Android 10 Service Update => SD Karte nicht mehr erkannt

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 10 Service Update => SD Karte nicht mehr erkannt im Android 10.x im Bereich Android Allgemein.
pinguin74

pinguin74

Stammgast
Die Frage, die schon Millionen gestellt haben...
Ich habe gerade ein Android 10 Service Update gemacht, also keinen großen Sprung, sondern innerhalb Android 10. Um genau zu sein, habe ich LineageOS drauf.
Die externe SD Karte hat auch wochenlang funktioniert, nur nach dem Update will das System sie neu formatieren....
Habe sie am PC getestet, der erkennt sie ohne weiteres.

Bevor ich eine Kopierorgie mache, wollte ich fragen, ob es einen Weg gibt, vielleicht über adb, die Karte dem System wieder vertraut zu machen?

Was kann denn der Grund für das Problem sein? Am PC kann ich die Karte ja ohne Probleme lesen...
PS, Schmutz u.ä. kann ich ausschließen

EDIT:
es wird mysteriös, ich kann die SD Karte manuell mounten:
mount /dev/block/mmcblk1p1 /mnt/user/ funktioniert tatsächlich.... ich sehe meine Sachen in /mnt/user/.....

EDIT2:
nicht gelöst, aber aufgegeben
ich geb auf, SD Karten unter Android scheint einfach kaputt zu sein, ich geh formatieren....
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Spengler58

Neues Mitglied
Das Problem habe ich auch. Eine bestimmte App speichert zwar auf der SD-Karte, aber in einem Android Systemverzeichnis, auf das andere Apps nicht zugreifen können. Ich habe dann als Standard Speicherpfad ein neu errichtetes Verzeichnis im intetnen Speicher eingetragen. Ist blöd, weil man die Speicherkarte nur eingeschränkt nutzen kann. Ich suche jetzt ein Synctool das diese "versteckten" Pfade mit frei zugänglichen Verzeichnissen automatisch synchronisiert.
 
Ähnliche Themen - Android 10 Service Update => SD Karte nicht mehr erkannt Antworten Datum
7
4
4