Problem mit Amazon Fire TV (Alexa) 1. Generation

S

sternenregen

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe heute einen Amazon Fire Stick erhalten, der mit der Alexa Sprachfernbedienung.

Ich wollte ihn starten da waren noch die Daten des Vorbesitzers drauf und da wollte ich ihn auf Werkseinstellungen setzen. Gesagt getan, tastenkombination ausgeführt und dann ging es los

Ihr Amazon Stick wird zurückgesetzt und stellen Sie die Stromversorgung nicht aus.

Das ging dann so eine weile (ein paar minuten) dann kommt NICHTS mehr. Der Stick geht wohl aus und reagiert nicht

Wenn man diesen vom Strom nimmt und wieder dran hängt kommt:

Ihr Amazon Stick wird zurückgesetzt und stellen Sie die Stromversorgung nicht aus.

Wie kann ich es richten? Oder wars das mit dem Stick?
 
nate2013

nate2013

Stammgast
@sternenregen

Du musst HDMI CEC am Stick und am TV aktivieren dann startet er auch neu.
 
S

sternenregen

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

danke für die Info. Wie kann ich das auf einem Stick aktivieren der garnicht startet, und sich immer auf Werkseinstellungen zurücksetzen will und sich dann ausschaltet?

Ich wäre für jeden Tipp sehr dankbar
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Wie oft ist der Stick denn jetzt schon neu gestartet? Und bitte den Anweisungen folgen und warten, und nicht eigenmächtig die Anweisungen missachten.

Ansonsten wirst Du den Stick bis zum Sankt Nimmerleinstag nicht nutzen können.

Bei mir wurde der Vorgang damals 7x wiederholt (warum auch immer). Aber ich habe mich an die Anweisungen gehalten und nicht die Stromversorgung getrennt.
 
S

sternenregen

Neues Mitglied
Threadstarter
Mindestens 6-7 mal.

Ich habe den Strom nicht abgetrennt , nur dann wenn er "aus" gegangen ist und auch dann nur immer nach 10 minuten mindestens und nichts passiert ist

Der Verkäufer meint er hatte ihn noch auf seinen Namen registriert und dass macht laut Amazon die Probleme. Nur ich kann auf die Serien Nr nicht zugreifen und er meint er hat schon ein paar aktive Sticks und weiss nicht welchen ich habe. Kann es daran liegen?

Lg
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Dann sollte er alle Geräte in seinem Konto entfernen und dann nur seine Geräte anmelden. So dürfte sich dann auch Dein Problem lösen lassen. Aber abgesehen davon ist mir das noch nie passiert. Obwohl ich ein Gerät noch nicht entfernt habe, konnte es ein anderer mit seinen Anmeldedaten weiter nutzen.

Die Seriennummer findet man in den Einstellungen oder wenn das ADB-Debugging aktiv ist, auch mit der App Easy Fire Tools. Dann sollte der Verkäufer entsprechende Maßnahmen ergreifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten