Internetprobleme mit 1&1

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Internetprobleme mit 1&1 im Allgemeine WLAN-Probleme im Bereich Sonstige Hard- und Software-Fragen.
Almera

Almera

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe seit einigen Tagen Probleme, installierte Apps über Wlan zu aktualisieren. Nutzen tue ich das Wlan der Fritzbox 7362 SL. Netzbetreiber ist 1und1. Das Wlan funktioniert, da Apps bzw. der Firestick von Amazon, welche auf das Wlan zugreifen, prima laufen. Nur halt nicht die App-Aktualisierung. Getestet habe ich mit mehreren Android-Geräten. Immer das gleiche.

Hat jemand aktuell ähnliche Probleme?


Gruß Almera
 
Almera

Almera

Erfahrenes Mitglied
Wurde mein Beitrag verschoben? --> ja OK, dann dort weiter...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Der Graue

Ambitioniertes Mitglied
Hier das Gleiche, auch 1und1.
Scheint ein Problem bei 1und1 zu sein, wird dort im Forum schon diskutiert ☹
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schuwy04

Neues Mitglied
Bin auch 1&1 Kunde und habe seit einigen Tagen ebenfalls das Problem, dass sämtliche Android-Geräte in unserem Haushalt (Handys, Tablet) keine Updates/Apps aus dem Google-Play-Store via WLAN laden/installieren.
Geräte können ansonsten im WLAN als auch über mobile Daten normal genutzt werden.
Updates/Apps bleiben mit "Ausstehend" hängen, während die Statusleiste endlos Download anzeigt, dann Meldung "Installation" fehlgeschlagen.
Schalte ich jetzt WLAN aus, ist das Update/Installation sofort erfolgreich via mobile Daten erledigt.
Kurioserweise zeigt sich exakt dieses Verhalten auch beim S20 meiner Frau sowie auf unserem Samsung Tablet in unserem WLAN.
Bei App-Install via Web machte er zwei Apps anstandslos, danach auch wieder keine Reaktion.
Durchgeführte Checks:
-natürlich Ein/Ausschalten (Router/Handys), o.E.
-div. Caches/Speicher (Download-Manager, Google-Play-Dienst, Play-Store)geleert, o.E.
- Google Konto gelöscht, neu hinzugefügt, o.E
- Handy in Werkseinstellungen zurück gesetzt und komplett ohne Datenübernahme neu installiert, o.E.
-Router (Fritzbox 7520)neu gestartet, o.E.
-vorherige Firmware (7.28) für die aktuelle 7.29 installiert, o.E.
-DNS im Router geändert (Google)

Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende und hoffe auf Ideen von ähnlich Geplagten.

Gruß Bernd
 
D

Der Graue

Ambitioniertes Mitglied
Gerade im 1und1 Forum von einem Mitarbeiter gepostet
Aktuell kommt es im Großraum Berlin zu Beeinträchtigungen bei der Nutzung von Google-Diensten über den DSL-Anschluss.
Unsere Kollegen von der Leitungstechnik sind aktuell dabei die Fehlerquelle zu lokalisieren und zu beheben.
Ich bitte Dich daher um Geduld.
Mal sehen, wie lange es dauert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Almera

Almera

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antworten. Und ich dachte schon, dass ich mich da eine Runde doof angestellt habe. Na dann werden wir hier in Berlin mal abwarten.


Gruß Almera
 
D

DonDirk

Neues Mitglied
Danke für die Erleuchtung! Auch ich Berliner kämpfe seit Tagen mit Play Store und Youtube. Auf den Anbieter wäre ich als letztes gekommen, zumal surfen, Nachrichten lesen und ntv Videos schauen ja problemlos funktioniert.
Hoffe mal dass 1&1 sich hier beeilt, diese Probleme sind ja nicht ohne...
 
akrib37

akrib37

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh man....Gott sei Dank bin ich hier gelandet. Auch ich habe schon alles mögliche gemacht, weil ich dachte das Problem liegt bei mir. Habe sogar den Router auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Boah eh...danke für die Info
 
Zuletzt bearbeitet:
CNogossek

CNogossek

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin ebenfalls Leidtragender. Ich kann noch eine weitere Information geben.

