip-file SDs_Acer_AV0K0_A3-A20FHD_1.023.00_WW_GEN1.zip


grüße wedras
 
Zuletzt bearbeitet:
Finek

Finek

Neues Mitglied
Super, vielen, vielen Dank!! Hat prima funktioniert :D
 
S

sebpaul

Neues Mitglied
Kann man mit der neuen Version externe Platten direkt mit NTFS nutzen? Ging nämlich mit der vorigen Version 1.023 nicht (siehe mein Thread dazu).
Als ich damals mit dem Acer Support gesprochen hatte, meinte er, die NTFS Unterstützung fliegt offiziell mit dem nächsten Update raus, d.h. der Hinweis auf das Kernel Modul verschwindet.
Bitte guckt mal jemand unter Einstellungen->Über...->Geräteinfo, da habe ich ganz unten den Eintrag "NTFS/exFAT for acer: Lesen / Schreiben".
 
W

wedras

Erfahrenes Mitglied
sebpaul, der Eintrag NTFS/exFAT for acer lesen/schreiben steht nach dem Update noch da ;-)
 
S

sebpaul

Neues Mitglied
Und, wird eine NTFS Platte erkannt nach dem Update?
 
Tallis

Tallis

Fortgeschrittenes Mitglied
So, habe nach langer Zeit nun endlich das Update auf v0.23 gemacht. Zuerst Unroot durchgeführt, dann die Aktualisierung gestartet. Hat auch alles geklappt, nach dem Neustart wird mir die korrekte Version angezeigt. Neuroot mit KingoRoot war auch erfolgreich. So weit, so gut. Allerdings wird mir weiterhin ein System-Update angeboten. Versuche ich, das zu starten, kommt die Fehlermeldung, dass der Download-Zwischenspeicher voll sei und das Update nicht durchgeführt werden kann. Damit stellen sich mir zwei Fragen:
1. Hä? Welches Update ist das denn? Ich dachte, v0.23 wäre die aktuelle Version!?
2. Wie kann ich den ominösen Download-Zwischenspeicher leeren?

Wer weiß Rat?
Guß, Tallis
 
Knorpel

Knorpel

Stammgast
Wipe Cache oder Werksreset
 
Tallis

Tallis

Fortgeschrittenes Mitglied
Na super, jetzt geht nix mehr. Habe einen Werksreset durchgeführt, dann kam wieder die Update-Meldung. Hab das Update gestartet, und kurz vor Schluss kam eine Fehlermeldung und alles wurde abgebrochen. Seitdem hänge ich im Recovery-Modus fest und habe nur die Meldung "System have been root!". Dabei wurde der Root durch den Werksreset ja wohl aufgehoben, oder? Erneuter FactoryReset hilft auch nicht, ich lande nach dem Reboot immer nur im Recovery.
Grmpf.

Edit: Habe mittels SD-Karte das Update erneut geflasht. Nun läuft das Tab wieder. Allerdings wird mir weiterhin ein System-Update angeboten. Sehr nervig. Dafür hat wenigstens der neue Root sofort geklappt. Jetzt muss ich nur meine TiBu-Sicherung zurückspielen und alles wieder einrichten.

Edit2: Hat es jemand schon geschafft, KingoRoot durch SuperSu zu ersetzen? Habe diverse Skripte probiert, doch es will einfach nicht klappen.
 
Zuletzt bearbeitet: