Hat jemand schon das Acer Liquid Z3 (Z130) gerootet?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hat jemand schon das Acer Liquid Z3 (Z130) gerootet? im Acer Liquid Z3 Z130 Forum im Bereich Acer Forum.
dicker99

dicker99

Stammgast
Hat schon jemand von Euch das Z3 gerootet ? Über den Prozessor ist ja nicht viel rauszubekommen. Müsste aber der Mediatek 6577 sein, oder?
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
Die CPU ist eine ARMv7 rev3 (v7l)
 
dicker99

dicker99

Stammgast
Ok, also der Mediatek 6572. Da findet man momentan noch nicht's zum rooten.
 
M

Milan_X

Neues Mitglied
Ich habe das Acer Liquid Z3 (=Acer Z130) auf folgender Liste unter "erfolgreich" gefunden:

SRSRoot Supported devices and models.

Eine der dort angegeben Build-IDs stimmt auch mit der von meinem Z3 überein. Ich habe das Tool bisher nicht ausprobiert.
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
So, Root funktioniert nun nach folgender Methode:

Als erstes habe ich ein Backup meines gut funktionierenden System mit meiner beschriebenen Methode gemacht:

https://www.android-hilfe.de/forum/acer-liquid-z3-z130.1234/acer-z3-backup.464618.html

Dann habe ich mein Acer komplett zurückgesetzt.

Dann Acer-Treiber auf dem PC für das Z3 (Z130) installiert:

http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers

Dann habe ich die SRSRoot-Software, die @Milan X im diesem Thread angeführt hat, installiert und ausgeführt.

Nachdem ich auf dem Acer gefragt wurde, welchen Superuser ich installieren will, habe ich die 2. Auswahl (SuperSu) genommen. Nach der Fertigstellung habe ich mein Backup wieder zurückgespielt und Root ist vorhanden und funktioniert bestens.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Milan_X

Neues Mitglied
Bei mir hat SRSRoot auch funktioniert (habe bisher keine Android-Updates installiert). Danke fürs ausprobieren!

SuperUser hat bei mir nicht funktioniert, SuperSu aber schon.

Weiß jemand von euch, ob das so installierte SuperSu das seit kurzem verfügbare Android-Update überlebt, oder ob der Exploit danach immernoch funktioniert?
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
Wurde Dir schon ein Update vom Systemupdater angeboten?
 
M

Milan_X

Neues Mitglied
Vor dem rooten hat das Z130 mir ein Update angeboten, ich weiß nicht mehr auf welche Version. Ich habe es nicht installiert.

Dann habe ich das Z130 gerootet, als die 1.005.00 drauf war.

Jetzt bietet es mir kein Update mehr an. Ich dachte zuerst, das liege daran, dass ich für den "systemupdater" den Root-Zugriff in SuperSu nicht freigegeban habe. Das habe ich mittlerweile gemacht und das Handy in der Zwischenzeit 2x neu gestartet. Es wurde aber trotzdem kein Update vorgeschlagen. Die Option "Systemuser vertrauen" in SuperSu habe ich nicht aktiviert.

Ist das normal bei gerootet Geräten? Ich kenn mich da noch nicht aus.

Grüße
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
Ja, in der Regel wird bei gerooteten Geräten kein OTA-Update mehr angeboten. Es wird geprüft, ob der Bootloader geöffnet oder verändert wurde.

Das ist aber auch bei anderen Marken so.
 
J

JoeyBelgier

Neues Mitglied
Hey, im Google, dieses Topic wars die einzige hit mit etwas nutzige Info. Ich habe den Root schön 'installiert'. Dafür ein große Danke! :thumbup:

(Entschuldigen sie mir für mein verk*cktes Deutsch, habe's nie gelehrt außer vom Musik und Videospiele, und offensichtlich wenn zu meines Benutzernahme seht, ich bin kein Berliner, ich bin ein Belgier :laugh: )
 
Cmbln

Cmbln

Neues Mitglied
onkelotto123 schrieb:
Ja, in der Regel wird bei gerooteten Geräten kein OTA-Update mehr angeboten. Es wird geprüft, ob der Bootloader geöffnet oder verändert wurde.

Das ist aber auch bei anderen Marken so.
Ja und nein. Auch gerootete Geräte bekommen Updates, nur ist danach der Root normalerweise wieder weg.
Wenn ein Bootloader entsperrt wurde kann es schon mal passieren dass dann die Updates nicht mehr funktionieren, nur trifft das auf das Z3 nicht zu weil es gar keinen gesperrten Bootloader hat.