automatische Korrektur, Wörtervorgabe in zwei Sprachen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere automatische Korrektur, Wörtervorgabe in zwei Sprachen im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
L

loulou

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich hatte bisher ein Sony xperia z3 compact und hatte gleichzeitig zwei Sprachen eingestellt. Also wenn das Tastaturfeld aufgeht und man anfing zu schreiben, wurden oben in dendrei Reihen immer Wörtervorsschläge in zwei Sprachen gemacht. Also die Rechtschreibung und der Vorschlag, welches Wort danach kommen könnte.. Wenn jemand versteht was ich meine ;)
Jetzt habe ich ein Wileyfox Swift (mit Cyanogen-Android) und irgendwie ist das anders.. Wenn ich SMs oder Mails schreibe, dann ist diese Autokorrektur oben ENTWEDER deutsch ODER französisch. Auf der Leertaste steht zb deutsch, links daneben ist dieser Ball, auf den man tippen kann und somit auf französisch wechselt. Vorher war das nicht so, da waren wie gesagt beide Sprachen eingestellt.
Wenn ich jetzt zb auf Google was eingeben will, dann kommt gar keine Autokorrektur oder Wortvorschläge? Da ist über den Buchstaben in den drei Feldern , wo normal die Wörter stehen, alles leer?
Ich hab schon alles probiert und weiss nicht, wie man das ändern kann....
Weiss das jemand? Liegt das an dem Cyanogen oder an meinem Telefon?
 
W

__W__

Guru
Naja, unter Cyanogen ist das nun mal eine andere Tastatur als auf deinem Xperia.
Also eine Tastatur installieren, die so etwas kann: vielleicht möchtest du die hier anschließen => Ähnliche Tastatur wie Sony Xperia für das S7?? (Lösung in Post #9), oder auch Swype Keyboard kann das , usw. ...

Gruß __W__
 
L

loulou

Fortgeschrittenes Mitglied
der Link in Post #9, muss man da was rooten? Will ich eigentlich nicht...

Ich verstehe nicht, wieso zb , wenn ich in Google Chrome drin bin, keine Autokorrektur angezeigt wird. Diese drei Felder über den Zahlen erscheinen zwar, jedoch bleiben sie leer, wenn jemand versteht was ich meine. Wenn ich zb SMS,, Gmail oder Whats up schreibe, dann erscheinen die Wörter. Jedoch fehlt ihr aber der nächste Wortvorschlag. Wenn ein Wort geschrieben wurde (oder oben im Feld ausgewählt wurde) , bleiben die Felder danach wieder leer,bis man einen neuen Buchstaben tippt. es werden also keine Wörter vorgeschlagen...
 
fax666

fax666

Stammgast
loulou schrieb:
der Link in Post #9, muss man da was rooten?
Ich denke nicht. Es steht ja sogar NO ROOT dabei. Generell kann man ja beliebig Tastaturen auf Android austauschen. Und ob du jetzt unbedingt zu dieser gehackten Xperia Tastatur greifen solltest? Da gibt es dann keine (sicherheitsrelevanten) Updates, es sei denn du machst dir nach jedem Sony Update manuell den neuesten Hack drauf. Es gibt genug Alternativen im Play Store.
 
L

loulou

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mir jetzt mal diese in dem zweiten Link "swype " runtergeladen für einen Euro. Ist schon besser, man kann zwei Sprachen gleichzeitig einstellen, es werden aber trotzdem mehr deutsche Wörter angeboten :/ Aber vielleicht gibt sich das noch... Ansonsten ist es auf den ersten Blick mal nicht schlecht...