Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[How-To] OTA manuell installieren

  • 70 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] OTA manuell installieren im Allgemeine Anleitungen zu Google Geräten im Bereich Google Geräte Allgemein.
B

bubbu43

Ambitioniertes Mitglied
Es lag an HTCsync doch jetzt geht adb dann flasht er das OTA bei 57 prozent bleibt es stehen und meldet
install recovery sh has unexpected contents
error in /sideload/package.zip status 7
Ich glaub ich gebs auf
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
fazerdirk

fazerdirk

Experte
Wenn das Gerät gerootet ist, funktioniert kein OTA.
 
B

bubbu43

Ambitioniertes Mitglied
Kein Root
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
fazerdirk

fazerdirk

Experte
Jegliche Änderung am System auch das unrooten, lässt OTA scheitern.
 
B

bubbu43

Ambitioniertes Mitglied
Hab auch schon mit wug fresh Nexus Root Toolkit versucht die Factory Image mit No wipe zu flashen geh auch nicht es flasht die system.img nicht bin am verzweifeln.
Bis jetzt hab ich immer von 5.0 auf 5.01 und danach auf 5.1 updaten können
doch von 5.1 auf 5.11 geht nicht Mit Wug Fresh
Vielleicht hat da jemand ein Rezept
Danke

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

bubbu43

Ambitioniertes Mitglied
Habe es versucht manuell zu flashen beim flashen der system.img kommt folgender Fehler:
error cannot load system.img

ich gebs auf hab schon stunden verbracht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Das hatte ich beim Nexus 4 auch. Das 5.1.1er Factory Image ließ sich nicht flashen (Fehler auch beim Flashen der System.img). Ich habe dann das 5.1 geflasht und direkt danach das OTA per Sideload. Das hatte geklappt.

EDIT: Mir fällt gerade ein, dass mehrere Flashversuche schief gingen und habe schließlich von einem Win-PC zu einem Ubuntu-Laptop gewechselt. Evtl. habe ich dadurch das Problem "umgangen".
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fightmaster

Gast
Hi
Ich hab nun das problem wenn ich updaten will (manuel über cmd/adb) das mit TWRP ausgibt: E:Error executing update binary in zip "updatezipname......."
und im cmd ladet er nicht witer wie 2%

was kann ich dagegen tun

EDIT:
habe die LMY47I drauf (habe mir diese Manuel installiert)
 
Zuletzt bearbeitet:
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Wie ich bereits im OP geschrieben habe, ist die Verwendung eines Custom Recovery nicht vorgesehen...
 
F

fightmaster

Gast
Aber beim stock Recovery ist nur ein Android mit offenem bauch zu sehen oder sollte das nicht so sein?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Da ist mehr. Drück und halte dann mal Power und dann die Lauter-Taste dazu. Lauter und danach Power dann loslassen.
 
F

fightmaster

Gast
Meinste für in den bootloader? Weis wie ich da rein komm kenn mich bisjen aus. Aber wenn ich ins stock recovery boote wo von wugfresh reingeflasht ist kommt da nur das abdroidchen mit rotem dreieck.
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Nein, ich meine im Recovery, wenn du den Androiden siehst.
 
F

fightmaster

Gast
Ok aber hab schon bisjen rumgedrückt und vrachte nix ich werde es aber morgen versuchen aber so wie ich das kenne is das der androide wenn ein fehler oder error ist. Aber ich teste es mall und kann mir vll jmd nen link zum stock recovery schiken, vll liegt es ja am wugfresh stock recovery.

Mfg

ERIAPP
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Factory Image laden und da das recovery.img extrahieren und flashen.
 
Webster

Webster

Erfahrenes Mitglied
Hallo beisammen,

bei mir klappt das mit dem Sideload nicht. Habe Root und TWRP auf meinen Nexus 6. Beim Sideload bricht er bei "Total xfer: 0.06x" mit folgender Fehlermeldung auf dem Phone ab:

Code:
Package expects build fingerprint of google/shamu/shamu:5.1/LMY47D/1743759: user/release-keys; this device has google/omni_shamu/shamu:5.0.2/LRX22G/dees_troy03260016:eng/test-keys.
E:Error execting updater binary in zip '/sideload/package.zip'
Das komische an der Sache ist, dass ich nicht LRX22G, sondern LMY47D auf dem Nexus 6 drauf habe. Woher wird diese Info gezogen?

Ich habe auch schon versucht das Stock Recovery neu zu flashen, bekomme aber nur den liegenden Androiden mit Ausrufezeichen. D.h. irgendwie klappt das Flashen des Stock Recoverys nicht mehr. Zurück auf TWRP klappt hingegen immer wieder.

Jemand eine Idee, wie ich ohne Datenverlust das Update flashen kann?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Die Information steht in der Datei /system/build.prop unter ro.build.fingerprint. Hast du evtl. ein Custom-ROM drauf?

Und zur zweiten Sache: Der liegende Android ist das Standard-Recovery. Weiter geht es, wenn du Power hältst und dann "lauter" drückst und beides los lässt (mit etwas Übung klappt das).
 
Zuletzt bearbeitet:
Webster

Webster

Erfahrenes Mitglied
Thyrion schrieb:
Die Information steht in der Datei /system/build.prop unter ro.build.fingerprint. Hast du evtl. ein Custom-ROM drauf?
Das witzige ist, dass bei mir "google/shamu/shamu:5.1/LMY47D/1743759: user/release-keys" drin steht. Also zieht er die Info woanders her.

Thyrion schrieb:
Und zur zweiten Sache: Der liegende Android ist das Standard-Recovery. Weiter geht es, wenn du Power hältst und dann "lauter" drückst und beides los lässt (mit etwas Übung klappt das).
Ich flash noch mal das Stock Recovery und teste es aus...
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Alternative (wenn der Bootloader offen ist): Flash doch das komplette Factory Image ohne die Option -w beim Fastboot-Befehl (siehe flash-all.bat).