Android System Recovery

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
Threadstarter
Hallo, kann ich ein mit dem Android System Recovery erstelltes usder data backup nur auf dasselbe Handy zurückspielen. Das hängt aber im bootloop
Habe ein identisches anderes Handy hier auf das ich das backup gern installieren würde. Natürlich stimmt die IMEI nicht überein. Will das neue Handy aber auch nicht durch diesen Kopierversuch in Gefahr bringen.
 

Anhänge

woma65

woma65

Lexikon
Hallo,
habe das noch nie versucht, aber ich glaube nicht, dass die IMEI dabei eine Rolle spielt, Es wird wohl das Googlekonto sein unter dem du die Sicherungen auf GoogleDrive (die meinst du doch?) erstellt hast und das Googlekonto mit dem du dich jetzt auf dem neuen Gerät anmeldest. Nur wenn die Konten identisch sind, kann die Sicherung auf GD gesucht und gefunden werden.
Aber: ich weiß es nicht wirklich! also mal noch weitere Userstimmen abwarten. Die kommen jetzt wahrscheinlich auch, nach dem die erste Antwort da ist.
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Hi,

nein, er meint nicht die Sicherung auf GDrive, sondern ein Nandroid-Backup das im Recovery erstellt wurde.

Selbst gemacht habe ich das noch nicht, aber nach allem was man hier im Forum lesen kann ist es grundsätzlich möglich die Data-Partition aus einem solchen Backup auf einem anderen Geräte wieder herzustellen. Es gibt aber ein paar Dinge zu beachten und ein paar Fallstricke zu umschiffen. Mehr dazu hier und da.

Ganz wichtig ist vor allem, dass man auf beim Einspielen des Backup nicht die EFS Partition mit einspielt, weil dort eben die IMEI hinterlegt ist.

Schönen Gruß
Andi
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
Threadstarter
danke für Eure Vorschläge aber das ist mir alles zu waage. Will wie gesagt das neue Handy nicht in Gefahr bringen.

Eins noch: Ich kann vom neuen Handy ja jetzt das Stock ROM sichern. Welche Partition wird denn vermutlich für den Bootloop des alten verantwortlich sein, welche sollte ich also zuerst recovern um einen Wiederbelebungsversuch zu starten?
 
woma65

woma65

Lexikon
Ich habe vollstes Verständnis, dass es dir zu vage ist. Warum richtest du es dann aber nicht so ein, wie es wahrscheinlich 80% aller User auch tun, mittels der Sicherung auf GD und den Rest manuell?
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
Threadstarter
ja so werde ich es auch machen wobei ich bisher keine Sicherungen auf googledrive angelegt habe und ich eh viele ältere Apps verwende, die ihre Daten/Einstellungen auch dort nicht speichern. Ist halt schon viel Arbeit, alles wieder so einzurichten, wie es vorher war.

Gibt's noch eine Antwort auf meine andere Frage;
"Welche Partition wird denn vermutlich für den Bootloop des alten verantwortlich sein, welche sollte ich also zuerst recovern um einen Wiederbelebungsversuch zu starten? "
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Ein Bootloop kann verschiedene Gründe haben. Ich würde in dem Fall nicht mit punktueller Flickschusterei anfangen, sondern ein komplettes Backup flashen.
 
Nufan

Nufan

Guru
Wurde mal in die Sicherung hineingeschaut? Da ist doch ein Stock- und kein Customrecovery. Da wird nicht viel drin sein..
Im bootloopenden Gerät hast du nix zu verlieren, da versuch eine Wiederherstellung.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
Threadstarter
leider hat das Recovery keine Besserung gebracht, BootLoop immer noch da. Gibt es noch einen Vorschlag zur Wiederbelebung?Archos50b neon.JPG
 
Ähnliche Themen - Android System Recovery Antworten Datum
1
10
Oben Unten