Kodi und FireTV Stick 1. Generation.

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kodi und FireTV Stick 1. Generation. im Amazon Fire TV Stick Forum im Bereich Amazon Fire TV.
xobx

xobx

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Hab hier noch ein Fire Stick 1. Generation rumliegen.
Ich habe den Fehler gemacht ihn auf Werkseinstellung zurückzusetzen.
Ich wollte es einem Nachbar geben der damit Live TV schauen wollte.

Ich kann Kodi installieren aber ihn nicht mehr vom Hauptbildschirm starten.
Vor dem zurücksetzen konnte ich es mithilfe von FireStarter durch Doppelklick starten.

Hab im Netzt gesucht aber finde keine Möglichkeit ihn von der Startseite zu starten.
Habe Aktuell 5.2.6.2 drauf.
 
Cirno

Cirno

Stammgast
Welche Kodi Version?
 
xobx

xobx

Neues Mitglied
Hab den 18 Alpha 1 drauf. Ist eigentlich egal welche Version geht.
Wie gesagt er will LiveTV gucken.
 
Cirno

Cirno

Stammgast
Daten und Cache löschen.
 
xobx

xobx

Neues Mitglied
Hallo Cirno
Das löschen von Cache und Daten bringt den Kodi leider nicht auf die Hauptseite.
Es geht mir darum... wenn man aus versehen auf die Home Taste kommt das man wieder zurück zu Kodi kommt ohne jedesmal den Stick neuzustarten
 
Cirno

Cirno

Stammgast
Hupsi, da habe ich dich missverstanden.
Damals ging das über das Aus- und Wiedereinloggen.
Mittlerweile sollte Kodi aber unter den Apps erscheinen, nicht unter aktuell
 
Y

Yannick1

Erfahrenes Mitglied
Cirno schrieb:
Mittlerweile sollte Kodi aber unter den Apps erscheinen, nicht unter aktuell
Bei mir taucht Kodi (gilt für v16.1 und 17.6) weder unter Apps noch unter aktuell auf. Ich sehe die App nur im Anwendungsmanager.
Ist es bei euch wirklich so, dass die Kodi-App im Menü sichtbar ist? Welche Kodi-Version?
Wenn ja, vermute ich, dass es bei mir nicht klappt, weil ich Kodi ursprünglich aus dem Amazon-Store geladen (vermutlich v13, v14 oder v15) hatte und die App irgendwann von Amazon gebannt wurde.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Dann musst Du Dich mal über einen Browser bei Amazon einloggen und dann zu meine Apps und Geräte gehen, dort nach Kodi suchen und die App dort löschen.

Diese ganze Problematik hatten wir doch hier schon x-mal. Musst Du mal die Forensuche benutzen.
 
Y

Yannick1

Erfahrenes Mitglied
So, Kodi wird nun auch bei mir angezeigt.
Wie du geschrieben hast (bzw. von mir vermutet), musste ich die App aus der Amazon-Cloud löschen.
Anschließend Konto vom Stick abmelden und neu einloggen.
Da die alte App-Liste aus dem Hauptmenü komplett verschwunden war, musste ich 2 Sekunden Home drücken und dann unter "Apps" die Liste neu sortieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

Yannick1

Erfahrenes Mitglied
xobx schrieb:
Hallo Cirno
Das löschen von Cache und Daten bringt den Kodi leider nicht auf die Hauptseite.
Es geht mir darum... wenn man aus versehen auf die Home Taste kommt das man wieder zurück zu Kodi kommt ohne jedesmal den Stick neuzustarten
Besser spät als nie:
Hast du es statt mit Firestarter auch schon mal mit AppStarter v4.0 versucht?
Firestarter dürfte inzwischen veraltet sein.

Was mich irritiert: Wieso musst du den Stick neu starten? Selbst wenn man versehentlich auf Home kommt und man per home nicht mehr in Kodi landen sollte, kann man Kodi doch ganz normal starten. Oder hast du dich nur falsch ausgedrückt und du wolltest den Neustart von Kodi vermeiden?
Wie gesagt, probiere es mit Appstarter 4.0 aus, vorher aber Firestarter entfernen. Meist klappte hier die Rückkehr per Home.
 
Ähnliche Themen - Kodi und FireTV Stick 1. Generation. Antworten Datum
0
3
0