TWRP 2.8.7.0 Probleme beim Backup

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TWRP 2.8.7.0 Probleme beim Backup im Allgemeines zum Custom-Recovery im Bereich Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms.
B

black_bottom

Experte
Hallo zusammen,

beim Backup mit 2.8.7.0 kriege ich trotz mehrerer Versuche folgenden Fehler:

E:createTarFork() process ended with ERROR=255

Einfach im TWRP auf Backup geklickt, nichts weiter konfiguiert Mein G4 ist gerooted, Bootloader entsperrt und nun komplett eingerichtet. Alles prima mit superSU, TitaniumBackup in Betrieb.

Ich habe mal geschaut, auch bei XDA, aber keine Hinweise zu obigen Fehler gefunden. Hat mal jemand von Euch mit TWRP ein Backup probiert, geht das bei Euch?
 
B

black_bottom

Experte
Was ich beschrieben habe tauchte auf, wenn ich das G4 mittels "ADB reboot recovery" -> TWRP geschickt habe und die Verbindung G4 <-> PC mit dem USB Kabel bestehen gelassen habe.

Das Problem taucht nicht auf, wenn man das G4 mittels diesem "Affengriff" (ohne PC und ADB) ins recovery bootet.
 
B

black_bottom

Experte
Eine weitere Frage zu TWRP Backup:

Wenn man im TWRP auf Backup geklickt hat werden ja die einzelnen Bereiche angezeigt, auch mit ihrer Größe.

Wieso ist beim G4 "System" so groß: Bei mir 3136 MB! Ich komme ja gerade von einem Nexus N5 und dort ist "System" nur 605 MB groß.
Beide Phones sind sich (wenn man keine SD-Karte drin hat) hinsichtlich der Speicherausstattung ähnlich.

Wie groß ist "System" bei Euch?
 
vietnam

vietnam

Experte
Ist bei mir auch riesen gross.
 
B

black_bottom

Experte
;) wie groß in MB ist 'riesen gross' ? ;)
 
vietnam

vietnam

Experte
Als ich letzte Woche ein Backup gemacht hatte, waren es auch über 3000 MB. System Image sogar über 4000 MB.
 
B

black_bottom

Experte
Wie groß ist \data bei dir? Bei mir 5800 MB, beim N5 waren es 5200 MB.

Ich verstehe es vor allem deshalb nicht, weil ich dahezu die gleichen Apps auf dem LG G4 habe wie vorher auf dem Nexus N5. Wieso ist das auf einmal so viel größer:
system von 500MB (Nexus N5) auf 3136 (LG G4)
data von 5200MB (Nexus N5) auf 5800 (LG G4)

Versteh ich nicht.
 
vietnam

vietnam

Experte
Aktuell ist System 3216 MB, Data 3950 MB groß.
 
B

black_bottom

Experte
zur Größe von \data: Ich hab 3 Navis mit Karten drauf (grins ..) plus oruxmaps mit mehreren atlanten, also das ist ok dass mein \data etwas größer als deines ist (vermutlich ...). hat ja auch bei mir eine ähnliche größe wie früher beim N5 mit nahezu den gleichen apps.

aber wieso ist bei unserem G4 \system bloss so groß?
 
E

eternal-blue

Ambitioniertes Mitglied
Frag ich mich auch, warum sind die Backups so groß. Ich hab 100% die selben Progamme und Spiele drauf wie auf meinen LG G3.
Da hatte ein komplettes Backup ca. 4,9GB, jetzt sind das fast 3x soviel....

Was genau hiervon brauche ich für eine 1:1 Notfallback

Boot ist klar
System (3138MB) ist klar
System Image (4140MB) wozu ist das???
Data (5182MB) WTF, das ist mehr als meine alte G3 Backup komplett mit System....


Und nochwas. Ich kann kein Backup auf meine externe SD Karte machen, der bricht meist bei 50% irgendwann ab.

Ist jetzt nicht grad das neuste Modell, mag twrp akutell einfach keine extrernen SD-Karten oder sollt ich mir schonmal
über eine neuanschaffung gedanken machen?
 
B

black_bottom

Experte
Bei mir geht das Backup auf SD Karte. Aber du musst es ohne USB Kabel machen, musst das G4 mit diesem 'Affengriff' ins TWRP booten.
 
vietnam

vietnam

Experte
Ladet euch die App Quick Reboot aus dem Play Store.
 
B

black_bottom

Experte
au fein kein Affengriff mehr ;)
 
mr73

mr73

Ambitioniertes Mitglied
Gutes Tool, nutze seit Jahren aber das Programm Quick Boot (Reboot) von GHCV, auch im Play Store. Läuft sehr gut und hat alle nützlichen Funktionen.
Marcel.
 
Luke

Luke

Erfahrenes Mitglied
Kurze Frage zwischendurch... Was ist ein Affengriff? Bzw. wie geht das?
 
B

black_bottom

Experte
Affengriff: mal googeln nach "manuell ins Recovery".

Was anderes: habt ihr auch in twrp ein falsches/anderes datum? Ich denke auch das kann man nicht ändern.
 
Luke

Luke

Erfahrenes Mitglied
Gegoogelt habe ich, habe auch was dazu gefunden aber funktioniert hat es nicht. Dachte, der Affengriff wäre eine andere Möglichkeit ins Recovery zu gelungenen habe hier gefragt... Hab es dann mit ADB gemacht.
In TWRP kann man nur die Zeitzone einstellen. Hab mich auch gewundert Backups vom Februar zu sehen obwohl ich das G4 erst einen Monat habe
 
B

black_bottom

Experte
typischerweise kommt eine version x.x.x.1 oder x.x.x.2 , wo sowas dann gefixt ist. wenn ich zeit habe schau ich mal bei xda ob das dort schon mal angemault wurde ;)

Editiert: ja, wurde angemault im entsprechenden XDA-thread. schaumermal ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Fuhrmann

Fuhrmann

Stammgast
Hab den Fehler auch.
Ohne Kompression:
Komplett backup= Fehler.
Einzeln boot und system gesichert ging.
Data backup fehler.
Kompression eingeschaltet= kein fehler mehr bei Data backup. :confused2:
Komplett backup erst mal nicht nochmal probiert.
Immer noch nur 2.7.8.0 vorhanden bei twrp.
 
Steinlaus

Steinlaus

Erfahrenes Mitglied
Das gleiche Problem und zwar beim Sony C2005, CM12.1 und 2.8.7.0. Es scheint wohl nicht an LG zu liegen. Gepackt war der Vollbackup erfolgreich.
Vielleicht ist ein Folder korrupt und die Reovery kann ihn nicht direkt auf SD schreiben. Beim packen ist ja der Folder dann gepackt.
Ich hoffe aber Restore geht dann noch. :(
 
Ähnliche Themen - TWRP 2.8.7.0 Probleme beim Backup Antworten Datum
0
2
57