Akku-Anzeige: Aktiv, WLAN, Mobilfunk etc.

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku-Anzeige: Aktiv, WLAN, Mobilfunk etc. im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
E

elo

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

das neo meiner Freundin ist nach 24h auf ~10%, an zusätzlichen Apps laufen nur 3GWatchdog, Whatsapp, das Facebook Widget und Bluetooth, ansonsten ist alles noch original.
Bei etwas intensiverer Nutzung (30min Sudoku Session)geht es schon Abends in die Knie.

Die Neo's meiner Arbeitskollegen halten da länger durch, eines hatte nach 24h noch ~48% Akku, dieser Kollege schaltet aber zu hause und in der Firma immer auf WLAN um. (Wobei ich dachte WLAN zieht noch mehr Strom)

Habt Ihr Tipps was ich mal testen sollte, wie sehen Eure Erfahrungen aus?
 
B

benjiorangi

Neues Mitglied
also normalerweise würde ich sagen Bluetooth ausschalten...
aber wenn deine Freundin sonst nichts mit dem Handy gemacht hat (Surfen, Musik etc.) dann ist das innerhalb von 24h trotzdem einiges...
 
E

elo

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es Schwankungen in der Akkuqualität?
 
F

Flabig

Ambitioniertes Mitglied
Nach meinen Beobachtungen verbraucht Bluetooth nicht so viel Strom. Aber UMTS verbraucht bei mir deutlich mehr als WLAN!

Vergleicht mal die Bildschirmlaufzeiten miteinander!
Anwendungen -> Akkuverbrauch -> Display -> Laufzeit
Mein Kollege meint auch das er 3 Tage mit seinem Android auskommt, aber er hat nach den 3 Tagen das Display nicht mal 50min an gehabt. Bei mir sind es min. 1,5h am Tag an :ohmy: Da brauche ich mich nicht zu wundern das mein Akku viel kürzer hält! :tongue:
 
D

DrumDub

Ambitioniertes Mitglied
nach 14 stunden über nacht hab ich noch 79%.

display
42 %, 50 min

mobilfunk-standby
26%, 14 std

telefon inaktiv
24 %, 13 std 10 min

dolphlin browser
3 %

android system
2 %

meine display helligheit ist aber auch manuell auf 34% runtergergelt mit extended controls.

mein rekord bei extrem wenig nutzung waren ca 90 std. normalerweise hät der akku bei mir ca. 30 std.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heihami

Neues Mitglied
Hallo!,

gestern Abend habe ich mein Wlan am Handy deaktiviert und ein wenig am Handy gezockt. Nach dem zocken wollt ich schauen wie viel Akku ich hab und sah, dass mein Wlan immer noch seine 15% zog, obwohl es ausgeschalten war.

Heute morgen dann schaute ich erneut. Immer noch Wlan Akkuverbrauch 15% und das Spiel was ich spielte zog auch noch Akku. Ich versteh das nicht...

Bin noch ein kleiner Android Anfänger, aber kann mir das einer erklären?
 
H

Heihami

Neues Mitglied
Kann mir keiner helfen :c
 
Skargo

Skargo

Stammgast
Die 15% sind proportional zum Gesamtverbrauch. Wenn in der Grafik darüber bei WLAN kein Strich ist, war es aus. Wenn du vom Akku 15% für WLAN verbrauchst und dann WLAN ausschaltest hat WLAN trotzdem 15% verbraucht.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Die akku Anzeige ist kein real Verbrauch sondern eher eine uebersicht der letzten aktiven verbraucher
 
G

girouno

Gast
Hallo,

auf meinem ICS habe ich in den Einstellungen - Akku (Details) die Möglichkeit, mir mit einer einfachen Graphik die Zeiten der Aktivität (Aktiv/Sleep, WLAN, Mobilfunk, Display) anzeigen zu lassen (s. Screenshot).

Auf Kitkat gibt's das dort so nicht mehr? Oder ist das etwas herstellerspezifisches (Sony vs. LG).

Die Übersicht finde ich außerordentlich praktisch, ggf. würde ich auch eine App als Alternative nehmen, aber die braucht wirklich nicht mehr können als diese Übersichtsanzeige (Better Battery Stats und Battery Spy kenne ich - ersteres will ich nicht und letzteres kann es nicht).
 

