Teile des vorhandenen Speichers anders zuweisen

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Teile des vorhandenen Speichers anders zuweisen im Acer Liquid E2 Duo Forum im Bereich Acer Forum.
M

MikeRofon

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Bin neu in diesem Forum und hab mittlerweile mehrere kleine Problemchen gesammelt...

- Ich hab hier eben was gelesen, man könne hier Teile des vorhandenen Speichers anders zuweisen. Oder hab ich das falsch verstanden? Kaann ich zB. Teile des Speichers auf der SD Karte an den internen Speicher "dranhängen"? Und wenn... wie geht das?

LG
Mike
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Multifrage zerlegt, Gruß von hagex
M

MikeRofon

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Bin neu in diesem Forum und hab mittlerweile mehrere kleine Problemchen gesammelt...


- Kann mir bitte jemand erklären, welche Daten die Google Play Dienste immer wieder erstellen? Die müllen mir den Arbeitsspeicher voll, und ich kann keine Updates machen (zuwenig Speicher). Wenn ich die über die App-Verwaltung lösche, erstellt der Google Play Dienst die zwischen 30 und 40MB großen Daten innerhalb etwa einer halben Minute neu, ohne etwas herunterzuladen. Dasselbe betrifft auch zB. den (FB-)Messenger und mehrere andere Apps. Kann man denen das abgewöhnen?
- Folgeproblem davon: Ich kann keine Updates machen, aber da kann was nich stimmen... ich räume mit Daten löschen bei mehreren Apps etwa 170MB frei, starte dann übern Playstore das Update einer App die insgesamt 18MB hat... und das bricht ab wegen zuwenig Speicher. Geh ich wieder in die App Verwaltung, sind immerhin noch 80MB frei, und ich darf wieder mit Daten löschen anfangen... manchmal schaff ich es wenn ich 180MB frei schaufel, daß man ein Update losgeht, aber nich immer.

LG
Mike
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Multifrage zerlegt, Gruß von hagex
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@MikeRofon
Bitte in Zukunft pro Frage einen thread erstellen ;)

zu deinen Fragen: Der Telefonspeicher ist bei den älteren Modellen meist etwas zu klein gehalten und ja, du kannst mit etwas Aufwand den Telefonspeicher neupartionieren und stattdessen z.b. die interne Speicherkarte verkleinern. Da gibt es ein paar Tutorials zu.

An deiner Stelle würde ich im ersten Schritt mal das Gerät komplett neuaufsetzen. Sprich alles sichern, zurücksetzen und dann alles neu installieren. Android ist in gewisserweise wie Windows und vermüllt schnell.
Evtl. schaust du dir auch ein CustomROM an. Die sind meist schlanker und flexibler als die StockROMs