In der Firma haben wir einen anderen Anbieter -dort tritt das Problem ebenfalls aus, jedenfalls mit meinem Gerät.

Der Anbieter ist die Internet - Hofnetz und IT Services GmbH.
Beide Anbieter sind für Berlin im Mitglieder/Peers | BCIX.

Was das jetzt alles für uns heißt, keine Ahnung, es scheint aber etwas größer zu sein.
 
S

SloterX

Neues Mitglied
Hallo ich habe seit Mittwoch ebenfalls Probleme mit Updates aus dem PlayStore zuhause im WLAN. Mit allen Android Geräten im Haushalt. Samsung S10, Samsung Galaxy Tab S5e, Oneplus 9 pro
Auf der Arbeit funktioniert es. Zumindest mit meinem Oneplus getestet. Mit LTE funktioniert auch alles.
Arbeitgeber hat VPN Firmennetzwerk. Demzufolge ist der Internet Access point woanders, also nicht Berlin.

Anbieter ist 1&1 mit 250GB/s Vector DSL
Router ist eine FritzBox 7520 mit Firmware 7.29

Hab auch schon bei 1&1 angerufen, die können keine Störung feststellen. Surfen usw. geht ja auch alles.
Hab jetzt bei Google Play ein Ticket aufgemacht. Bei allen Geräten Cache und Speicher gelöscht. Router Neustart, Android Geräte Neustart. WLAN 5Ghz ausgeschaltet. Hilft alles nix.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
@SloterX Ist aber nun mal leider ein 1&1 Problem. Da hilft kein Ticket bei Google Play.

Versuch mal einen anderen DNS, vielleicht hilft es ja.
 
S

SloterX

Neues Mitglied
Hab das gerade im 1&1 Forum gefunden.

Bestätigung durch 1&1 Kundendienst
Ich habe gerade mit dem Kundendienst telefoniert. Das Problem mit Google wurde bestätigt, eine Lösung soll spätestens Anfang nächster Woche (6./7.12.2021) gefunden sein.
Für diesen Zeitraum würde ich empfehlen, auf dem Smartphone über das Mobilnetz zu gehen, wenn man Play Store Updates benötigt. Für Tablets kann man auf dem Smartphone einen Hotspot einrichten und das Tablet damit verbinden. ACHTUNG: Das zieht natürlich am Datenvolumen des Mobilfunkvertrages.
 
holms

holms

Guru
@SloterX Hallo, das steht auch schon im Forum.

Nochmal: Versuch mal, einen anderen DNS einzustellen, beispielsweise Cloudflare 1.1.1.1
 
B

Bigflitzer-SN

Neues Mitglied
Ich hake mich mal ein. Bin allerdings bei der Telekom. Das Problem ist aber das gleiche...
 
Bruno1872

Bruno1872

Stammgast
Ich bin auch Berliner und 1und1 Kunde.
Bei mir lassen sich nur einzelne App nicht aktualisieren (per Wlan), aber nicht alle.
Seit Gestern läßt sich z.B. Twitter nicht richtig aktualisieren, stoppt bei 98 Prozent.
Auto-Updates habe ich deaktiviert, so dass ich den Update-Prozeß immer manuell anstosse.
Zur Twitter App schreibt das so auch ein user in der App-Bewertung, vor kurzem.
Insgesamt, dauert der Update-Prozeß verhältnismäßig lange, so gerade.
Nun hängt es auch bei MS Swiftkey bei 99 Prozent (2,6 MB von 2,78 MB) :(
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dini14