Anhänge

Aaskereija

Aaskereija

Inventar
gibts bei kitkat auch, einfach auf akku gehen und auf die anzeige klicken
 
G

girouno

Gast
hm... also nochmal um Missverständnisse auszuschließen: der linke/erste Screenshot ist aus ICS (Einstellungen - Akku) und sowas möchte ich auch in Kitkat haben. Der rechte/untere Screenshot ist aus Kitkat (Einstellungen - Akku - Akkuinformationen) und ich habe dort bei meinem Gerät anscheinend keine Möglichkeit, dann noch eine Graphik wie im ersten Screenshot aufzurufen (oder ich finde diese Möglichkeit einfach nicht).
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Ich schon, aber vielleicht weil ich ne cr hab
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
girouno schrieb:
Oder ist das etwas herstellerspezifisches (Sony vs. LG).
Das ist wohl wirklich herstellerspezifisch - bei Vanilla KitKat (bei mir: Nexus 5 und Nexus 7) sieht das genauso aus wie auf dem ICS-Screenshot. :)
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Jo, hab ich auch so
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

der rechte Screenshot scheint aus einem LG-Stock-ROM zu stammen. Bei LG ist sind die Akku-Infos leider diesbezüglich etwas spärlich.

Viele Grüße
Handymeister
 
K

KingFelix555

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
in letzter Zeit wurde ich mit dem Akkuverbrauch meines Samsung Galaxy S Advance immer unzufriedener. Deshalb hab ich heute mal, nachdem mein Handy bis auf 5% entladen war, geschaut, welche Anwendungen am meisten Akku verbrauchen. Dabei nahm "Medien" nach dem Android OS am meisten Verbrauch ein, nämlich ganze 29%. Dabei hab ich weder Filme geschaut noch Musik gehört und auch nichts gedownloadet oder ähnliches gemacht. ich hab das handy die ganze zeit auf Stand-By gelassen und höchstens ab und zu bei WhatsApp oder facebook was geschrieben. Ich kann mir nicht erklären, warum die Medien so viel Akku brauchen, habt ihr eine Idee?

PS: Darunter stehen noch "Beinhaltete Pakete", falls von Interesse sein sollte:
- com.sec.android.providers.downloads
- Downloads
- Medienspeicher
- DRM-geschützter Conten-Speicher
- Downloads (nochmal?!)
 
Gassenhauer

Gassenhauer

Neues Mitglied
Hi! Hast du denn auf deinem Homescreen die Widgets offen? die Widgets auf dem Homescreen sind auch Akku fresser! Die Pakete hast du noch nicht runter geladen? sind doch vom System?!
 
cpushreder

cpushreder

Fortgeschrittenes Mitglied
medien ist der mediascanner und kann auch mal als download task angezeigt werden.

du kannst in ordnern wo nicht gesucht werden soll eine datei erstellen und diese .nomedia nennen. der punkt davor ist wichtig.

um den mdia scanner zu deaktivieren kannst du dir das tookl "rescan media root" installieren und ausführen.

bevor du das jedoch machst, gehe in die apps und schnapp dir jede deiner aufgezählten apps und lösche die daten. es kann gut passiert sein das sich der scanner erhängt hat weil inkonsistente daten gefunden wurden.
 
M

MartinBerlin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

sonst heißt es ja immer, dass nachts die kleinen Tierchen Kalorien unterwegs seien, um die Kleider enger zu nähen, aber bei mir schleicht sich nur ein kleines Monster namens Task-Manager umher. Habe mein Galaxy S3 (Android 4.3) bis Mitternacht am Strom gehabt und es war zu 100% geladen. Dann abgezogen und liegen gelassen. Heute Morgen war es dann bei 50% Akku, während die Akku-Info besagte, dass seitdem 40% des Stroms vom Task-Manager gefressen wurden.

Nun werde ich dieses kleine Monster wohl weiter brauchen. Habt Ihr Ideen?

Viele Grüße

Martin
 
Ähnliche Themen - Akku-Anzeige: Aktiv, WLAN, Mobilfunk etc. Antworten Datum
8
0
2