Neues Mitglied
Juchhuu endlich ein paar Leidensgenossen. Also nicht dass es mich freut, aber ich zweifelte schon an mir, da man bei google bisher nichts finden konnte zwecks diesem Problem. Habe 2 neuwertige Samsung-Geräte, Tablet ud Smartphone und seit einigen Tagen das gleiche problem wie Ihr. 1und 1 sagte, es liege nicht an ihnen, ich solle mich an Samsung wenden. Das tat ich, Samsung sagte klipp und klar, nein es liege an 1und1. Heute noch mit Google geschrieben, auch die konnten mir nicht weiterhelfen. Alles mögliche die letzten Tage versucht gehabt. Betrifft mein Wlan, alles andere funktioniert, kann sogar Netflix gucken. Dann heute zum Edeka, siehe da, über deren Wlan starteten auf einmal meine Updates. Finde es schon frech von 1und1, dass die behauptet haben, es liege nicht an ihnen. Also heissts nun, weiter geduldig sein. Drücke uns allen die Daumen :)
 
Almera

Almera

Erfahrenes Mitglied
Willkommen im Klub...
 
P

pablo_77

Neues Mitglied
Habe LOS auf mein altes Handy raufgespielt und auch endlich Gapps zum Laufen gebracht (A5 2017),
egal was ich tue, Nano,Micros...das Handy startet nur dann wenn Pico drauf ist.

Konnte nicht mal youtube installieren (bin auch 1&1 Kunde), habe die App per apk-datei installiert und wollte das updaten,
war kurz davor das Ding gegen die Wand zu schmettern.

Zum Glück noch hier vorbeigekommen und diesen Thread gelesen.

Bluetooth-Tethering an - Update abgeschlossen.

Danke euch
 
Bruno1872

Bruno1872

Stammgast
Bei mir wurde am 29.11.2021 durch 1und1 für meine alte FB 7412 ein Update eingespielt.
Kann das daran liegen?
Morgen installiere ich die vorherige FB Version zum Test.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Laut AVM Update bei meiner FB7412
ua.
Produkt: FRITZ!Box 7412
Version: FRITZ!OS 6.87
Sprache: Deutsch
Release-Datum: 22.11.2021
```

**Neue Features:**
------------------------------------------------------------
- Vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen aktualisiert
- Sicherheit in der WLAN-Kommunikation erhöht
Mit jedem neuen FRITZ!OS-Update aktualisiert AVM auch die Sicherheitsfunktionen und empfiehlt daher grundsätzlich für alle Geräte, das Update durchzuführen.
Im Folgenden finden Sie die komplette Liste der neuen Funktionen des aktuellen FRITZ!OS, deren Beschreibung im Detail und eine Liste weiterer Verbesserungen in dieser Version.
------------------------------------------------------------
# Neue und verbesserte Funktionen in FRITZ!OS 6.87
## Internet:
- **Verbesserung** Aktualisierung von vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen
## WLAN:
- **Behoben** Schwachstellen in der Behandlung eingehender fragmentierter Pakete sowie aggregierter MPDUs (A-MPDU) behoben ("Fragattack")
...
---------------------------------------------------------------

Jetzt muss ich aber erstmal die vorherige Version noch finden.
Habt ihr auch neue Firmware von 1und1 eingespielt bekommen?
 
Zuletzt bearbeitet:
mailabfuhr

mailabfuhr

Neues Mitglied
+1
mir ist auch schon seit einigen tagen aufgefallen, dass youtube videos teilweise auch nicht laden auf android geräten (apps: youtube, newpipe, browser).
ebenfalls 1&1, FritzBox, LineageOS 18.1 (alles aktuell inkl openGapps). dns, vpn & diverse neustarts probiert.
mit mobilen daten geht es, aber die sind limitiert. manchmal lädt der updater bis zu 9x% und streikt dann. deinstallieren von apps und neuinstallieren geht auch manchmal (heise app zbsp ging).